Jetzt kostenlos testen

Geschichte Japans

Von der Frühgeschichte bis heute
Sprecher: Fanny Valentin
Spieldauer: 2 Std. und 2 Min.
2.5 out of 5 stars (16 Bewertungen)

Regulärer Preis: 7,95 €

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Geschichte Japans: Von der Frühgeschichte bis heute

Einführung in die Geschichte Japans 

Interessiert Du Dich für die Geschichte von Japan?

Möchtest Du mehr über die Eigenheiten und Charakteristiken der jeweiligen japanischen Epochen erfahren?

"Marco Polo war der Erste, der das im Osten Asiens gelegene, japanische Staatsgebiet um 1300 in seinen Schriften erwähnte. Zipango (die mittelalterliche Bezeichnung Japans in Europa) war in seiner Vorstellung ein mit Gold, Silber und Perlen überhäuftes Land. Dieses und noch viele weitere Mysterien hielten sich hartnäckig, bis zur ersten tatsächlichen Anreise der Weltenbummler aus Europa. Japan war die weit entfernte Schönheit, die es zu erkunden galt. Heute präsentiert sich Japan der Öffentlichkeit gerne als Einheit. Die Vielschichtigkeit seiner Kultur lässt sich jedoch schnell erahnen, betrachtet man das geographisch weiträumige Gebiet (377.835 km²), auf dem sich das Land erstreckt. Unterschiede in Religion, Sprachgebrauch und Küche sind somit unabdingbar. Auch die verschiedenen Klimazonen, die Japan umfasst, tragen zu einer Vielfalt des Landes bei. Japan ist ein fruchtbares Land. Es besteht aus weitläufigen Gebirgslandschaften, vielerlei Gewässern und einer einzigartigen Flora und Fauna. Die vier Hauptinseln Hokkaido, Shinkoku, Kyushu und Honshu bilden zusammen das Staatsgebiet. Die größte Insel Honshu beheimatet ca. 80 Prozent der Gesamtbevölkerung und stellt, unter anderem wegen der Tokio/Kanto Region, das wirtschaftlich stärkste Gebiet Japans dar."

Was Du in diesem Hörbuch erfährst:

  • ...Japan und seine Ursprünge 
  • ...die Frühgeschichte Japans (vor ca. 30.000 Jahren bis 300 n Chr.)
  • ...das Altertum (300– 1192 n. Chr.)
  • ...das Mittelalter (1192 - 1603): die Zeit der Shogune und der Samurai
  • ...die Frühe Neuzeit: Zeit für Frieden und kulturelle Entwicklungen
  • ...die Moderne: Japan Rolle im 1. und 2. Weltkrieg, Pearl Harbour u. v. m.
  • ...Heisei-Zeit: Japan heute - Kultur, Trends etc.
  • ...Und vieles mehr!

Sichere Dir noch heute das Hörbuch und tauche ein in die Geschichte Japans!

©2018 Tim Ong (P)2019 Tim Ong

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 2.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    3
  • 3 Sterne
    6
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    6

Sprecher

  • 1.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    10

Geschichte

  • 3 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    2
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    8
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    3
Sortieren nach:
  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Computer läßt grüßen

Ich höre nun seit mehr als zehn Jahren Hörbücher, aber so etwas habe ich noch nicht erlebt. Da ist die Zeitansage der Telekom - falls es die noch gibt - spannender und besser intoniert als der Sprecher diese Buches. Ich habe nach einem viertel des Buches abgebrochen weil man dem Vorleser - wenn es den überhaupt gibt - nicht zuhören kann.
Schreckliche Stimme. Pausen wo keine sind, keine Pausen wo welche gewesen wären etc.
Wenn es ging 0 Punkte. Zum Inhalt kann ich nichts sagen da die Stimme so nervt, dass man den Inhalt überhört.
Ich verstehe Audible nicht, dass sie so etwas aufnehmen. Bin seit fast zehn Jahren Abonnent und eigentlich noch nie enttäuscht worden. Schade.

6 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Schreckliche Sprecherin

Die Leserin geht absolut nicht, klingt wie ein Vorleseroboter. Tut weh beim zuhören. Einziger Vorteil: die zwei Stunden kommen einem dadurch viel länger vor.

5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Enttäuschende Tonspur

Der Inhalt des Buches ist gut, leider ist die Tonspur unprofessionell mit ungünstigen Pausen und Stockungen.
Inhaltlich fehlt die Reflexion der Rolle Japans im 2ten Weltkrieg. Gut wurde hingegen die kritische hohe Suizidrate bei jungen Menschen behandelt.

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Grauenhaft schlechte Sprecherin <br />

Die Sprecherin ist einfach nur schlecht.Die Srimme abgehackt wie ein Roboter ohne Betonung. Schade.!

Habe das Buch gelöscht.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Computerstimme

Ich kann es eigentlich nicht glauben, dass dieses Buch im Handel ist.
Eine Computerstimme spricht den Text.
Der Text ist langweillig und fade.
Ich hätte mehr freude den Wikipedia Eintrag zu lesen.