Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Der fulminante Debütroman über einen der größten Steuerskandale aller Zeiten.

    Staatsfeind Nummer 1 zu sein ist nicht leicht. Das gilt auch dann, wenn dieser Staat einer der kleinsten der Erde ist: das Fürstentum Liechtenstein. Johann Kaiser, Sohn eines Fotografen, Weltenbummler, Meister der Manipulation, lebt unter falschem Namen an einem unbekannten Ort.

    Mit dem Verkauf gestohlener Kundendaten einer großen Bank hat er so gut verdient, dass es sich unbesorgt leben ließe - wären da nicht die Verleumdungen aus seiner Heimat, die aus ihm einen Verräter machen wollen. Im Versuch, die Deutungshoheit über sein Leben zurückzuerlangen, greift Johann zu Stift und Papier.

    Benjamin Quaderer hat einen tollkühnen Debütroman geschrieben über die Macht des Geldes und die Macht des Erzählens. Das Porträt eines Hochstaplers, der die Gesellschaft spiegelt, die er betrügt.

    ©2020 Luchterhand Verlag (P)2020 der Hörverlag

    Das könnte dir auch gefallen

    Weitere Titel des Autors

    Das sagen andere Hörer zu Für immer die Alpen

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      21
    • 4 Sterne
      7
    • 3 Sterne
      4
    • 2 Sterne
      5
    • 1 Stern
      2
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      24
    • 4 Sterne
      6
    • 3 Sterne
      3
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      19
    • 4 Sterne
      9
    • 3 Sterne
      3
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      2

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Passt hier nicht rein !

    Diese Geschichte ist leider kein Thriller, eher eine Komödie, albern, keineswegs geistreich, langweilig, verschenkte Zeit.

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    PIIIIIIEEEEEEPS!

    Die Geschichte hat was, keine Frage, aber was an der Audiofassung wirklich unerträglich ist, sind die im Buch mit schwarzen Balken gekennzeichneten Inhalte. Ich verstehe schon, dass man die Balken in einer Hörfassung hörbar machen muss. Aber zum Teil ist das so PIEPS, dass man PIEPS als Zuhörer völlig PIIIIIIEEEEEPS, besonders wenn man grad PIEPS sitzt und PIEPS, dann kann einem PIEPS, das PIEPS ganz PIEPS gehörig auf den PIEPS gehen und man beginnt laut PIEPS PIEPS PIEPS PIEPS zu PIEPS. Ich war wirklich kurz davor auf das Ende zu verzichten, nur weil mich das so PIEPS hat.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ausgeblendete Worte

    Die Anzahl der „geschwärzten“ Worte sind unerträglich. Schade denn es gibt ja auch ein paar Synonyme die dafür herhalten könnten.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    bei Kapitel 33 auf Radio umgestellt

    Ich hatte gerade mit sehr großer Begeisterung ein von Johann von Bülow gelesenes Buch (Der Wal und das Ende der Welt) gehört und darum gezielt nach einem von diesem Sprecher gelesenen Buch mit guten Bewertungen gesucht.
    Allerdings hat Herr von Bülow die Geschichte auch nicht retten können. Zumindest aus meiner Sicht ist die Geschichte sehr langatmig, sprunghaft und sehr detailverliebt an Stellen, die zumindest für mich nicht interessant wirken. Vielleicht ergibt sich aus allem doch noch eine gewisse Spannung (es wurde ja von anderen überwiegend positiv bewertet), aber nach 33 Kapiteln bin ich mit der Geschichte nicht "warm" geworden und habe mich wieder dem deutlich interessanteren Radioprogramm zugewandt. Ich werde das Buch zurückgeben.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    überaus lohnenswert

    wenn auch nicht immer leicht zu lesen..manchmal etwas Länge ,das Gepiepe nervt kurzfristig und die Entführungsszene in 🇦🇷 geht an die Nieren..Aber ein toller Debütroman wie ich finde!! Geistreich und hintergründig ..das spannend skandalöse ist nicht die Tat sondern ihre Entstehungsgeschichte ...aus meiner Sicht

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Klasse.

    Eine sehr interessante Geschichte intelligent und humorvoll geschrieben und gesprochen. OK, das Gepiepse ist etwas nervig, insgesamt ist dieses Buch allemal 5Sterne wert.

    1 Person fand das hilfreich