Kostenlos im Probemonat

Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 7,95 € kaufen

Für 7,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Die Leiche eines Kindes wird in der Parkanlage eines Wohnblocks entdeckt. Es ist ein frostiger Januartag, und die herbeigerufenen Beamten der Kripo Reykjavík sind schockiert: Der kleine, dunkelhäutige Junge liegt mit dem Gesicht nach unten, im eigenen Blut festgefroren, offenbar brutal ermordet. Erlendur, Sigurður Óli und Elinborg nehmen die Ermittlungen auf und fördern grausame Ereignisse aus der Vergangenheit zutage. Während eisige Stürme das Leben auf der Insel lahmlegen, wird Kommissar Erlendur zudem von schlimmen Erinnerungen geplagt...
    (c)+(p) 2003 Lübbe Audio

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Frostnacht

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      57
    • 4 Sterne
      40
    • 3 Sterne
      20
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      55
    • 4 Sterne
      16
    • 3 Sterne
      7
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      41
    • 4 Sterne
      21
    • 3 Sterne
      12
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      2

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      4 out of 5 stars

    Gute Fortsetzung, sehr berührend

    Teil 7 der Erlendur-Reihe hat mich besonders berührt. Es geht um den Mord an einem kleinen Buben, das Motiv ist und bleibt bis zum Schluss rätselhaft. Und ist letztendlich so bezeichnend für die Zeit, in der wir leben. Eine wirklich traurige (und auch spannende) Geschichte, die überall und jederzeit passieren könnte. Einmal mehr wunderbar gelesen von Frank Glaubrecht.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Genial

    Sehr gut erzählt. Handlung und Geschichte genial. Es ist eine sehr unterhaltsame Art dies zu hören

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars
    • MN
    • 30.10.2016

    Wieder ein gelungengener Krimi dieser Serie

    Mir gefällt die Serie mit Kommissar Erlanger immer besser, obwohl ich eigentlich gekürzte Hörbücher nicht so gerne mag.

    Hier scheint mir aber die Kürzung auf das wesentliche gut gelungen und mit dem hervorragenden Sprecher auch wirklich gut rübergebracht.

    Diese Folge trifft auch den Nerv weil gerade der Tod eines Jungen zusammen mit der Ausländerproblematik gut dargestellt wird.

    Sicher wird niemand, der unbedingt Thriller und Hochspannung erwartet in dieser Serie nicht unbedingt auf seine Kosten kommen, aber manchmal ist ein kürzeres Hörbuch auch gut abgebracht, je nachdem bei welcher Gelegenheit man es hört.

    Und Gelegenheiten für Hörbücher gibt es ja wirklich genug, ich zumindest kann mir vom Laufen bis zum Einschlafen (nur ein Beispiel) etliche vorstellen.

    Und diese Serie ist auch etwas für Liebhaber nordischer Hörbücher.