Jetzt kostenlos testen

Ich REDE. mit einem Mann

Sprecher: Isabel García
Spieldauer: 1 Std. und 27 Min.
4.5 out of 5 stars (75 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Als Chefin, als Mutter und als Verführerin.

"Wieso ziehe immer ich die falschen Männer an?" - "Wenn ich genauso klar rede wie ein Mann, dann werde ich als Oberzicke beschimpft." - "Wie kann ich es schaffen, dass meine Kollegen mir zuhören?"

Sie hören hier Hintergrundwissen, das Männer zwar denken und fühlen, aber in den seltensten Fällen laut aussprechen. Gesammeltes Wissen von Wissenschaftlern, Autoren, Trainern und den Männern an Ihrer Seite, kompakt in einem Hörbuch. Spielerisch, verständlich, tiefgründig und mit viel Humor.

Die Autorin und Trainerin: Isabel García ist Diplomsprecherin, Sängerin, Moderatorin und Inhaberin von Ich REDE.

In ihrer Audible-Bibliothek auf unserer Website finden Sie für dieses Hörbuch eine PDF-Datei mit zusätzlichem Material.
©2014 Sessel Books (P)2014 Sessel Books

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    48
  • 4 Sterne
    16
  • 3 Sterne
    6
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    4

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    52
  • 4 Sterne
    8
  • 3 Sterne
    5
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    43
  • 4 Sterne
    10
  • 3 Sterne
    5
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    3
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Auf den Punkt, unterhaltsam und hilfreich!

Welchen drei Worte würden für Sie Ich REDE. mit einem Mann treffend charakterisieren?

Klug, wahr, lehrreich

Welche Figur hat Ihnen am besten gefallen? Warum?

Alle Inhalte sind sehr relevant und kostbar!

Welche Figur hat Isabel García Ihrer Meinung nach am besten interpretiert?

Alle :-)

Wenn Sie dieses Hörbuch verfilmen könnten wie würde der Slogan dazu lauten?

Das Geheimnis ist gelüftet. Aus Mysterium wird Klarheit.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Bitte unbedingt lesen, vor allem die Frauen. :-)

5 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Gut zu wissen

Super Hörbuch, sehr unterhaltsam vorgetragen mit vielen wirklich hilfreichen Tipps und einigen interessanten Aha- Effekten.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Martha Stuart will ihre Klischees zurück...

Die nützlichen Tipps halten sich in diesem Buch im sehr engen Grenzen, dafür trieft es vor Trivialität, Banalitäten, Geschlechterstereotypen und Omas Ratschlägen. Hauptsächlich wird hier ein Gedankenkonstrukt zementiert, dass aus meiner Sicht, wieder schön in die Ecke des letzten oder gar vorletzten Jahrhunderts gehört - fragt sich nur noch, wann das Gegenstück für den Mann rauskommt, damit der auch weiss, dass Frauen nicht geradeausreden können... "Lassen Sie den Mann denken, dass sei seine Idee gewesen", "lenken Sie ihn in die Richtung, in der Sie ihn haben wollen indem sie z.B. Fragen: wer könnte uns denn dabei helfen? und sich hilflos stellen". Man könnte meinen, als Frau könne man nur erfolgreich mit einem Mann kommunizieren, wenn man in klaren und einfachen Sätzen (bloss kein Kontext und keine Emotionen) und möglichst dümmlich (ich brauch Hilfe, weil wenn ich dir sage, du sollst mal dies oder jenes probieren, dann kratzt das an deinem Ego und du tust es nicht) spricht. Entschuldigung, aber das ist nicht nur eine Beleidigung für jede Frau (mal ganz abgesehen von der Anstrengung, sich ständig so verstellen zu müssen), sondern ebenso eine für den Intellekt jedes Mannes, mit dem so gesprochen wird. Klar gehe ich nicht zum Mechaniker und erzähle ihm meine Lebensgeschichte, wenn mein Auto nicht anspringt! Aber wenn mein Mitarbeiter zum x. Mal seine Meinung ändert, dann werde ich genauso Klartext reden, wie dies ein Mann tun würde. Kleiner Tipp: wenn Sie wirklich was über die Kommunikation zwischen Frau und Mann lernen wollen, dann laden Sie sich lieber den (kostenlosen!) Podcast der Bestsellerautorin Esther Perel "Where should we begin?" herunter. Dort hat man wenigstens das Gefühl, dass beide Seiten gleich viele - wenn auch unterschiedliche - Stärken haben und kriegt gleichzeitig live mit, wie Konflikte entstehen und sich auch lösen lassen.