Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Pulitzer Prize, General Nonfiction, 2004

    The Gulag - a vast array of Soviet concentration camps that held millions of political and criminal prisoners - was a system of repression and punishment that terrorized the entire society, embodying the worst tendencies of Soviet communism. In this magisterial and acclaimed history, Anne Applebaum offers the first fully documented portrait of the Gulag, from its origins in the Russian Revolution, through its expansion under Stalin, to its collapse in the era of glasnost.

    Applebaum intimately recreates what life was like in the camps and links them to the larger history of the Soviet Union. Immediately recognized as a landmark and long-overdue work of scholarship, Gulag is an essential book for anyone who wishes to understand the history of the 20th century.

    ©2007 Anne Applebaum (P)2012 Brilliance Audio, Inc.

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Gulag

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      10
    • 4 Sterne
      4
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      7
    • 4 Sterne
      4
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      2
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      12
    • 4 Sterne
      1
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Autsch...

    Das Hörbuch ist wirklich interessant. ABER: Ich bin nicht russischsprachig, ich interessiere mich nur für Russland. Meine Kenntnis der Sprache reicht allerdings aus, um bei 90% der russischen Bezeichnungen und Wörter zusammen zu zucken. Und wenn dann Ossip Mandelstam ausgesprochen wird wie Oship, dann kann man das nicht mehr darauf zurückführen, dass die Sprecherin, die ansonsten sehr angenehm spricht, englischsprachig ist. Dazu kommt noch die grauenhafte Aussprache von deutschen Wörtern. So schlimm, dass ich oft nur aus dem Kontext wusste, was gemeint sein muss.

    Das Hörbuchsprecher oft unfähig sind andere Fremdsprachen halbwegs korrekt auszusprechen ist ja nichts Neues, aber hier war es wirklich besonders störend und hat oft die Freunde am Hören gedämpft.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Buch gut, Sprecherin ohne Russischkenntnisse

    Das Buch liefert einen umfassende Analyse des Gulag-Systems. Die Sprecherin hat offensichtlich keine Russischkenntnisse und spricht die zahlreichen Namen und Begriffe folglich falsch vor. Das ist sehr anstrengend und eine Fehlbesetzung für ein Buch, in dem es von russischen Begriffen nur so wimmelt.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Hard to Listen - No Outline?

    It may be interesting to read as an Encyclopaedia of what happened, but it comes off as a jumble of disparate facts and stories. There seems to be no outline or thrust of the book, besides "Gulags were terrible".

    1 Person fand das hilfreich