Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    New York Times Bestseller!

    Die meisten aller frühzeitigen Todesfälle lassen sich verhindern - und zwar, so überraschend es klingen mag, durch einfache Änderungen der eigenen Lebens- und Ernährungsweise. Dr. Michael Greger, international renommierter Arzt, Ernährungswissenschaftler und Gründer des Online-Informationsportals Nutritionfacts.org, lüftet in seinem weltweit außergewöhnlich erfolgreichen Beststeller das am besten gehütete Geheimnis der Medizin: Wenn die Grundbedingungen stimmen, kann sich der menschliche Körper selbst heilen.

    In diesem Hörbuch erfahren Sie:

    • wie man chronische Krankheiten mit Hilfe der Ernährung nicht nur verhindern, sondern sogar rückgängig machen kann,
    • welche Ernährungsweise für das glückliche Leben ohne Krankheiten empfohlen ist,
    • wie Sie sich in Ihrem Alltag gesünder ernähren können.

    In How Not To Die analysiert Greger die häufigsten 15 Todesursachen der westlichen Welt, zu denen z. B. Herzerkrankungen, Krebs, Diabetes, Bluthochdruck und Parkinson zählen, und erläutert auf Basis der neuesten wissenschaftlichen Forschungsergebnisse, wie diese verhindert, in ihrer Entstehung aufgehalten oder sogar rückgängig gemacht werden können. Darüber hinaus erklärt er auf verständliche und enorm fesselnde, aber stets wissenschaftlich fundierte Weise, welche Lebensmittel besonders wertvoll und gesund für die verschiedenen Organe und Funktionen des menschlichen Körpers sind, und wie diese am besten kombiniert und verzehrt werden können. Sein "Tägliches Dutzend" fasst in einer so übersichtlichen wie praktischen Checkliste alle die Lebensmittel zusammen, die eine optimale Gesundheit unterstützen. 

    Dieses Hörbuch ist ein Muss für alle, die ihre gesundheitliche Zukunft selbstbestimmt und gut informiert in die eigenen Hände nehmen möchten.

    Die Originalausgabe erschien unter dem Titel How not to die. Discover the Foods Scientifically Proven to Prevent and Reverse Disease.

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2015 / 2016 / 2017 / 2018 / 2019 Michael Greger with Gene Stone, Narayana Verlag GmbH, Kandern, Germany. Übersetzung von Julia Augustin (P)2020 ABP Verlag

    Kritikerstimmen

    Wir streben danach, das Beste aus unserem Leben zu machen, indem wir unsere körperliche Gesundheit und unser geistiges Glück erhalten. Da Nahrung der Treibstoff für unser Überleben ist, kann es auch davon abhängen, was wir essen, wie gesund wir überleben und wie gut wir uns von Krankheiten erholen. Michael Greger schlägt in How Not to Die verschiedene präventive und kurative Maßnahmen zur Bekämpfung von Krankheiten vor, für die wir alle anfällig sind. Ich hoffe, dass dieses Buch denjenigen helfen kann, die anfällig für Krankheiten sind, die mit der richtigen Ernährung verhindert werden können.
    -- Dalai Lama

    Mit Abstand das beste Buch, dass ich je über Ernährung und Diäten gelesen habe»
    -- Dan Buettner, Bestseller-Autor der The Blue Zones

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu How not to die

    Bewertung
    Gesamt
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      24
    • 4 Sterne
      1
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      20
    • 4 Sterne
      1
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      23
    • 4 Sterne
      1
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Guter Inhalt, schlechte Aufnahme

    Ich habe das Hörbuch bereits in der englischen Fassung und mich sehr gefreut als ich gesehen hab, dass nun auch eine deutsche Variante verfügbar ist. Je nach Komplexität des Themas ist es doch ein wenig schwierig, dem ganzen auf englisch zu folgen.
    Das Buch an sich ist sehr interessant und ich kann es jedem empfehlen, der sich ein wenig mit dem Thema gesunder bzw. pflanzlicher Ernährung auseinandersetzen möchte. Leider umso trauriger, dass die Qualität der Aufnahme wirklich zu wünschen übrig lässt. Teilweise sind die Sätze unvollständig und schlecht zusammengeschnitten. Der Leser klingt sehr nach Computerstimme und es braucht lange, um sich an die monotone Stimmenlage zu gewöhnen.
    Unterm Strich also: Buch unbedingt lesen, aber wenn man die Wahl hat sollte man lieber zum tatsächlichen Buch greifen oder die englische Variante des Hörbuchs runterladen.

    8 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Das Buch sollte jeder gehört haben

    Vielen Dank für die vielen Tipps, wie man seine Ernährung optimieren kann. Es ist so einfach all die emofohlen Dinge in den Altag zu integrieren und so lecker. Auch wenn ich das tägliche Dutzend nicht schaffe, ich esse jetzt mehr pflanzliche Nahrungsmittel.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Einfach beeindruckend.

    Es sind sehr viele wissenschaftliche Fakten, gleichzeitig kommt es einem aber gar nicht unbedingt so vor weil man so gerne zuhört.
    Ich kann es nur empfehlen!

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Grandios

    Unterhaltung und geballtes Wissen! Top!!!!
    Bin über alles begeistert, wie man teils trockene wissenschaftliche Fakten so amüsant rüberbringen kann, damit sie jeder versteht!

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    How not to die

    Ein super Buch! Von der Erklärung, warum welche Krankheiten wie geheilt werden können, über Tipps was man essen könnte (Rezeptvorschläge und tägliche Menge), über Arten von Bewegung mit Vor- und Nachteilen bis hin zu wenigen Nahrungsergänzungsmitteln. Alles in Allem geht es um eine vollwertige pflanzenbasierte Ernährung.