Jetzt kostenlos testen

Gertrude grenzenlos

Autor: Judith Burger
Sprecher: Natalia Belitski
Spieldauer: 4 Std. und 53 Min.
5 out of 5 stars (6 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Freundschaft kann man nicht verbieten

Die DDR 1977: Ina freut sich, als Gertrude in ihre Klasse kommt. Sie trägt West-Schuhe, ist in der Kirche und überaus faszinierend. Die beiden Mädchen werden Freundinnen. Doch Gertrudes Familie hat einen Ausreiseantrag gestellt und wird staatlich überwacht. Inas Mutter verbietet ihrer Tochter den Umgang, die Kassiererin im Konsum stellt komische Fragen und dann verschwindet auch noch Inas Freund Andy, der so tolle West-Musik hört. Ina beschließt, sich nicht einschüchtern zu lassen und zu ihrer Freundin zu stehen...

Judith Burger beschreibt eindrucksvoll den Alltag in der DDR und die Geborgenheit, die Ina im System, in dem sie aufwächst, empfindet. Doch die schleichende Bedrohung durch staatliche Überwachung und eine Atmosphäre der Denunziation lassen in dem Mädchen allmählich Zweifel aufkommen.
©2018 Gerstenberg Verlag, Hildesheim / Fröhlich sein und singen / Pioniere voran / Das Lied, das uns allen gefällt / Unsre Heimat Friedrich Hofmeister Musikverlag GmbH, Leipzig / Pioniermarsch (Wir tragen die blaue Fahne) Barbarossa Musikverlag & Produktion GmbH, Kleinmachnow (P)2018 Argon Verlag GmbH, Berlin

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    6
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    5
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    3
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

berührend

die Geschichte ist einfach berührend . und wunderschön erzählt aus den Augen eines jungen Mädchens, die ja eigentlich erstmal gar nichts gegen die DDR hat... Sehr empfehlenswert!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich