Jetzt kostenlos testen

Nach 30 Tagen 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Beschreibung von Audible

    Verflucht unterhaltsam

    So leicht lassen sich Colin Silberbart und Flynn Grünblatt nicht aus der Ruhe bringen: Der korpulente, humorbefreite Zwerg und sein leichtfüßig-langfingriger Elbenpartner akzeptieren so gut wie jeden Fall in Brae Flammar. Nur (Ehe-)Drachen und Verliese sind tabu, wenn sie gemeinsam losermitteln und vertrackte Probleme lösen. Und dazu gibt es in der Stadt der Türme reichlich Gelegenheit: Verschwundenes suchen, Vermisste finden oder Abenteurer von Flüchen befreien? Nichts leichter als das, laut Grünblatt & Silberbart. Bis ihnen magische Mächte, Verbrecherkartelle und Golems Sand kräftig ins Getriebe streuen ... Nach einer mysteriösen Explosion, die das Duo zur Zusammenarbeit zwingt, schlagen sich die beiden in Teil 2 und 3 mit verzauberten Harpunen oder unzerstörbaren Quälgeister herum. Und bescheren uns so ziemlich das Unterhaltsamste, was uns in letzter Zeit zu Ohren gekommen ist. Besonders der knochentrockene Schlagabtausch der beiden Geschäftspartner wider Willen ist einfach grandios - und passt perfekt in die sympathische Fantasy-Welt, die Tom Flambard hier mit viel Liebe Stück für Stück bzw. Folge um Folge erweitert.

    Inhaltsangabe

    An einem windschiefen Häuschen in der uralten Metropole Brae Flammar hängt ein noch schieferes Schild:

    Grünblatt & Silberbart.
    Ermittlungen aller Art.
    Keine Ehestreitigkeiten.
    Keine Verlieserkundungen.
    Keine Drachen.

    Wer in der Stadt der Türme ein heikles Problem lösen muss, der engagiert das vielleicht skurrilste Ermittlerduo, von der die Fantasyliteratur je gehört hat: den stark übergewichtigen, humorresistenten Zwerg Colin Silberbart und seinen deutlich leichtfüßigeren und ziemlich nichtsnutzigen elbischen Kompagnon Flynn Grünblatt. Gemeinsam spüren die beiden vermisste Personen auf, befreien unglückliche Abenteurer von magischen Flüchen oder beschaffen verschwundene Gegenstände wieder. Sie übernehmen jeden Auftrag - vorausgesetzt, es geht nicht um Drachen oder unterirdische Verliese.

    "Grünblatt & Silberbart" umfasst die Teile 1-3 der in der Hafenstadt Brae Flammar angesiedelten Fantasyserie.

    Tom Flambard ist das Pseudonym eines bekannten deutschen Krimi und Thrillerautors mit einer heimlichen Schwäche für Urban Fantasy.

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2019 Tom Flambard (P)2019 Audible Studios

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Grünblatt & Silberbart 1-3

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      741
    • 4 Sterne
      456
    • 3 Sterne
      197
    • 2 Sterne
      32
    • 1 Stern
      13
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      897
    • 4 Sterne
      330
    • 3 Sterne
      89
    • 2 Sterne
      23
    • 1 Stern
      7
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      645
    • 4 Sterne
      414
    • 3 Sterne
      208
    • 2 Sterne
      60
    • 1 Stern
      18

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Lange kein so gutes Hörbuch mehr gehört , Top

    Ich bin ein großer Fan der Scheibenwelt Romane und habe mir die Kollektion geholt weil sie im Angebot war ,um etwas die Langeweile zu vertreiben. Was ich bekommen habe waren 3 großartige Geschichten die sich in keiner Weise hinter den scheibenwelt Hörbüchern verstecken müssen.Ich hoffe wirklich das die Geschichte weiter geht den das Fundament ist erstklassige.

    10 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    federleicht und unterhaltsam

    mit Witz und souveräner Erzählart aufgebaute kurze Geschichten, die Lust auf mehr machen. der Autor baut in kürzester Zeit, ohne langatmig zu werden, eine neue Welt mit sympathischen Charakteren auf. der Genremix gelingt spielerisch ohne ausgetreten zu wirken, in gewisser Weise eine Parodie und doch für sich genommen auch eine ernstzunehmende eigene Welt. gelungen. sehr schön gelesen!

    9 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    eine wunderbare neue Fantasiewelt

    Ein Elb und ein Zwerg investigativ unterwegs. Klasse Unterhaltung. auch die Welt und ihre Bewohner bieten viel Neues. leider viel zu schnell vorbei. bitte mehr davon.

    7 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Erfreulicher Fantasy-Krimispass

    Die ersten drei Geschichten um das Ermittlerduo Grünblatt und Silberbart sind eine erfrischende Kombination aus Fantasy-Klischees mit einem humorvoll erzählten Krimi. Ich bin normalerweise kein Fan von Krimis, aber diese Geschichten sind kurzweilig und sehr angenehm zu hören. Ich freue mich auf weitere Folgen

    17 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Bitte schnell mehr davon!

    Zwei spezielle und sehr unterschiedliche Hobby-Kriminologen nehmen den ein oder anderen famosen Auftrag an. Mit diesem Sprecher und dem erfrischenden Fantasy-Setting eine klare Hör-Empfehlung!

    15 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Elb und Zwerg als Detektive, ein genialer Hörspaß!

    Der Essen liebende, grummelige Zwerg Colin Silberbart und der gewitzte Elb Flynn Grünblatt begegnen sich unfreiwillig mehrmals in den Gassen Brae Flammars, in einem Fall, an dem beide beteiligt sind. Von freiwilliger Kooperation kann keine Rede sein, aber dennoch zwinge die Umstände oder doch höhere Mächte?, die beiden zur Zusammenarbeit. Die Fälle des neuen Ermittlerduos sind so abwechslungsreich wie magisch und spannend! Die Mischung aus Kriminalfällen im Fantasiereich ist ein echtes Vergnügen!

    Robert Frank hat Flynn & Colin die richtigen Stimmen verpasst und liest ihre Wortgefechte einfach genial. Durch seine Erzählung werden die von weiteren Fantasiewesen wimmelnden Gassen und Tempel der Stadt beim Zuhören richtig lebendig. Meine Lieblingsfolge „Der Tod hat Zeit“ fand ich, ist Herr Frank besonders gut gelungen. Dieser außergewöhnliche Fall wird von den beiden so einfallsreich wie originell gelöst, dass am Ende nicht nur ihr Klient zufrieden ist, sonder sie auch Brae Flammar einen neuen Stadthelden beschert haben. Pfiffig und flott gelesen, klasse!

    Der Autor Tom Flambard hat mit diesen beiden ungewöhnlichen Hauptfiguren und der Stadt am Meer eine bunte und stilsichere Fantasiewelt geschaffen, in der man sich gleich Zuhause fühlt. Durch den Zusammenschluss der 3 kurzen Einzelgeschichten wird das Hörvergnügen zwar verlängert, aber ist irgendwie immer noch zu kurz. Tom Flambards Brae Flammar ist so detailliert durchdacht, seine Bevölkerung so vielschichtig wie interessant und die Kriminalfälle sehr solide ausgearbeitet, dass ich einfach hoffe, er hat noch weiterer Abenteuer von Colin und Flynn geplant. Mir haben die Folgen so viel Spaß gemacht, ich würde mich riesig freuen, das Ermittlerduo weiter begleiten zu dürfen.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Weder Fleisch noch Fisch

    Die Geschichte kann sich nicht entscheiden, ob sie humorig oder ernst, flappsig oder spannend sein will. Dadurch gelingt nichts davon so richtig. Der Schreibstil ist auch teilweise etwas umständlich und altbacken. Das soll wohl das Fantasy-Flair erhöhen. Ich finde es eher störend weil prätentiös. Außerdem stolpert der Sprecher öfter über die ungelenken Sätze und betont sie daher falsch.
    Robert Frank ist ein toller Sprecher für witzige, flappsige Bücher. In einer Fantasy-Geschichte, die größtenteils versucht, spannend oder sogar gruselig zu sein, ist er leider komplett fehlbesetzt.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars
    • Mia
    • 04.04.2019

    😍 Überraschend gut!

    Ich bin positiv überrascht und sehr traurig, dass das HB schon zu Ende ist. Die Geschichten sind kurzweilig und unterhaltsam und die beiden Hauptdarsteller einfach sympathisch! Großartig gelesen von Robert Frank. Klare Kaufempfehlung ab 10 Jahren für kleine und große Hörer. Bitte gerne mehr von diesem Schriftsteller und seinem witzigen Udo.

    15 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Faszinierend

    Fantasy vom Feinsten
    toller Sprecher
    bla blo bli ble blö blü blä bly blu

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars
    • UD
    • 08.08.2021

    Detektei der anderen Art

    Zufällig bin ich über eine Rezension auf dieses Hörvergnügen gestoßen und habe mich wirklich gut unterhalten gefühlt. Was mich am Anfang noch an die Scheibenwelten erinnerte, entwickelte sich dann doch irgendwie anders; eigen und wie ich finde nicht zu vergleichen. Aber vermutlich sind Liebhaber der Scheibenweltromane auch mit den Detektivgeschichten um Grünblatt und Silberbart gut bedient. Der Vorleser passt prima und die Reihe wurde mit jeder Geschichte besser. So ganz weiß ich jedoch nicht, in welche Richtung sich die Geschichte weiterbewegt. Es ist ziemlich viel drin: Fantasy, Mystik und zum Schluss ein Schuss Scifi... Bin gespannt, wie es weitergeht und hole mir auf jeden Fall auch das nächste Abenteuer!

    1 Person fand das hilfreich