Jetzt kostenlos testen

For Work: Key Meditation

Konzentration im Sitzen
Autor: Ramin Raygan
Sprecher: Ramin Raygan
Spieldauer: 46 Min.
3 out of 5 stars (1 Bewertung)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Diese kompakte Meditationseinheit führt dich in 15 Minuten zu mehr Konzentration und Kreativität, damit du mit sanfter Power produktiv bist. Diese Meditation wurde speziell für die Bedürfnisse von Angestellten entwickelt. Dabei flossen jahrelange Erfahrungen aus Meditationskursen während der Arbeitszeit für Mercedes und andere große Unternehmen mit ein. So kannst du dich während der Arbeit kurz "rausnehmen" und musst für die aktive Entspannung nicht einmal deinen Arbeitsplatz verlassen. Aufgrund der angenehmen, warmen Stimme von Ramin Raygan können auch Anfänger*innen sehr schnell in einen meditativen Zustand gelangen.

Die Key Meditation ist eine stimmgeführte Meditation bestehend aus gezielt körperbewusstem Entspannen mit Body-Scan, verschiedenen Atemtechniken und dem Key, der den Gesamteffekt überhaupt erst ermöglicht. Als Bonus erhältst du die "For Work" in diesen weiteren liebevoll gemasterten Varianten: mit Meeresrauschen und mit weißem Rauschen. So bleibt die sprachgeführte Meditation auch nach längerer Praxis abwechslungsreich.

©2018 Key Meditation (P)2018 Key Meditation

Hörerbewertungen

Bewertung

Gesamt

  • 3 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 1 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Naja

Der Sprecher spricht manche Worte einfach zu deutlich aus, dass ich oft eher darauf konzentriert bin wie seltsam das klingt.
Ansonsten ist es ganz okay.