Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    In Berlin gehen die Wilden Zwanziger nie vorbei. Immer noch versammelt sich hier aller Wahnsinn der Zeit und tanzt auf dem Vulkan: Die Jünger der Elysischen Erotik, geschäftstüchtige Dominas, Pornofilm-Produzenten, Burlesque-Stripperinnen oder Masturbationsworkshops - sie alle versammeln sich im "Elysischen Zentrum der Lust", das die junge Georgie mit viel Leidenschaft führt. Georgie ahnt noch nicht, dass sie in einem Haus lebt und liebt, dessen Geheimnisse in die Roaring Twenties führen mit den Nackttänzen, den Hellsehern, Flüsterkneipen und der saftig-prallen Liebe jener Zeit.

    Wir weisen dich darauf hin, dass dieser Titel nicht für dich geeignet ist, wenn du unter 18 Jahre alt bist.
    ©2017 Sophie Andresdy / Heyne (P)2017 Random House Audio

    Das sagen andere Hörer zu Hotel D'Amour

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      32
    • 4 Sterne
      21
    • 3 Sterne
      14
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      2
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      40
    • 4 Sterne
      15
    • 3 Sterne
      9
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      25
    • 4 Sterne
      16
    • 3 Sterne
      17
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      2

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars
    • Ich
    • 02.09.2021

    tolle Geschichte

    toll gesprochen, nette Stimme schön hart und doch eine tolle Geschichte ....mit happy end. Ich habe mich gerne ins Jahr 1922 entführen lassen.

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Elysischer Dünnpfiff

    Niveau eines Groschenroman vom Bahnhofskiosk.Nur mit mehr feuchten Mösen. Ohne die fiele man ins Koma.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Wie immer Mega

    Wie immer ist es am Anfang etwas durcheinander, was sich aber schnell lichtet!
    Toll Sprecherstimme, Mega Geschichte einfach Rolle Autorin

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Klasse

    Erotisch uns spannend bis zum Schluss. Zwischendurch der Berlinerakzent ist etwas... witzig... Aber macht die ganze Story noch mehr zum Kopfkino.

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Extrem langatmig!

    Nach Kapitel 38 aufgegeben, Schlappe Handlung, fehlender Faden. Schade!
    Habe von Andresky wesentlich bessere Sachen gehört und gelesen.