Jetzt kostenlos testen

Gone by Dawn

Die Stunde der Vergeltung
Autor: Tom Wood
Sprecher: Carsten Wilhelm
Serie: Tesseract, Titel 8.5
Spieldauer: 1 Std. und 28 Min.
4,3 out of 5 stars (52 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Der Profikiller, den selbst seine Klienten nur als "Victor" kennen, ist auf der Flucht. Nach einem Auftrag, der ihn nach Bulgarien geführt hat, muss er das Land schnellstens verlassen. Blutend und geschwächt versucht er, seinen Verfolgern bis zur Morgendämmerung zu entkommen. Doch als er einer jungen Frau begegnet, deren Freundlichkeit ihn berührt, kommt sein Plan ins Stocken. In einem kleinen Ort kurz vor der Grenze geraten die beiden in tödliche Gefahr - am Ende gibt es für Victor nur einen Weg, der Unbekannten für ihre Hilfe zu danken. Und für vier Männer zeigt sich die Nacht zeigt noch einmal von ihrer dunkelsten Seite...

©2020 Goldmann. Übersetzung von Leo Strohm (P)2020 Ronin Hörverlag

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Das sagen andere Hörer zu Gone by Dawn

Bewertung
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    29
  • 4 Sterne
    13
  • 3 Sterne
    7
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    1
Sprecher
  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    45
  • 4 Sterne
    5
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Geschichte
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    24
  • 4 Sterne
    13
  • 3 Sterne
    10
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    2

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

👎🏼 1/2 Guthaben verschwendet ...

Nach allen begeistert gehörten Tesseract wurde der neue Zwischentitel vorgemerkt und direkt bestellt - leider eine Enttäuschung: Hirnrissiger, ideenloser, linearer Plot mit viel Blut und wenig Spannung, Ständige Wiederholungen, EXTREM kurz Schade, hatte mich darauf gefreut.

3 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Wer 1.5- Victor, Berlin Calling noch nicht hat...

...und ein Fanboy der Reihe ist kann sich beides holen...oder warten bis irgendwann ein 1/2 Guthaben übrig ist. Für sich allein genommen sicherlich keinen Guthabensplit wert. Genauso sicher sollte man hiermit NICHT in die Tesseract Reihe einsteigen, falls jemand warum auch immer mit diesem Gedanken spielen sollte. Sofort wieder vergessen^^ Die Story ist mhh naja mäßig, hört sich für mich nach einem Manuskriptteil für eines der Bücher an das in der Endfassung noch rausgeflogen ist. Sie konterkariert meine in 8 Bänden aufgebaute Erwartungshaltung an den Charakter etwas. Wenn Victor am Ende wenigstens irgendeinen Vorteil draus hätte ziehen können, würde es mir deutlich besser gefallen. Aber die blutrünstige Samariter Rolle ohne Eigennutz, nee. Von der Sorte "Killer" schreiben schon genug andere Autoren. Obwohl was Wood für Tesseract 9 A QUIET MAN angekündigt hat, steht wohl Selbstreflexion an...bin gespannt. Carsten Wilhelm liest wie gewohnt hervorragend, quasi Stammbesetzung und Ronin fällt Produktionstechnisch mal wieder negativ auf. Wenn man als Hörverlag nicht mal in der Lage ist ein 90min Hörbuch, fehler-(60min30) frei produzieren zu lassen, dann hat man ein Problem in der QS. Bei dem Preis und der Spieldauer ist das einfach nur peinlich.

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Für Fans gut

Wer die Geschichten um Victor mag, der kann dieses Hörbuch bedenkenlos kaufen. Es ist eine nette Kurzgeschichte. Allerdings fehlte mir eine bessere Einleitung, die sonst üblichen Wiederholungen (Erinnerungen) und die Aufteilung der Geschichte (Einleitung, Hauptteil, Climax, Schluss) war nicht ganz passend. Im Prinzip ist der Preis zu hoch, aber ein Fan zahlt das eben und genießt trotzdem.

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Kurz, blutig aber nicht langweilig...

Statt diese Folge 8.5 zu bezeichnen, hätte 2.5 besser in die chronologische Reihenfolge der Viktor Story gepasst. Das würde den Quereinsteigern in diese Serie helfen, sich besser zurecht zu finden.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

na ja

also das Brecher nach wie vor super die Geschichte naja geht ein halbes Guthaben war sie nicht wert dass sie sehr oberflächlich schnell und ja es war nicht interessant