Jetzt kostenlos testen

Final Cut

Autor: Veit Etzold
Sprecher: Franziska Pigulla
Spieldauer: 7 Std. und 29 Min.
4 out of 5 stars (197 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Du hast 438 Freunde auf Facebook. Und einen Feind. Die Freunde sind virtuell, der Feind ist real. Er wird Dich suchen. Er wird Dich finden. Er wird Dich töten. Du hast 438 Freunde auf Facebook. Und keiner wird etwas merken.

Ein Killer, der wie ein Computervirus agiert: unsichtbar und allgegenwärtig. Er nennt sich der Namenlose, und seine Taten versetzen ganz Berlin in Angst und Schrecken. Hauptkommissarin Clara Vidalis und ihr Team sind in der Abteilung für Pathopsychologie ohnehin schon für die schweren Fälle zuständig, aber die Vorgehensweise dieses Verbrechers raubt selbst ihnen den Atem. Perfide und genial, lenkt er die Ermittler stets auf die falsche Fährte. Und erst allmählich begreift die Kommissarin, dass der Namenlose sein grausames Spiel nicht mit der Polizei spielen will, sondern nur mit einem Menschen: mit ihr, Clara Vidalis.

Während die Ermittler noch verzweifelt versuchen, die Identität des Killers aufzudecken, startet der Medienmogul Albert Torino eine neue Casting-Show. Und es gibt jemanden, der diese Show für seine eigenen, brutalen Zwecke nutzen wird: der Namenlose.

©2012 Bastei Lübbe (P)2012 Lübbe Audio

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    88
  • 4 Sterne
    71
  • 3 Sterne
    30
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    3

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    111
  • 4 Sterne
    24
  • 3 Sterne
    10
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    59
  • 4 Sterne
    49
  • 3 Sterne
    28
  • 2 Sterne
    7
  • 1 Stern
    4
Sortieren nach:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Heike
  • Selm, Deutschland
  • 24.03.2013

Dieses Hörbuch war Klasse !

Es war Spannung pur es war blutig aber das konnte man sich ja vorstellen bei der Beschreibung , ich hätte es mir nicht so gut vorgestellt es war auch zügig vom Tempo her , die Raffinesse hat mich manchmal verblüfft wie man vorgegangen ist mit den Taten ich war mit diesen Hörbuch sehr zufrieden, viel Spaß beim hören Heike Russek

6 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Brutal, aber spannend

Äußerst brutal, nichts für schwache Nerven.
Trotzdem sehr spannend bis zum Schluß.
Empfehlenswert.
Franziska Pigulla liest diese blutrünstige Buch gut.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars

Verstörende Opfer-Täter-Story mit Thrill

Tatort Deutschland. In einem Berliner Erziehungsheim spielt sich Unaussprechliches ab. Und ein Geschwisterpaar, das gerade seine Eltern verloren hat, steuert unaufhaltsam in die Katastrophe. Jahre später gerät Haupkommissarin Klara Vidalis in einen Albtraum explodierender Brutalität, Gewalt und Grausamkeit, der sich auf unheimliche Weise mit dem Geschehen von damals verbindet…

Keine Frage: dieses Audiobook unterhält seine Hörer mit Spannung, hintergründigem Thrill und einer zutiefst verstörenden Opfer-Täter-Thematik! Wer sich auf den Roman einlässt, wird konfrontiert mit der zerstörerischen Langzeitwirkung von Demütigung, subtiler Gewalt, Missbrauch und Macht, - und bekommt für sein Geld eine gut gemachte Shocking-Story, bei der Langeweile ein Fremdwort bleibt. Sensibel gestrickte Hörer sollten allerdings besser die Finger von der mp3-Datei lassen. Zu eindrücklich die Schilderungen unverstellter Mordlust, bestialischer Vernichtungswut und der unbarmherzigen Gefühllosigkeit eines krankhaften und zerstörten Geistes: ein "Schattenmann", der beinahe wahllos tötet, und sich dabei zunehmend öffentlich in Szene setzt und selbst inszeniert. Womit er in dem Roman übrigens bis zum Show-down nicht ganz alleine steht…

Für mich ist Final Cut kein absolut herausragendes Hörbuch. Aber es hat alles, was einen Thriller hörenswert macht! Woran die Sprecherin Franziska Pigulla sicherlich auch ihren Anteil hat: Sie liest gut – und unterstreicht mit ihrer Stimme die Spannung an den richtigen Stellen.

4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Moh
  • 07.04.2013

Wer einen guten Magen hat.

Eine wirklich gutes Hörbuch
Super Spannend, in jeder Minute, aber auch sehr Blutrünstig , also nicht für Schwache Nerven. Die Kommissarin Clara ist auf den Spuren eines brutalen Serienkillers das seine Opfer über social Networks Auskuntschaftet. Verschiedene Geschichten die nach und nach ein gesamdbild Bild ergeben haben mich als Hörer permanend in Atem gehalten.
Mich habe fast alle Karaktäre gefesselt , die paar ausnahmen fallen gar nicht ins Gewicht. bin schon wieder auf der Suche nach anderen Büchern oder Hörbüchern von
Veit Etzold.

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • Axel
  • Podelzig, Deutschland
  • 16.07.2017

Eine spannende Geschichte...

durchaus empfehlenswert und phantastisch gelesen. Ich habe sie in einem Zug durchgehört. Werde mir von diesem Autor mehr anhören.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

sensationell

Ein super spannendes Hörbuch was man kaum aus machen möchte.Die Sprecherin wie immer klasse so das man ständig mitfiebert.Einfach nur spitze und wäre ein Verlust wenn man es nicht hören würde

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Spannend, aber auch sehr detailiert

Nichts für schwache Nerven. Veit Etzold gibt wie immer alles. Die Sprecherin macht gekonnt süchtig.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Pigulla ist die beste

Voll Spannung und mit Genuss Franziska pigulla gelauscht !
Hörbuch hat mich voll gefesselt !
Spannende und blutige Geschichte

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Spannung pur....!!!!

Eine packende und gut verpackte Story, sich schon nur eine solche Geschichte auszudenken genial..!! Pigulla liest phantastisch...!!

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Und Schnitt

Die Geschichte ist recht ausgefallen und bedient sich vielschichtiger Gruselszenarien. Dadurch ist das Buch spannend & recht blutrünstig.

Manchmal hatte ich jedoch den Eindruck, dass viel Effekt-Macherei am Werk ist. An machen Stellen hätte der Autor nach dem Prinzip "Weniger ist mehr" schreiben sollen. Etwas mehr vom "Grusel des Schlichten" hätte dem Buch gut gestanden.

Franziska Pigulla habe ich sehr gern zugehört! Sie hat eine hervorragende Stimme für gruselige Bücher! 4 Sterne gibt es jedoch "nur", weil sie doch recht oft einen Frosch im Hals beim Lesen hatte :-)

Insgesamt gutes Buch & wenn es zuuu unrealistisch anmutete: kurz Weghören! :-)