Jetzt kostenlos testen

Heart on the Line

Sprecher: Stephanie Cozart
Spieldauer: 11 Std. und 15 Min.
4.5 out of 5 stars (5 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Witemeyer returns with her trademark blend of adventure, romance, and humor.

Grace Mallory is tired of running, of hiding. But when an old friend sends an after-hours telegraph transmission warning Grace that the man who has hunted her for nearly a year has discovered her location, she fears she has no choice. She can't let the villain she believes responsible for her father's death release his wrath in Harper's Station, the town that has sheltered her and blessed her with the dearest friends she's ever known.

Amos Bledsoe prefers bicycles to horses and private conversations over the telegraph wire to social gatherings with young ladies who see him as nothing more than an oddity. His telegraph companion, the mysterious Miss G, listens eagerly to his ramblings every night and delights him with tales all her own. For months, their friendship - dare he believe, courtship? - has fed his hope that he has finally found the woman God intended for him. Yet when he takes the next step to meet her in person, he discovers her life is in peril, and Amos must decide if he can shed the cocoon of his quiet nature to become the hero Grace requires.

©2017 Karen Witemeyer (P)2017 Recorded Books

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerbewertungen
Bewertung
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    3
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Sprecher
  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    4
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Geschichte
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    3
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Besseres von der Autorin gewohnt

Von Karen Witemeyer habe ich bisher nur sehr schöne, humorvolle Romane gelesen. Leider gehört dieser Roman meiner Meinung nach nicht dazu. Ungewohnt unnötig detailliert beschriebene Brutalität, die der Geschichte nicht zuträglich ist, haben mich etwas geschockt. Zudem haben die aufgesetzten Phrasen der Emanzipation, die leider in Wirklichkeit keine wirkliche Gleichwertigkeit der Frau darstellen, mich enttäuscht. Dann lieber gleich die Finger von solchen Themen lassen. Die Charaktere sind interessant, leider ist die Geschichte und das Handlungsmotiv der Hauptdarstellerin nicht wirklich überzeugend. Schade, vielleicht ist der nächste Roman wieder mehr der Autorin entsprechend.