Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Betsy muss feststellen, dass das Dasein als Königin der Vampire jede Menge Turbulenzen mit sich bringt. Einmal abgesehen davon, dass sie beim Mitternachts-Schnäppchen-Shopping stets in der ersten Reihe steht. Die Angestellten ihres Nachtclubs machen ihr das Leben zur Hölle, seit sie die ehemalige Chefin getötet hat. Und der Vampirkönig an ihrer Seite, der ebenso attraktive wie geheimnisvolle Sinclair, geht eigene Wege - was Betsy zu ihrer eigenen Überraschung gar nicht gefällt...

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    Die Sprecherin:
    Die Schauspielern Nana Spier, geboren 1971 in Berlin, wurde an der Maria Körber Schauspielschule ausgebildet. Bekannt wurde sie vor allem als deutsche Feststimme international bekannter Schauspielerinnen wie Sarah Michelle Gellar und Drew Barrymore. Daneben wirkte sie in zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen als Schauspielerin mit, z.B. in "Dr. Sommerfeld - Neues vom Bülowbogen".

    Die Autorin:
    Die amerikanische Autorin Mary Janice Davidson, geboren 1970, ist bekannt für ihre paranormalen Romanzen. Bekannt wurde sie in erster Linie mit den Geschichten der untoten Betsy Taylor, mit der sie es sogar auf die "The New York Times" und "USA Today" Bestsellerlisten schaffte. Mary Janice Davidson lebt heute mit ihrer Familie in Minnesota.

    ©2009 Audible Studios (P)2009 Audible Studios

    Kritikerstimmen

    So sexy! So respektlos! So entzückend!
    --Christine Feehan in der New York Times

    Umwerfend komisch - Anita Blake trifft Stephanie Plum!
    --Romance Reviews Today

    Frech, sexy, energiegeladen!
    --Phantastik-Couch

    Das sagen andere Hörer zu Happy Hour in der Unterwelt

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      538
    • 4 Sterne
      289
    • 3 Sterne
      78
    • 2 Sterne
      12
    • 1 Stern
      12
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      302
    • 4 Sterne
      36
    • 3 Sterne
      12
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      221
    • 4 Sterne
      84
    • 3 Sterne
      35
    • 2 Sterne
      9
    • 1 Stern
      3

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      3 out of 5 stars

    Kurzweiliger Unterhaltungsspaß

    'Happy Hour in der Unterwelt' eignet sich meiner Meinung nach ideal als nicht zu tiefgründige, aber dennoch unterhaltsame Ich-will-mich-nach-der-Arbeit-entspannen-Hörlektüre. Am besten man isst nebenbei eine Packung Pralinen und liegt in der Badewanne, während die seichte Story über einen hinweg plätschert und einen ab und an zum schmunzeln bringt. Ich persönlich mag diese Art von Storys, würde sie aber nicht empfehlen, wenn Sie an bedeutungsvoller Literatur interessiert sind. Wer aber demnächst in den Urlaub fährt und etwas Leichtes sucht oder wer generell leichte und lustige Unterhaltungskost bevorzugt, dem rate ich zum Kauf. Die Sprecherin Nana Spier ('Buffy') überzeugt durch ihre wandelbare Stimme und rundet das Hörbuch perfekt ab.

    14 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Vampirkönigin trifft die Tochter des Teufels

    Der dritte Teil der Serie macht ebenso viel Spaß wie die Vorgängerbände, man sollte sie nur unbedingt der Reihe nach hören, um nichts zu verpassen und auch alle Hintergründe nachvollziehen zu können. Gut gefallen hat mir in diesem Band, dass Betsy mal von einer ganz anderen, bösen Seite gezeigt wurde. Laura als Tochter des Teufels, die aufflammende Liebe zu Sinclair, der Streit mit ihrer besten Freundin Jass - mit diesen neuen Figuren, Verwicklungen und Konflikten hat die Serie weitere spannende und unterhaltsame Handlungsstränge hinzugewonnen - ich bin sehr gespannt, ob es im 4. Band so abwechslungsreich weiter geht.

    Nana Spier liest auch diesen 3. Teil wieder phänomenal, ihr ist sicherlich der große Erfolg der Hörbuchreihe zu verdanken, die ich jedem, der mit Fantasy etwas anfangen kann, ans Herz legen möchte!

    8 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars

    Der Teufel trägt Roger Viviers

    Willkommen zurück in der Welt von Betsy Taylor, Königin der Untoten, frische Nachtclub-Besitzerin, Herrin der Biester, Schuhfetischistin - und angehende große Schwester. Oder vielleicht doch nicht mehr angehend? Auch diesmal gibt es wieder eine neue Prophezeiung, auch diesmal ist Betsys König und 'Gatte-nach-Vampirrecht' schon vor ihr informiert. Das kann auch ein totes Mädchen so nicht weiter hinnehmen und so macht sich unser lieblings-Vamp an die Lektüre des Buches der Toten. Das kann ja nicht gut gehen.

    Auch wenn dieses Hörbuch mich, wie die zwei Vorgänger, unterhalten hat (und mehr will diese Geschichte sicher nicht!), so fehlte mir jedoch auch etwas. Wenigstens für Betsy ist am Ende alles paletti - für den Hörer erscheint die Auflösung doch wie der 'Deus-ex-machina', das erzwungene Happy End. So ist doch diesmal die Beziehung zwischen Elisabeth und Sinclair irgendwie zentraler als der eigentliche Plot. Auch süß, aber in beiden Vorgängern besser gelöst. Daher 'nur' 4 Sterne.
    Ein letzter Pluspunkt: Die Ausgangsposition für die Fortsetzung lässt auf mehr hoffen.

    7 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars

    Teuflische Schwester

    Dieser Teil war nicht so optimal wie die beiden Vorherigen. Gut fand ich jedoch die teuflische Halbschwester der schuhfixierten Vampirkönigin und die AA-Story. Trotzdem witzig, leicht und auf jeden Fall gut zu hören.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars

    Auch gut, aber...

    Auch der 3. Betsy-Teil gefällt mir, allerdings waren die ersten beiden Hörbücher doch besser und lustiger. In diesem Teil plätschert die Story irgendwie so vor sich hin. Zwar sind auch die Vorgänger keine literarischen Meisterwerke, aber ich mußte doch oft lachen. In "Happy Hour in der Unterwelt" kommt mir der Unterhaltungsfaktor ein bißchen zu kurz.
    Betsy ist gewohnt bissig und teilweise echt genervt von ihrer Umwelt, überzeugt mich aber nicht so ganz.

    Zum Entspannen zwischendurch aber auf jeden Fall geeignet. Und als Betsy-Fan natürlich ein absolutes Muß! 4 Sterne

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    einfach schön!

    ich bin eigentlich kein Fan der Frauen Literatur, aber unsere charmante Untote hat mich überzeugt.Witzig und für triste Tage ein Highlight

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    happy hour...

    ...fröhliche Stunden beschenkt einem auch Teil 3 der Humor-Vampir-Tussi-Serie :o) einziges Manko - die bereits als Buch erschienen Teile sind schon bei Band 7 - hier ist aberleider erstmal Schluss *schnief*

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Verliert minimal an Biss

    Ein super Buch, macht echt Spaß zu hören, mit hat nur ein klares Feindbild irgendwie gefehlt, ein Ziel für Betsy und ein Showdown auf den man hin fiebert. Sonst noch immer klasse, ich meine wer ein Stück rein gehört hat kann erahnen was da an interessanten Möglichkeiten noch kommen kann. Einfach weil ich es will noch mal danke, dass Nana Spier das ganze spricht, sie bringt die Emotionen und Figuren so lebendig rüber, dass ist kaum zu glauben! Großer Fan XD

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    sehr witzig

    Ich mag Betsys große Klappe total. Die Kodderschnauze kommt durch die Sprecherin sehr gut rüber.
    Es ist leichte Kost, mit netten Schmunzlern, Klischees und Fantasy.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Gutes Hörbuch

    Die Hörbuchreihe macht richtig Spaß! Die Mischung aus Sex und Humor stimmt einfach. Besonders zu loben ist Nana Spier! Sie liest das Buch einfach genial und man kann in die Geschichte abtauchen! Sie bringt die verschiedenen Stimmungen perfekt rüber und macht das hören zu einem wahren Vergnügen!