Kostenlos im Probemonat

Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 9,95 € kaufen

Für 9,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Spiel nicht mit dem Feuer! Es sei denn, du möchtest dir die Finger verbrennen...

    Eigentlich kann Nikki Montgomery anders als ihre Schwester Audrey nichts mit der Welt des Tease & Please anfangen. Doch das ändert sich, als sie bei der Buchhaltung aushilft und Kostolany begegnet, dem gefährlichsten Dom des Klubs. Sie weiß, sie sollte die Finger von ihm lassen. Aber sie kann nicht, denn er weckt in ihr Sehnsüchte, die sie bisher stets verdrängt hat...

    Wir weisen dich darauf hin, dass dieser Titel nicht für dich geeignet ist, wenn du unter 18 Jahre alt bist.

    ©2018 Philippa L. Andersson (P)2019 Philippa L. Andersson

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Hart und zart

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      291
    • 4 Sterne
      87
    • 3 Sterne
      25
    • 2 Sterne
      8
    • 1 Stern
      2
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      309
    • 4 Sterne
      68
    • 3 Sterne
      13
    • 2 Sterne
      4
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      268
    • 4 Sterne
      79
    • 3 Sterne
      34
    • 2 Sterne
      10
    • 1 Stern
      3

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Wow ...Kostolany....

    Ich habe mich eindeutig in das Tease & Please und ihre Leute verliebt. Kostolany ist ein genialer und heißer Kerl. Erst dachte ich ,Ohoh das ist ein Arsch,ein sadistischer arsch. Aber er überraschte mich dann immer wieder.
    Herrlich.
    Nikki schafft mich 😁 die hat es da ist dick hinter den ohren, kann man so sagen.
    Sehr schöne Geschichte und gute Sprecher
    Bin jetzt ein Fan von den Hörbüchern.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ein Hörvergnügen für die Sinne!

    Nikki ist die Schwester von Audrey. Audrey ist mit Reece zusammen und die beiden lernte ich im ersten Teil von Tease und Please kennen. Nikki hilft in dritten Teil bei der Buchhaltung im Tease und Please aus. Sonst hat sie mit diesem Thema nichts am Hut. Aber an einem Tag ändert sich alles und sie trifft auf Kostolany.

    Ich liebe diese Reihe so sehr. Auch in diesem Teil wurde ich wieder überzeugt und ich war hin und weg von den Beiden! Es wird aus der Sicht von Nikki und Kosto gesprochen. Beide sind füreinander sehr gut geschaffen. Auch mag ich es sehr, dass alte Protaginisten wieder auftauchen. Alles in dieser Geschichte ist sehr intensiv und hat mich einfach mitgerissen. Die Sprecher (Eni Winter finde ich einfach TOP und Lars Schmidtke als männlicher Part klasse) sind richtig gut und passend gewählt. Ich konnte richtig gut in die Welt eintauchen. Die Gefühle wurden dadurch sehr gut rüber transportiert. Das Cover ist diesmal in grün, so grün wie die Hoffnung und es passt zur Geschichte. Da Nikki die große Schwester von Audrey ist, spielen beide auch eine wesentlich große Rolle in der Geschichte. Als Hörer wird man mit Nikki nochmal langsam in die Welt des BDSM ran geführt. Und Gefühle anderer Art werden entfacht. Die erotischen Szenen in dem Buch sind der Hammer und gut gewählt. Einfach eine traumhafte Geschichte. Ich hoffe, dass es noch viele weitere Geschichte folgen werden!

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    wie erwartet TOP

    Teil 1 & 2 waren schon der Hammer...somit wundert es mich nicht, dass Teil 3 auch absolut WELTKLASSE war :)
    unbedingt anhören !!!!

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    schlecht

    langweilige story, keinerlei Spannung einfach nur öde. Die Vorleser waren wohl auch gelangweilt. Die weibliche Stimme ist quäkig und hört sich eher wie eine 13jährige Tussi an, als wie eine erwachsene Frau. Der 1. Teil der Reihe war ja noch ok aber jetzt ist die Luft/Lust raus

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Unerträglich

    Das ist mein ganz persönliches Gefühl. Ich habe immer und immer wieder abbrechen müssen. Teilweise nach nicht mal 10 Minuten. Was hier erzählt wird ist weder safe, sane, consensual, noch entspricht es dem Bild einer Frau der heutigen Zeit. Sich zu unterwerfen und hinzugeben, Strafen anzuerkennen und dabei manchmal eben keine sexuelle aber dafür mentale Befriedigung zu erhalten, ist wie die meisten wissen normal. Aber sich permanent über jemanden hinwegzusetzen, ohne jemals mit ihm über Grenzen und safewords gesprochen zu haben, teilweise in seiner privaten Umgebung. Dann auch noch einen absoluter Anfänger bei einer Strafe die wohl über die Grenze der meisten Subs geht zusehen zu lassen - wohlgemerkt bei der eigenen Schwester - und dann auch noch trotz eines Zusammenbruchs eindach weiter zu machen! Ich bin erschüttert und hoffe ehrlich, dass sich diese Geschichte niemand zu Herzen nimmt und dass jedem klar ist, dass BDSM so nicht funktioniert. Habe das Buch zurückgegeben und auch keine weiteren Teile gekauft.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    wow

    auch das dritte Band war super auch das kann man gar nicht aus der Hand legen Sprecher waren mega

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    spannend erzählt

    es war Klasse. mitreißend und toll das alle 3teile ineinander greifen. gern auch n 4 teil

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Super

    Ich liebe diese Buchreihe ich könnte sie verschlingen!!!!Kann ich jeden weiter empfehlen. Bin schon gespannt auf den nächsten Teil!?

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Fesselnde Geschichte mit heftigen Szenen

    Nikkie ist die Schwester von Audrey, die mit Reece, dem Tease&Please Besitzer, zusammen ist. Sie kann anfangs gar nichts mit BDSM anfangen, doch hilft bei der Buchhaltung aus, wo ihr Kostolany über den Weg läuft. Der arbeitet im Tease&Please und gilt dort als härtester Dom. Die beiden merken schon bei ihrer ersten Begegnung, dass da was zwischen ihnen ist und kommen sich langsam näher, doch sie könnten nicht verschiedener sein - könnte man zumindest meinen. Nikkie entdeckt immer mehr aus der BDSM-Szene und merkt, dass sie dem gar nicht so abgeneigt ist, sondern sogar sehr viel Lust dabei spürt.
    Trotzdem ist sie nach der ersten Session/ dem ersten Spiel mit Kostolany ziemlich überwältigt von ihren Gefühlen und schiebt ihn von sich weg, weil sie Zeit braucht um sich über ihre BDSM Neigung klarzuwerden. Um ihre Lust auf Schmerzen zu testen, lässt sie sich später auf eine Session mit einem anderen Dom ein, was Kostolany mitbekommt und eifersüchtig macht...

    Die Geschichte von Nikkie und Kostolany beginnt sehr abrupt gleich am Anfang. Da hat mir irgendwie der Einstieg oder eine kurze Einleitung gefehlt. Aber sonst ist die Geschichte der beiden echt süß und spannend aufgebaut.
    Für mich waren bis jetzt alle drei Teile sehr gut. Auch wenn sie durch das "der Mann ist der Dom und die Frau die Sub" sehr ähnlich sind, sind alle drei Geschichten doch ganz anders und es wiederholt sich überhaupt nichts. Ich fand es so fesselnd, dass ich innerhalb von 3 Tagen alle drei Teile nacheinander angehört habe.

    Diesen Teil fand ich bis jetzt von den BDSM-Szenen her am heftigsten. Ich hätte bei einigen davon wirklich nicht live dabei sein wollen.
    Ich habe bei einigen Rezensionen gelesen, dass es Missbrauch bzw. häusliche Gewalt wäre und wie man sich sowas anhören könnte. Meine Meinung: Ja, ich fand einige Szenen wirklich schlimm, aber trotzdem ist nie etwas ohne Einverständnis von beiden Seiten passiert und es gab wirklich jederzeit die Möglichkeit, das die betroffenen Protagonisten hätten stoppen können, was sie aber bewusst nicht gemacht haben. Und genau das ist es ja was BDSM ausmacht, das die Leute ganz schönen Schmerzen haben, die ihnen aber zugleich eine mords Lust bereitet. Das ist dann einfach kein Missbrauch.

    Der Titel ist hier wirklich perfekt gewählt. "Hart und zart" passt im Äußeren und den (anfänglichen) Vorlieben auf Nikkie (zart) und Kostolany (hart) voll zu, aber auch darauf, dass sie am Ende miteinander hart und zart sein können.

    Die Sprecher sind leider wieder die gleichen wie beim zweiten Teil, das gefällt mir immer nicht so gut bei Hörbuchreihen, weil ich mir zu jeder Stimme immer ein Bild mache und wenn zwei Personen die gleiche Stimme haben, bringt das einfach alles durcheinander. Außerdem passt auch in diesem Teil (wie im zweiten Teil) die Stimme des männlichen Sprechers nicht zum männlichen Protagonisten Kostolany, der als eigentlich harter und muskulöser Russe dadurch viel zu weich rüberkommt.
    Audrey wird von der weiblichen Sprecherin irgendwie auch viel zu schüchtern und unsicher dargestellt, was gar nicht zu der selbstsicheren und frechen Audrey aus dem ersten Teil passt.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Nici und Costo❤️

    Ich liebe die Geschichte der beiden, die Hochs und Tiefs der beiden. Ich kann mich gut hinein versetzen.