Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Marriage can be a real killer. One of the most critically acclaimed suspense writers of our time, New York Times best seller Gillian Flynn, takes that statement to its darkest place in this unpausable masterpiece about a marriage gone terribly, terribly wrong. The Chicago Tribune proclaimed that her work "draws you in and keeps you reading with the force of a pure but nasty addiction." Gone Girl's toxic mix of sharp-edged wit and deliciously chilling prose creates a nerve-fraying thriller that confounds you at every turn.

    On a warm summer morning in North Carthage, Missouri, it is Nick and Amy Dunne's fifth wedding anniversary. Presents are being wrapped and reservations are being made when Nick's clever and beautiful wife disappears from their rented McMansion on the Mississippi River. Husband-of-the-Year Nick isn't doing himself any favors with cringe-worthy daydreams about the slope and shape of his wife's head, but passages from Amy's diary reveal the alpha-girl perfectionist could have put anyone dangerously on edge.

    Under mounting pressure from the police and the media - as well as Amy's fiercely doting parents - the town golden boy parades an endless series of lies, deceits, and inappropriate behavior. Nick is oddly evasive, and he's definitely bitter - but is he really a killer?

    As the cops close in, every couple in town is soon wondering how well they know the one that they love. With his twin sister, Margo, at his side, Nick stands by his innocence. Trouble is, if Nick didn't do it, where is that beautiful wife? And what was in that silvery gift box hidden in the back of her bedroom closet?

    With her razor-sharp writing and trademark psychological insight, Gillian Flynn delivers a fast-paced, devilishly dark, and ingeniously plotted thriller that confirms her status as one of the hottest writers around.

    ©2012 Gillian Flynn (P)2012 Random House Audio

    Kritikerstimmen

    "Flynn masterfully lets this tale of a marriage gone toxically wrong gradually emerge through alternating accounts by Nick and Amy, both unreliable narrators in their own ways. The reader comes to discover their layers of deceit through a process similar to that at work in the imploding relationship. Compulsively readable, creepily unforgettable, this is a must read for any fan of bad girls and good writing." ( Publishers Weekly)

    Das könnte dir auch gefallen

    Weitere Titel des Autors

    Das sagen andere Hörer zu Gone Girl

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      225
    • 4 Sterne
      100
    • 3 Sterne
      40
    • 2 Sterne
      7
    • 1 Stern
      7
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      237
    • 4 Sterne
      67
    • 3 Sterne
      21
    • 2 Sterne
      6
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      198
    • 4 Sterne
      83
    • 3 Sterne
      26
    • 2 Sterne
      17
    • 1 Stern
      4

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Was wäre wenn....

    Ein Psychokrimi mit einigen unerwarteten Wendungen die für hochgradige Spannung sorgen.
    Die beiden narrator sind einmalig und verstehen es den Zuhörer/in komplett in ihren Bann
    zu ziehen
    Wunderbar !

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Boy loses girl....

    Gone Girl ist eigentlich das perfekte Hörbuch, dessen Kauf ich nicht bereut habe: die Sprecher gehen einem nicht auf die Nerven, die Geschichte ist spannend, die vielen Twists und Wendungen machen es bisweilen fast unmöglich, den MP3 Player auszuschalten.
    Die Handlung wird wie im Film gezeichnet, mit wenigen Zeitsprüngen, die immer gut zu verfolgen sind. Die Sprache ist simpel, aber schnell. Literarischen Wert oder einen sprachlichen Nachhall hat der Roman allerdings nicht. Deswegen nur 4 Sterne.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Woher der Hype?

    Würden Sie es noch mit einem anderen Hörbuch von Gillian Flynn und/oder Julia Whelan and Kirby Heyborne versuchen?

    Eher nicht

    Was werden Sie wohl als nächstes hören?

    Cell von Stephen King
    Holy Cow von David Duchovny

    Haben Sie vorher schon ein Hörbuch mit Julia Whelan and Kirby Heyborne gehört? Wie würden Sie beide vergleichen?

    Nein

    Welche Emotionen hat dieses Hörbuch bei Ihnen ausgelöst? Ärger, Betroffenheit, Enttäuschung?

    Eher Enttäuschung leider. Der Anfang des Buches ist sehr gut, sehr spannend und erfrischend. Dann wird es immer mehr vorhersehbar was passiert, beide Hauptfiguren werden so unsympathisch das man sich das Ende herbeisehnt.

    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Die Sprecher sind beide sehr gut. Ansonsten kann ich das Buch wirklich nur bedingt empfehlen, ich hatte nach dem ganzen Hype sehr viel mehr erwartet.
    Sehr voraussehbarer Thriller.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Cool Girl Mode // OFF

    Eine gute Geschichte. So eine, bei der man in's Schwanken gerät: Wer ist der gute, wer ist der böse. Oder sind sie es alle zu gleich? Einige Passagen geben mir als Frau selbst viel Denkanstoß, besonders Amy's Rede gen Ende.
    Es bleibt bis zum Ende spannend und was mir dabei noch mehr gefällt, realistisch. Der Schreibstil ist 1A.
    Die Sprecher sind auch gut, das ganze Buch/Hörbuch in leichtem Englisch gehalten. Werde ich mir auf jeden Fall wieder anhören.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Super Geschichte, leider haarsträubendes Ende

    Ich habe das Buch sehr genossen, weil ich es mag, wenn ein Autor sehr gut beobachtet und man das Leben in dem Buch wiedererkennt. Fontane hätte sich gefreut, denn als Leser/Hörer denkt man: "Ja, so ist das Leben! Das kenn ich!" Die Geschichte ist sehr spanned und enthält überraschende Wendungen. Ich habe mich allerdings die ganze Zeit so sehr auf den Moment gefreut, wenn alles ans Licht kommt und der Täter/die Täterin mit Pauken und Trompeten überführt wird und seine/ihre gerechte Strafe bekommt. Aber dann das! Ich kann's nicht fassen. Das Ende ist so haarsträubend unrealistisch und enttäuschend. Mit einem anderen Ende hätte ich der Geschichte 5 Sterne gegeben.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Overrated

    It only starts to be interesting but absurd around the time when Tanner appears. I don't like the male narrator. The woman is better. I didn't really care about neither of the main protagonists.

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Nice start, disappointing sequence

    The story starts out real nice, with a surprise at the start of the second part (I won´t give it away), but then at some point in the second part veers into strange waters. The third part is rather unconvincing, almost a little absurd. I would have imagined a totally different outcome, more dramatic and at the same time more twisted. It´s a shame. This is a book that does not keep its promises. It´s a long listen, and on the whole I don´t think it´s worth it.

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Negativ und frustrierend

    Die Geschichte ist so negativ und frustrierend und während des Hörens hab ich mir nur geärgert über einen hauptcharakter der Geschichte. So konnte ich es überhaupt nicht genießen.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    heftig

    Nicht mein Genre. ich hatte etwas anderes erwartet. Aber gute Geschichte. Perspektivenwechsel. ist gut gemacht

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Durchhalten lohnt sich

    Zu Anfang gewöhnungsbedürftig. Es dauerte, bis die Geschichte an Fahrt aufnahm. Ich wollte einen spannenden Krimi, keine “Nabelschau“ der Helden und ihrer Beziehung. Die zweite Hälfte (ja, es dauert, bis man dahin kommt), entschädigt für die Längen in Teil 1, die rückblickend aber notwendig sind.