Regulärer Preis: 31,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

So what if he's a bit older and usually regards a human female as dinner, not a dinner date? Yes, Roman Draganesti is a vampire, but a vampire who lost one of his fangs sinking his teeth into something he shouldn't have. Now he has one night to find a dentist before his natural healing abilities close the wound, leaving him a lopsided eater for all eternity.

Things aren't going well for Shanna Whelan either... After witnessing a gruesome murder by the Russian mafia, she's next on their hit list. And her career as a dentist appears to be on a downward spiral because she's afraid of blood. When Roman rescues her from an assassination attempt, she wonders if she's found the one man who can keep her alive. Though the attraction between them is immediate and hot, can Shanna conquer her fear of blood to fix Roman's fang? And if she does, what will prevent Roman from using his fangs on her...

©2005 Kerrelyn Sparks (P)2011 HarperCollins Publishers

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    29
  • 4 Sterne
    15
  • 3 Sterne
    8
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    12
  • 4 Sterne
    10
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    12
  • 4 Sterne
    7
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    1
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Kurzweilig im besten Sinne

Es war meine allererste Kerrelyn-Sparks-Erfahrung überhaupt, und DIESES (Hör)Buch macht definitiv Lust auf mehr.
Während der elfeinhalb Hörstunden habe ich bestimmt locker zehn Stunden gegrinst!!!

Die Geschichte ist leichtfüßig mit der richtigen Dosis Selbstironie erzählt, gewürzt mit reichlich Situations- und Dialogwitz. Rutscht aber nicht in Albernheiten ab!
Die bunte Mischung an Charakteren gewinnt man schnell lieb. Die Liebesgeschichte zwischen Roman und Shanna knistert schön und ist in ihrer Dynamik glaubwürdig.

Die Sprecherin macht ihre Sache toll! Abwechslungsreich passend zur jeweiligen Passage gelesen. Muß sich nicht hinter deutschen Sprechern wie Tanja Geke oder Vera Teltz verstecken. Sie hat mich mit ihrer Leistung sehr an diese beiden hervorragenden Sprecherinnen erinnert.

Ich kann dieses Hörbuch nur weiterempfehlen.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Nicht wirklich aufregende Vampir-Story

Würden Sie gern ein anderes Hörbuch von Kerrelyn Sparks und/oder Suzanne Cypress ausprobieren?

Nein. Die Story war wirklich oberflächlich und nur wenig amüsant.

Hat Sie How To Marry a Millionaire Vampire nun im Hinblick auf andere Bücher dieses Genres beeinflusst

Werde dieses Genre weniger in die enge Wahl ziehen

Hat Ihnen Suzanne Cypress an der Geschichte etwas vermittelt, was Sie vielleicht beim Selberlesen gar nicht bemerkt hätten?

Die Charaktere wurden durch die Sprecherin lebendig. Die verschiedenen Dialekte gaben dem Hörbuch wenigstens ein bisschen mehr Pfiff.

Hat How To Marry a Millionaire Vampire Sie zu etwas Bestimmtem inspiriert?

Nein.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

What a wonderful story!

Great narrator and a wonderful story with passages both heart wrenching and lovely. I loved this audiobook and will be sure to load the other books of the series.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • xenafan
  • Bindlach, Deutschland
  • 09.04.2011

Mal was anderes

Ich hab das Buch bereits als deutsches Taschenbuch gelesen und war sehr angetan davon. Der Schreibstil war ok und die Idee das ein Vampir einen Zahnarzt braucht, war mal etwas anderes.
Die Welt der Vampire mal aus der Sicht einer Subkultur die mit Menschen zusammenarbeitet ist mal eine andere Variante.

Nur 4 Sterne weil leider in English vorhanden. Englische Sprecher klingen leider immer etwas monoton, so das der Situationswitz nicht so gut rübergebracht wird, als bei deutschen Synchronsprechern.

Wär bestimmt etwas für Nana Spier oder Tanja Geke

2 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich