Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Ein Mann kurz vor seinem fünfzigsten Geburtstag. Zwei Freunde, die sich seit vierzig Jahren kennen und streiten. Eine greise Saxofonspielerin mit Post aus der Vergangenheit, ein Hamster namens Edward Cullen und ein wohlstandsverwahrloster Jugendlicher. Sie alle fahren in einem alten Bulli gemeinsam an die Ostsee, um sich ihrer Zukunft zu stellen.

    Zwischen absurder Komik und feiner Melancholie erweist sich Frank Goosen in seinem neuen Roman wieder als brillanter Beobachter des Zwischenmenschlichen.
    ©2016 Kiepenheuer & Witsch (P)2016 tacheles! / ROOF Music

    Das könnte dir auch gefallen

    Weitere Titel des Autors

    Weitere Titel des Sprechers

    Das sagen andere Hörer zu Förster, mein Förster

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      113
    • 4 Sterne
      58
    • 3 Sterne
      20
    • 2 Sterne
      6
    • 1 Stern
      2
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      145
    • 4 Sterne
      29
    • 3 Sterne
      14
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      96
    • 4 Sterne
      57
    • 3 Sterne
      25
    • 2 Sterne
      7
    • 1 Stern
      3

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Mehr davon!!!

    Wer Sven Regener mag, mag auch Frank Goosen. Ich liebe einfach die Art der Erzählung und des Autors, wie er es liest. Einfach großartig. Mehr davon!!!

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Zuviel Wehmut

    Nene, Meister Goosen...
    So viel Wehmut macht einen ja depressiv. Bin auch gerade über die 50, doch wenn ich das hier höre, hätte ich mir einen Strick nehmen müssen. Doch das Hörbuch schafft es locker, einen von der guten Laune tief in den Keller zu schicken. Wortspiele wie immer gut, Pott-Erinnerungen kommen auch immer wieder durch, aber überzeugen konnte mich das Buch nicht

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Mehr als ein Hörbuch

    Eher das Gefühl einem angenehmen Schwermut nachzuhorchen wie er in einem nachklingt. Frank Goosen das war sicherlich nicht das letzte was ich von Ihnen gehört habe.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    sicher nicht der Beste aber wie immer kurzweilig

    Goosen liest wie immer erstklassig und wie gewohnt ist es eine wunderbare Zeitreise. Für die Jahrgänge 60-70 eine schöne "Sentimental journey"

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Mein neuer Favorit

    Für mich ist das die richtige Mischung aus Humor, Ruhrpott und Tragik ... Herrlich vorgetragen. Mir hat es wirklich Spaß gemacht! DANKE !!!

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Einfach geil!

    Toller Generationroman... ein Muss für alle Kinder der späten 60er und der 70er. Genial vom Autor gelesen...

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Das kann er besser

    Ich fand die Geschichte recht zäh und langwierig erzählt. Goosens Vortrag passt dazu: leider kein Esprit wie zB bei Sommerfest.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    schönes 'roadmovie' aus dem Revier

    prima Hörbuch, schöne Ruhrgebiet Geschichte, für die man die Menschen dort einfach mögen muss ! Einfach Heimat !

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Solide Unterhaltung

    Es hatte zwar ein paar Längen insgesamt aber ein melancholisch stimmendes Männer-Feelgood-Buch nicht ohne Witz. Von der Art und dem Sprecher her, erinnerte es mich an Regeners Neue Vahr Süd.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Sehr schöne Sprache und gute Lesung

    Vielleicht sind meine drei Punkte für die Geschichte einfach der Tatsache geschuldet, dass ich erst Heimat hörte und mir der Humor darin durch ein paar dunkle Winterabende half, während Förster, obwohl sehr schön geschrieben, ein unerwartet melancholisches Buch ist. Die Sprache und der Vortrag Haben mir gut gefallen und ich werde an Sommertagen auf der Terasse bestimmt noch andere Bücher von Frank Goosen anhören.