Jetzt kostenlos testen

Forgotten Ages

The Complete Saga
Sprecher: Tavia Gilbert
Spieldauer: 23 Std. und 53 Min.
4.5 out of 5 stars (30 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

The greatest military leader of his time. The most talented code breaker her people have. Sworn enemies.

When deadly secrets from the ancient past are unearthed, secrets capable of fracturing the world and destroying all life on the planet, these two enemies will have to work together. They are humanity's only hope.

Forgotten Ages is recommended for fans of epic fantasy, action-adventure, mystery, and romance.

©2013 Lindsay Buroker (P)2016 Podium Publishing

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    16
  • 4 Sterne
    12
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    20
  • 4 Sterne
    5
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    14
  • 4 Sterne
    9
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Frauen Fantasy der angenehmen Art

Das Buch besteht aus zwei in sich abgeschlossenen Bänden mit den gleichen Haüptprotagonisten. Die beiden Bücher bauen aufeinander auf.

Es ist die Liebesgeschichte zweier Menschen aus feindlichen Kriegslagern und somit ein Genre, das hauptsächlich Frauen ansprechen dürfte. Unter diesem Aspekt steht auch meine Bewertung, im Vergleich zu anderen Büchern dieser Art.
Der Autorin ist es gelungen, die Romanze in einen spannenden Handlungsablauf einzubetten, gewürzt mit feinsinnigem Humor und einer guten Prise Erotik.

Ich finde es sehr angenehm, dass dabei auf lächerliche pornografische Darstellungen verzichtet wurde, was leider in diesem Genre allzuoft die Normalität ist. Frau Buroker versteht es, die Fantasie anzuregen um dann dem Leser die eigenen Freiräume zu lassen. Auch arbeitet sie mit einem weitaus weniger klischeehaftem Frauenbild als üblich. Dafür meine volle Punktzahl!

Die Sprecherin hat eine gute Stimme und versteht es hervorragend die unterschiedlichen Charaktere sprachlich herauszuarbeiten. Einen Stern habe ich abgezogen, da sie für meinen Geschmack etwas zu viel amerikanischen Slang hat und etwas zu schnell liest, was häufig ein Gefühl der Hektik aufkommen läßt.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich