Jetzt kostenlos testen

Geheime Tochter

Sprecher: Sabine Arnold
Spieldauer: 11 Std. und 32 Min.
4.5 out of 5 stars (176 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Somers Leben ist genauso, wie sie es sich immer vorgestellt hat. Frisch verheiratet, mit einem neuen Job als Ärztin in San Francisco. Doch dann stellt sie fest, dass sie keine Kinder bekommen kann. Zur gleichen Zeit wird in einem abgelegenen indischen Dorf ein Mädchen geboren. Kavita, die Mutter, erkennt, dass sie das Leben ihrer Tochter nur retten kann, wenn sie sie weggibt. Als Somer und ihr Ehemann ein Foto des Mädchens in einem Waisenhaus in Mumbai sehen, entscheiden sie sich für eine Adoption. Somer ahnt, dass dieser Weg nicht leicht wird. Aber sie hofft, dass Liebe alle Probleme lösen kann.
©2012 Kiepenheuer & Witsch (P)2012 Lübbe Audio

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    89
  • 4 Sterne
    65
  • 3 Sterne
    17
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    2

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    40
  • 4 Sterne
    25
  • 3 Sterne
    5
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    2

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    40
  • 4 Sterne
    18
  • 3 Sterne
    10
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Ein wundervolles Buch

Ein wundervolles Buch, das einfühlsam und lebendig über das Leben der adoptierten Tochter, der Adoptivmutter und der leiblichen Mutter berichtet. In Zeitsprüngen werden die Lebensgeschichten aufgezeigt und gut miteinander verbunden. Es wird sehr gut vorgelesen. Ich habe die Zeit mit diesem Buch genossen.

12 von 12 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars

Unvollkommen

Die Idee gefällt mir gut und auch der Anfang klingt vielversprechend. Dann aber folgen diese immensen Zeitsprünge, welche mich jedes mal aus der Geschichte geworfen haben. Zuerst dachte ich, ich hätte einen Teil übersprungen, spulte zurück, suchte. Bis ich merkte, dass diese Lücken gewollt sind. Das Buch, die ganze Geschichte, empfinde ich als unvollkommen. Als hätte man 15 Bücher in einem Einzigen zusammengefasst.

Zudem konnte ich die eigenartige Schilderung Indiens nicht nachvollziehen, bis ich las, dass die Autorin als Kind indischer Einwanderer in Toronto zur Welt kam und aufwuchs. Die Protagonisten reisen ohne Vorkenntnisse der indischen Kultur im Erwachsenenalter erstmals nach Indien. Die Schilderung entspricht meinem Gefühl nach aber eher den Eindrücken, welche eine im Ausland aufgewachsene Inderin mit guten Kenntnissen der indischen Kultur hat. Irgendwie ist das für mich nicht stimmig.

Alles in allem war's mal was anderes. Nochmals kaufen würd ich das Buch wohl nicht. Zugeben muss ich, dass ich jedes Buch über Indien mit meinem Lieblingsbuch "Shantaram" vergleiche und das bleibt, gesprochen von Jürgen Holdorf, wohl in alle Ewigkeit unerreicht.

11 von 13 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Noee
  • Schweiz
  • 26.09.2012

Kurzweilig

Das Hörbuch hat mir sehr gut gefallen. Die Geschichte zeigt die vielen Facetten einer Adoption. Mir wurde es beim Zuhören nie langweilig.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Wunderschön...

Dieses Hörbuch ist einfach nur toll! Kurzweilig und wunderbar gelesen! Konnte kaum aufhören zu lesen. Man taucht förmlich ein in diese umfassende Story. Unglaublich berührend, ich habe richtig doll mitfühlen können.
Von mir eine absolute Kaufempfehlung!!!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Vielschichtig und berührend

Ich habe selten einen Roman gelesen, in dem es gelungen ist, gesellschaftliche Themen einerseits leise und unaufdringlich, andererseits in einer Intensität, die den Hörer mitfühlen lässt, zu transportieren und in eine berührende Geschichte zu verpacken. Gratulation an die Autorin!

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Langweilig ohne Höhepunkte

Dieses Hörbuch hat mich wirklich gelangweilt, es gab kurze Momente der Spannung, aber ansonsten tröpfelt die Geschichte so dahin.
Ich habe mich wirklich gequält, bid zum Ende durchzuhalten! Das Ende war dann wenigstens berührend.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Bico
  • Deutschland
  • 24.06.2013

Ich konnte mich in jede Person einfühlen....

Superschönes Hörbuch! Selbst adoptiert und erfolgreich in der Suche nach den biologischen Eltern - inzwischen aber auch selbst Mutter - konnte ich mich in jede Person hineindenken und fühlen. Die Gefühle eines Adoptivkindes sind sehr gut beschrieben - eine sehr schöne Geschichte, wie aus dem Leben gegriffen, die zeitweise echt ergreifend ist. Ich konnte nicht aufhören bis ich durch war......

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Wundervoll

Ein wunderbares Hörbuch, ich konnte gar nicht mehr aufhören zu hören ;-) Die Zeitsprünge haben mir gut gefallen!

  • Gesamt
    4 out of 5 stars

schöne Story

Ich fand das Hörbuch sehr interessant und die Zeitsprünge gut nachvollziehbar, leider hab ich mich öfters wie bei einem Vokabeltest gefühlt, aber so ist das vielleicht bei einem Indischen Roman ...
Die Sprecherin war ok, aber wird nicht zu meinen Lieblingssprecherin gehören.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Gimbi
  • Deutschland
  • 23.02.2013

Schön und traurig

Sehr interessant und informativ zu einem nicht gerade schönen Thema was aber ja leider auch heute noch so ist. Angenehm erzählt.