Jetzt kostenlos testen

Faust

Der Tragödie erster Teil
Sprecher: Rolf Günther
Spieldauer: 3 Std. und 55 Min.
4 out of 5 stars (53 Bewertungen)
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Weltgedicht und Charaktertragödie. Das Hörbuch wird in dieser neu gestalteten Fassung zur magischen Bühne, auf der das Faust-Geschehen lebendige Wirklichkeit wird.
©Philipp Reclam (P)2013 Lindhardt og Ringhof

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    20
  • 4 Sterne
    19
  • 3 Sterne
    9
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    3

Sprecher

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    20
  • 4 Sterne
    10
  • 3 Sterne
    8
  • 2 Sterne
    6
  • 1 Stern
    3

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    31
  • 4 Sterne
    6
  • 3 Sterne
    10
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1
Sortieren nach:
  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • H.
  • 05.04.2015

Gute Geschichte, unangenehme Musik

Es gibt Musik im Hörbuch, die ich als eine Zumutung für meine Ohren empfinde. Den Sprecher finde ich auch nicht angenehm, aber da es nur eine Version diesen Werks bei Audible gibt und ich es unbedingt als Hörbuch haben wollte, hatte ich keine Wahl.

Das Werk an sich gefällt mir jedoch sehr gut, ich habe es auch schon gelesen.

8 von 10 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Gute Leistung

Der Sprecher war gut. Ich habe ihn gerne gehört. Leider sind die sprechenden Personen schwierig abzugrenzen und daher nur 3 Sterne.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Energiegeladen

Ich bin wahrlich kein Kenner literaturhistorisch wichtiger Werke und maße mir deshalb keine Kritik am Werk selbst an. 3 Sterne für die Geschichte deshalb weil Gut gegen Böse und eine Liebesgeschichte dazu in fast jedem Buch oder Film eine Rolle spielen und ich als "Laie" da keine Besonderheit oder Tiefe erkennen konnte.
Der Sprecher hat mir gefallen, auch wenn die Stimmen teils schwer zu unterscheiden waren.
Musikalisches Highlight, die Walpurgisnacht. Damit hat wohl niemand gerechnet

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Akustisches Feuerwerk

Grandios vertont! - leider dafür an einigen Stellen gekürzt, trotzdem sehr lobenswert.
Der Sprecher trifft den Duktus auf den Punkt!