Jetzt kostenlos testen

Ice Station

Ein Scarecrow-Thriller 1
Sprecher: Jürgen Holdorf
Spieldauer: 16 Std. und 41 Min.
4 out of 5 stars (20 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Ein Thriller, der eine Gänsehaut nach der anderen verursacht!

Shane Schofield sieht sich mit dem weißen Nichts der Antarktis konfrontiert, als seine Elitegruppe dorthin entsandt wird, weil Wissenschaftler ein riesiges Objekt bei einem Routine-Tauchgang gefunden haben. Dieses Objekt, welches aus Metall ist, wurde inmitten einer über 100 Millionen alten Eisschicht entdeckt. Und auf einmal verschwinden die Männer in den Tiefen des Ozeans und sind nicht mehr aufzufinden. Der weißen Hölle der Antarktis trotzend, beginnt nun ein Wettlauf um Leben und Tod.

In der Scarecrow Reihe geht es um die Herausforderungen, die Captain Shane Schofield, auch genannt Scarecrow, bewältigen muss. Immer wieder wird er an neue abenteuerliche Orte geschickt. Und jedes Mal wird der Mariner mit neuen Mysterien konfrontiert, die von ihm gelöst werden müssen und ihn nicht selten in Lebensgefahr bringen.

Autor Matthew Reilly wurde 1974 in Sydney, Australien, als Kind von Theaterschauspielern geboren. Bereits mit 19 Jahren schrieb er seinen ersten Roman, jedoch erhielt er von Verlagen nur Absagen. Deswegen ließ er 1000 Hardcover drucken und ging selbst bei Buchläden vorbei. Dadurch erregte er die Aufmerksamkeit vom Verlag Pan Macmillan, der Reilly unter Vertrag nahm. Sein nächster Roman "Ice Station" wurde bereits zum Bestseller und heute sind seine Thriller in 20 Sprachen übersetzt und mehrere Millionen Mal verkauft worden. Heute lebt und arbeitet Reilly in den USA.

©2019 SAGA Egmont. Übersetzung von Alfons Winkelmann (P)2019 SAGA Egmont

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    9
  • 4 Sterne
    5
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    11
  • 4 Sterne
    5
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    6
  • 4 Sterne
    3
  • 3 Sterne
    5
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    2
Sortieren nach:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Popcorn-Kino zum Hören

Mag der Anfang auch, für mich zumindest, etwas sperrig erscheinen, ist ICE STATION doch durchweg unterhaltsam zu hören. Vollkommen überdreht und realitätsfern, wird von einem Höhepunkt zum Nächsten gejagt. Schießereien am laufenden Band, eine temporeiche Verfolgungsjagd auf Hovercrafts, Killerhaie, mutiertes Viehzeugs und Dogfights in den Lüften, hier wird jedem etwas geboten. Der Sprecher macht einen guten Job, auch wenn ich ihn beim Hörbuch SHANTARAM als noch besser empfand. Wenn es hier eine Fortsetzung gibt und diese wieder als Hörbuch erscheint, werde ich sie mir kaufen.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Bitte nicht mehr davon

Absolut übertrieben! Wie kann man sich sowas nur ausdenken? Wollte jemand den Tom Clancy nachmachen und ging leider voll daneben.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars
  • QonoS
  • Muenchenstein, Schweiz
  • 09.10.2019

⭐️⭐️

Ich habe bei Kapitel 70 abgebrochen weil die Geschichte so mühsam langatmig erzählt wurde. Es wurde immer und immer wieder auf dem Gleichen herumgeritten. Die Geschichte kam nicht vorwärts. Der Sprecher eine Katastrophe- emotionslos wird die Story erzählt. Einfach nur langweilig

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich