Jetzt kostenlos testen

Gone Mad

Autor: A. C. Hurts
Sprecher: Kati Winter
Spieldauer: 5 Std. und 42 Min.
4 out of 5 stars (67 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Wie weit darf Hardcorehorror gehen? Du denkst, du fürchtest dich vor nichts mehr? Gone Mad bricht Tabus.

Die Protagonisten: Kannibalen, Dämonen, Psychopathen und einige mehr. Eine grenzüberschreitende Anthologie für extreme Leser. Doch Achtung: Der Abstieg in die Abgründe des menschlichen Verstandes erfolgt auf eigene Gefahr.

Bonus: Eine Kurzgeschichte von Jutta Wölk, "Böses Erwachen", und eine Kurzgeschichte von Simone Trojahn, "Hexensaft".

Audible weist darauf hin, dass dieser Titel für Hörer unter 18 Jahren nicht geeignet ist.
©2017 Redrum Books (P)2017 Redrum Audio UG

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Sprechers

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    27
  • 4 Sterne
    19
  • 3 Sterne
    10
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    6

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    42
  • 4 Sterne
    9
  • 3 Sterne
    8
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    25
  • 4 Sterne
    11
  • 3 Sterne
    13
  • 2 Sterne
    7
  • 1 Stern
    6

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Mega

Ich habe mich schon lange nicht mehr so gut amüsiert das ist so eine kranke scheise 😂. Ich liebe es natürlich wenn man empfindlich ist lieber Finger weg. Aber liebe Alegra du hast volle lote meinen Geschmack getroffen. Und gelesen von Kati Winter wie geil ist das denn?! Warte nun sehnsüchtig auf nachschüb 💗

5 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Kurzgeschichtensammlung

Ein definitiv hartes Buch aber das sollte niemanden nach dem Kauf überraschen.
es handelt sich um einige Kurzgeschichten ohne jeden Zusammenhang.
Auch inhaltlich gibt es keinen Zusammenhang und so ist die einzige Konstante bei allen der Sex der in keiner der Geschichten fehlt.
Kannibalismus wird ausgiebig behandelt.
im Gegensatz zu anderen Büchern dieses Genres verlässt sich die Autorin jedoch nicht ausschließlich auf den ekelfaktor sondern erzeugt auch echte Spannung, zumindest in den meisten der Geschichten.
mit der Leserin könnte ich mich leider nicht anfreunden.
einige der Charaktere werden sehr überspitzt gesprochen was stellenweise sehr nervig ist.
trotzdem kann ich das Buch für Liebhaber des härteren Horrors empfehlen.
jedoch bleibt der Kurzgeschichtenform geschuldet dass man vielseitige und persönlichkeitsstarke Charaktere vergebens sucht.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Hortor, Gewalt, Sadismus

Extremhorror der heftigsten Sorte. Meiner Meinung nach.
Zarte Gemühter sollten hier definitiv die Finger von lassen. in Kurzgeschichten wird hier eine Gewaltorgie präsentiert, die sich hauptsächlich gegen Frauen richtet.
Wer also auf Vergewaltigung, Kannibalismus und Verstümmelungen steht, und keinen Wert auf Charakterzeichnungen legt ist hier richtig.
Einfach nicht meins.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Auf und ab

Diese Ansammlungen von Geschichten ist super für zwischendurch. Bei einigen fängt es harmlos an und erschlägt einen zum Schluss, bei anderen denkt man sich nur WTF, ernsthaft!!!
Für den kleinen Spaß zwischen durch ist es super. Eine Geschichte war so genial das ich danach erstmal ein Stack Braten musste.

5 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sprecherin überragend!Ein Muss für jeden Horrorfan

So unglaublich abartig und schrecklich, schlimmer als jeder Horrorfilm . Die Sprecherin ist einfach großartig!

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Hart

Ich steh total auf Horror, aber hier geht es doch ziemlich an die Grenzen.

Wirklich nur für die Hardcore Horror Fans zu empfehlen...

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Krank ohne Ende

Ich frage mich,wie sich jemand diese Gewaltfantasien ausdenken kann.Ist das noch ein geistig gesunder Mensch?Ich befürchte nicht.Eine Warnung an alle,die vorhaben,dieses Buch zu erwerben.Abartigste Gewalt gegen Kinder,Männer und Frauen.Kein Tabu.Wer sich verstören lassen will,ist hier bestens bedient.Perversion ist ungefilterter Form.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

tolles Hörbuch mit einer tollen Sprecherin

Das Hörbuch war allgemein super ! genauso wie die Sprecherin ! Ich kann dieses nur weiter empfehlen

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

über Geschmack lässt sich Streiten

Geschmackssache, extrem ekelhafte Handlungen! nicht meins! Kati Winter ist super, würde es dennoch nicht wieder Kaufen.

2 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Spottet jeder Beschreibung

Was braucht dieses Hörbuch, um für Sie zu einem 4- oder 5-Sterne Hörerlebnis zu werden?

Dieses Buch ist etwas sehr spezielles, es beschreibt Vergewaltigung teilweise, besonders in der ersten Kurzgeschichte aus Tätersicht als lustvollen Takt. Es bräuchte mehr subtile Geschichten wie des Waldläufers zum Ende des Buches.

Würden Sie sich wieder etwas von A. C. Hurts anhören?

Nein

Was genau mochten Sie an der Sprecherleistung? Was hat Ihnen nicht gefallen?

Die Sprecherin ist wirkt teilweise etwas laienhaft, dies ist aber nur eine subjektive Meinung und darf auch gern vernachlässigt werden.

Welche Figur würden Sie in Gone Mad weglassen?

Alle Figuren bis die des Waldläufers

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Ganz deutlich zu sagen ist, dass das Buch Vergewaltigung auf eine sehr täterassozierte Sicht darstellt, ohne dass es irgendeine Wendung innerhalb der Geschichte gibt. Ich lese sehr gern Hardboiled- Romane und bin demnach auch harten Lesestoff gewöhnt. Meiner Meinung überschreitet dieses Buch eine Grenze zu einer Welt in der ich mich nicht mal als Fan des Genres auf halten will. Ich halte dieses Buch für massiv bedenklich. Die reine Beschreibung von Gewalt in Kombination mit Sexualfantasien empfinde ich sehr schwer zu ertragen. Es gibt durch aus bessere Wege Täterperspektiven darzustellen, wie zum Beispiel "Unsympath" von Robin Felder. Ich würde dieses Buch zwar nicht als Hardboiled- Roman beschreiben, es gibt aber trotz drastischer Eindrücke eine komplexe gesamt Sicht auf den Täter. Dies ist nur meine Meinung und soll bitte nicht als Urteil über dieses Buch gelten.

2 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich