Jetzt kostenlos testen

  • For the Win (German Edition)

  • Geschrieben von: Cory Doctorow
  • Gesprochen von: Oliver Rohrbeck
  • Spieldauer: 17 Std. und 17 Min.
  • Ungekürztes Hörbuch
  • 4,1 out of 5 stars (254 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Überall auf der Welt boomen die Online-Rollenspiele. Für den sechzehnjährigen Wei-Dong in L. A. sind sie die einzige Ablenkung vom nervigen Schulalltag und den Ansprüchen seiner Eltern. Als er wieder einmal beim heimlichen Zocken erwischt wird, gerät die Situation außer Kontrolle. Seine Eltern wollen ihn in ein Internat stecken, und Wei-Dong flieht Hals über Kopf. Ganz auf sich gestellt, muss er plötzlich sein Hobby zum Beruf machen. Dabei geraten er und seine Online-Freunde ins Blickfeld von verbrecherischen Goldfarmern - einer Mafia von dubiosen Geschäftemachern, die junge Computerspieler unter sklavenähnlichen Umständen ausnutzen, um deren virtuelle Beute für viel Geld weiterzuverkaufen. Für Wei-Dong und seine Freunde in der weltweiten Gamer Community beginnt ein abenteuerlicher Kampf um ihre Zukunft und ihr Recht auf Fairness und Menschenwürde...

    PLEASE NOTE: This audiobook is in German.

    ©2011 Heyne Verlag (P)2011 Random House Audio

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu For the Win (German Edition)

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      103
    • 4 Sterne
      88
    • 3 Sterne
      44
    • 2 Sterne
      12
    • 1 Stern
      7
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      122
    • 4 Sterne
      43
    • 3 Sterne
      18
    • 2 Sterne
      4
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      76
    • 4 Sterne
      55
    • 3 Sterne
      39
    • 2 Sterne
      9
    • 1 Stern
      7

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Sehr spannend!

    Zuerst war ich etwas zögerlich - ich hatte noch nichts von Corey Doctorow gelesen, na, und fand es etwas sehr populär angepriesen...online Spiele etc....Aus Neugierde habe ich es mir dann doch gekauft und konnte nicht aufhören zu lauschen. Oliver Rohrbeck ist ein gigantischer Sprecher und die Geschichte ist sehr gut recherchiert, zeitgemäß und extrem spannend. Ich konnte dieses Hörbuch mit gutem Gewissen mein 13 jährigen Sohn empfehlen, der es ebenso verschlungen hat wie ich.
    Absolut empfehlenswert und es wäre schön weitere Bücher von Doctorow bei Audible zu finden ;)

    21 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Interessante Einblicke

    Ich habe dieses Hörspiel aufgrund des Sprechers (Oliver Rohrbeck) gekauft. Zudem bin ich seit Jahren begeisterte Gamerin.
    Das Hörbuch hat mich, nach meinen nicht allzu hohen Erwartungen, doch sehr positiv überrascht, weshalb ich 5 Sterne vergebe. Es gibt zwar weitaus bessere, aber für den behandelten Stoff ist es das wert.
    Fachbegriffe (Tank, Loot, etc) wurden passend benutzt und ausgesprochen. Es kam nicht zu - wie befürchtet - peinlichen Momenten.
    Mir war auch klar, dass der Goldhandel ein großes Geschäft ist, aber welche Ausmaße es wirklich schon angenommen hat und mit welchen Missständen dies einhergeht, war mir nicht bewusst. Das ist auch ein Punkt, mit dem sich jeder Gamer kritisch auseinander setzten sollte, v.a. diejenigen, die billig und illegal Gold und Items kaufen.
    Die Protagonisten waren gut gewählt, haben harmoniert und mir wurde in den 17 Stunden kein einziges Mal langweilig.
    Ein schwieriges Thema, lebendig behandelt.
    Danke.

    13 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Interessantes Thema - Durchschnittlich umgesetzt

    Vorweg eines: Es ist nicht Rohrbecks Sternstunde, aber sicher nicht so schlecht wie einige andere schreiben. Rohrbeck bleibt Profi durch und durch.

    In meiner Rezension soll es auch nicht so sehr um inhaltliche Schwächen gehen, denn das Thema wurde offensichtlich gut recherchiert. Die Schwächen des Buches liegen in den Charakteren. Die Protagonisten (zum grossen Teil Kinder und Teens) bedienen so ziemlich jedes Cliche einer Generation von Träumern und Phantasten. Der Autor ist sich auch nicht zu schade den guten, alten kommunistischen Klassenkampf wieder aus der Mottenkiste zu holen und predigt von (Spiele-)Proletarier aller Länder - Vereinigt euch! Wer wie ich im Osten Deutschlands gross geworden ist, ist direkt im Bilde.
    Abgesehen davon und der Tatsache, dass die Grundidee des "Arbeitens in Spielen" einige recht gravierende Logikfehler aufweisst, könnte die Geschichte recht kurzweilig sein. Zu viel erwarten sollte man allerdings nicht.
    Was mich durchgängig genervt hat, ist das unterschwellige Erziehen-wollen des Lesers/Zuhörers. Teilweise ist es so penetrant, dass ich um 1-2 Minuten vorspulen musste. Wahrscheinlich ist auch das Teil eines Zeitgeistes von zutiefst entwurzelten Jugendlichen auf der Suche nach Bedeutung im Leben. Vielleicht bin ich auch einfach zu alt um es korrekt zu deuten. Gefährlich finde ich die Gewaltverherrlichung gegen Männer, speziell wenn junge Mädchen auf brutalste Weise jemanden zusammen treten, selbst als dieser am Boden liegt und das Ganze stellvertretend für alle schlechten Männer dieser Welt. Der Autor zeigt hier ein Denken, das ich bestenfalls zu tiefst bedenklich finde. Weiter will ich mich dazu nicht auslassen, da es mir zu billig gedacht ist, ein Schlechtes auf der Welt mit einem anderen Schlechten zu bekämpfen.
    Gefährlich auch, weil es eben in der Realität nicht so gut für die Mädchen/Frauen ausgeht, und es eher sie sind, die dann noch mehr leiden müssen. Der Aufruf und die Verherrlichung von Gewalt aus Gründen der Rache ist mir etwas zu primitiv um es literarisch rechtfertigen zu können.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars
    • JK
    • 27.08.2020

    Habe anderes erwartet

    Habe nur ca 4h gehört und der Klappentext hat bereits mehr erzählt, als das was in den 4h passiert ist. Es wird ständig nur von den Leuten außerhalb des Spiels geredet und viel zeug erklärt, welches nicht unbedingt einer Erklärung bedarf.

    Hatte gehofft mehr aus der in Game Perspektive zu hören.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars

    Leider nur Durchschnitt

    Buch und Leser sind in "For The Win" leider nur Durchschnitt. Die Handlung ist stellenweise recht verworren und plätschert so vor sich hin, ohne den Hörer wirklich mitreißen zu können. Dennoch ist es nicht schlecht. Die Geschichte ist interessant gestrickt, obwohl schon recht häufig Klischees zum Einsatz kommen.
    Oliver Rohrbeck's Lesung konnte mich leider nicht überzeugen. Sie wirkt oft aufgesetzt und nicht so recht passend. Wer ein sehr gutes Hörbuch zu einem ähnlichen Thema sucht, sollte eher zu "Ready Player One" greifen.

    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Toller Sprecher trifft auf zockende Weltretter

    Spannender Einblick in die Welt der Gamer und der Spielemacher, verwoben mit einer spannenden Geschichte um einen Freiheitskampf nicht nur in fiktiven Welten sondern auch in der realen Welt.

    Gespickt mit einzelnen Passagen, die - teils sehr (wirtschafts)wissenschaftlich - eher zur Lieferung von Hintergrundinformationen dienen und sehr an die Bücher von Michael Crichton erinnern. Lässt man sich davon nicht abschrecken, steht einem tollen Hörvergnügen nichts im Wege.
    Der Sprecher Oliver Rohrbeck verleiht den Buchcharakteren vollkommen authentisch seine Stimme und trifft auch sonst sehr gut die Stimmung der einzelnen Kapitel und der darin beschriebenen Szenen.

    Alles in allem ein Muss für alle, die von Oliver Rohrbeck nicht genug hören können, egal ob selbst Gamer oder nicht.
    Langweilig wird es nicht!

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Titel ist Programm! For the Win

    Oliver Rohrbeck, den meisten als Sprecher eines jungen Detektives bekannt spricht hier allen Gamern aus den Herzen.
    Eine tolle Story, welche jeden Raidabend amüsant und ein wenig "real" gestaltet.
    Tolles (Hör-)Buch!

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Interessante Prämisse

    Die Geschichte hat zwar einige offensichtliche Schwächen, bietet jedoch eine interessante Prämisse und einen ordentlichen Spannungsbogen.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    alles in allem ganz nett,

    viele interessante Dinge er Weltwirtschaft der aktuellen Zeit werden aufgegriffen, jedoch ist das Ende sehr schwach.

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars
    • mh
    • 08.01.2017

    Speziell

    Wie das Hörbuch auch für Kinder geeignet sein soll wird mir auf ewig ein Rätsel bleiben. Story an sich ist interessant, behandelt hauptsächlich Goldfarmer und dabei das repressive chinesische System. Empfehlung? Für Gamer ja, ansonsten Geschmackssache.