Jetzt kostenlos testen

Funkstille

The Red 3
Autor: Linda Nagata
Sprecher: Matthias Lühn
Serie: The Red, Titel 3
Spieldauer: 17 Std. und 6 Min.
4.5 out of 5 stars (98 Bewertungen)

Regulärer Preis: 24,95 €

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Diejenigen, die ihm am nächsten stehen, halten ihn für tot. Und der ehemalige Army Lieutenant James Shelley hat nicht vor, etwas daran zu ändern. Dennoch wird er von einer Organisation für verdeckte Operationen rekrutiert, die sich ganz dem Red, einer hochentwickelten künstlichen Intelligenz, verschrieben hat und mit dessen Hilfe die Welt vor Bedrohungen schützen will.

Shelley ist davon überzeugt, dass er die notwendige Vorsicht gelernt hat, wenn es um die Arbeit mit der geheimnisvollen künstlichen Intelligenz geht - bis Reds immer unberechenbareres Verhalten aus Versehen einen Krieg entfacht und Shelley auf Kollisionskurs mit seinem alten Leben schickt.
©2017 CrossCult. Übersetzung von Helga Parmiter (P)2018 Ronin Hörverlag

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    56
  • 4 Sterne
    36
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    81
  • 4 Sterne
    16
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    51
  • 4 Sterne
    31
  • 3 Sterne
    12
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

das Ende ist sehr unbefriedigend<br />

Am Ende wird man alleingelassen
viele Handlungsstränge bleiben offen
schade
ansonsten schönes Buch sehr gut gelesen und kurzweilig

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Verschwörungstheoretiker

Durch die ganze Serie durch rennen die Leute dem Roten nach, einem verrückten Computerprogramm, welches sie teilweise verehren, teilweise hassen und fürchten. Dabei verstricken sie sich in diversen Ausschweifungen wie Atombombenangriffen und Raketenangriffen auf Satelliten.

Dramaqueen und Psychotiker Jelly der Hauptprotagonist wird in viele verschiedene Gefechte verwickelt, da sich das Rote in ihn vernarrt hat offensichtlich.
Die Romane werden aus seiner Sicht geschrieben.
Es ist sehr amüsant, den Mutmassungen und Handlungen zu folgen, die sich daraus ergeben.

Mathias Lühn als Sprecher macht seine Sache wieder mal echt super.
Natürlich ist alles völlig übertrieben und überzogen. In Form der Vin Diesel Reihe und man sollte das echt nicht zu ernst nehmen. Sondern einfach geniessen als seichte voll Action Unterhaltung. Ich bin wirklich begeistert. Weiter so.

Manchmal ein wenig viel Spekulationen und Gelaber und Gejammer. Deswegen sagte ich ja oben Dramaqueen. Aber ok. Das ist wohl Ansichtssache.
Der trockene Humor von Mathias Lühn ist wieder mal Best of Best.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich