Jetzt kostenlos testen

Hilarity Ensues

Autor: Tucker Max
Sprecher: Tucker Max
Spieldauer: 9 Std. und 38 Min.
4 out of 5 stars (8 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Here's Tucker Max's third and final book in his series of stories about his drunken debauchery and ridiculous antics. What began as a simple sentence on an obscure website, "My name is Tucker Max, and I am an asshole," and developed into two infamously genre-defining books, I Hope They Serve Beer in Hell and Assholes Finish First, ends here. But as you should expect from Tucker by now, he is going out with a bang - literally and figuratively.

In this book, you'll learn:

  • How to live and work in Cancun, while still enrolled in Law School
  • Why Halloween is really awesome
  • How to subtly torture a high-strung roommate until he explodes with furious anger over a misplaced condiment
  • What really happened when a dirty pageant girl tried to sue Tucker because he told the truth
  • Why you should never accept a homemade treat from a hippie with a van, and
  • What happens when Tucker turns sexting into a sport.

He's still Tucker Max, and - for one more book - he's still an asshole.

©2012 Tucker Max (P)2012 Tucker Max

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    4
  • 4 Sterne
    3
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    4
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    3
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Unterhaltung pur

Die ersten Bücher "Und in der Hölle mach ich weiter" und "Arschlöcher kommen immer zuerst" habe ich bereits gelesen und das erste Buch als Hörbuch auf deutsch gehört. Doch auf englisch und dann noch vom Autor persönlich gesprochen erhöht den Unterhaltungsfaktor beträchtlich. Man hört die Euphorie und das Amüsement des Sprecher heraus, was ihn noch sympathischer macht. Immer wenn man denkt, es geht nicht abgefahrener, verrückter und vulgärer, legt Tucker Max noch einen drauf und beweist das Gegenteil. Was mir besonders daran gefällt ist, dass er nicht nur seine narzisstische und egoistische Art herausscheinen lässt, sondern auch versucht seine erniedrigende Grundhaltung gegenüber anderen Menschen zu legitimieren. Wenn er z.B. Frauen durch Sprüche zum weinen bringt, diese es aber durch ihre Aktionen mehr als verdient haben, triumphiert man mit ihm über den errungenen verbalen Sieg.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • uwe
  • Steinwenden, Deutschland
  • 13.11.2012

Sehr unterhaltsam

Ist im original bedeutend besser als in Deutsch übersetzt. Hab mir das Hörbuch schon mehrmals gehört und immer wieder für einen Lacher gut.