Jetzt kostenlos testen

How To - Wie man's hinkriegt

Absurde, wirklich wissenschaftliche Empfehlungen für alle Lebenslagen
Sprecher: Norman Matt
Spieldauer: 8 Std.
4,3 out of 5 stars (118 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

xkcd-Fans aufgepasst: Nach "What if?" jetzt der weltoriginellste "Self-Help-Guide" von Randall Munroe!

Für jede Aufgabe, die sich uns stellt, gibt es einen richtigen Weg, einen falschen, und einen, der so offensichtlich absurd ist, dass man ihn niemals in Betracht ziehen würde. "How to" ist eine Anleitung zu diesem dritten Ansatz. Es zeigt uns, wie wir digitale Daten versenden, indem wir USB-Sticks an Zugvögeln befestigen. Wie wir unserem Auto Starthilfe geben, indem wir elf Jahre auf eine Sonneneruption warten. Und wir erfahren, wie wir endlich pünktlich zu Verabredungen kommen: indem wir mal eben den Mond zerstören. Wie schon "What if?" ist "How to" witzig und horizonterweiternd und hilft uns zu verstehen, welche wissenschaftlichen und technischen Phänomene unserem Alltag zugrunde liegen.

In Ihrer Audible-Bibliothek auf unserer Website finden Sie für dieses Hörbuch eine PDF-Datei mit zusätzlichem Material.

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2019 Penguin Verlag. Übersetzung von Ralf Pannowitsch (P)2019 der Hörverlag

Das sagen andere Hörer zu How To - Wie man's hinkriegt

Bewertung
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    67
  • 4 Sterne
    28
  • 3 Sterne
    16
  • 2 Sterne
    6
  • 1 Stern
    1
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    84
  • 4 Sterne
    13
  • 3 Sterne
    7
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    0
Geschichte
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    58
  • 4 Sterne
    25
  • 3 Sterne
    15
  • 2 Sterne
    6
  • 1 Stern
    2

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Buch recht gut, Sprecher sehr gut

Der author denkt er sei ein wenig lustiger als er ist, man muss trotzdem hin und wieder grinsen. Der Sprecher bekommt 10/10. Wissen auf absurde Weise verpackt, man lernt tatsächlich was

2 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

habe mehr erwartet

die Fragen und Antworten sind wie erwartet seltsam, aber nicht besonders witzig oder lehrreich. Da gefallen die Siencebusters wesentlich mehr.

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Anleitungen für alle (un)möglichen Fälle

Ein kurzweiliges Buch, das Fragen, die man sich zuletzt als Kind gestellt hat, mit so zahlreichen Möglichkeiten beantwortet und fundiertem Fachwissen begründet, dass man einfach schmunzeln muss und sich fragt, warum man so lange nicht mehr darüber nachgedacht hat.

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Klasse

Mindestens so gut wie What If.Gerne mehr davon. Kurzweilig, lustig und informativ. Den Autor setze ich auf meine watchlist

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

So absurd und dennoch interessant,..

Die Menschen sind immer wieder faszinierend, auf die Ideen müsste man mal kommen. Der Titel könnte auch lauten: Absurde Ideen für fiktive Probleme.