Jetzt kostenlos testen

How the Mind Works

Autor: Steven Pinker
Sprecher: Mel Foster
Spieldauer: 26 Std. und 5 Min.
4.5 out of 5 stars (77 Bewertungen)
Regulärer Preis: 30,95 €
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

In this delightful, acclaimed best seller, one of the world’s leading cognitive scientists tackles the workings of the human mind. What makes us rational—and why are we so often irrational? How do we see in three dimensions? What makes us happy, afraid, angry, disgusted, or sexually aroused? Why do we fall in love? And how do we grapple with the imponderables of morality, religion, and consciousness?

How the Mind Works synthesizes the most satisfying explanations of our mental life from cognitive science, evolutionary biology, and other fields to explain what the mind is, how it evolved, and how it allows us to see, think, feel, laugh, interact, enjoy the arts, and contemplate the mysteries of life. This new edition of Pinker’s bold and buoyant classic is updated with a new foreword by the author.

©2011 Steven Pinker (P)2011 Brilliance Audio, Inc.

Kritikerstimmen

“Undeniably brilliant.” ( Newsday)
"Big, brash, and a lot of fun.” ( Time)
“Hugely entertaining.... always sparkling and provoking.” ( Wall Street Journal)

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Sprechers

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    50
  • 4 Sterne
    17
  • 3 Sterne
    9
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    44
  • 4 Sterne
    14
  • 3 Sterne
    6
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    42
  • 4 Sterne
    17
  • 3 Sterne
    6
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1
Sortieren nach:
  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Gut gelesen, aber sehr oberflächlich

Die Ansammlung von Wissen ist eigentlich als positiv zu betrachten, sie aber auf "Genes are selfish" zu reduzieren und dieses Konzept auf alle möglichen (und unmöglichen) Situationen anzuwenden lässt dieses Buch als aufgeblähtes, selbstbeweihräucherndes Buch dastehen, als ein Monument für den Autor, der sicherlich sehr belesen sein muss, aber die Anwwendung eines einzelnen Konzepts nur sehr rudimentär darstellen kann. Ich war mehr enttäuscht über die fehlende Tiefe, da ich mir mehr erwartet hatte. Das Buch ist weder revolutionär noch hat es einen roten Faden. Schade.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

sehr gelungen

Habe das Hörbuch sehr genossen. Man versteht auch warum die Welt so schlecht funktioniert wie sie es tut. Und wie Fehlentwicklungen in vielen Bereichen bereits durch das limbische System festgelegt sind.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich