Jetzt kostenlos testen

Nach 30 Tagen 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Sie dürfen sich nicht lieben, denn sie kommen aus zwei Welten, die nie aufeinandertreffen sollten.

    Gabriel Legend und Scarlett Priest stammen aus zwei völlig verschiedenen Welten. Als Erbin einer der angesehensten Familien von New York wurde ihr alles in den Schoß gelegt, wofür er sein Leben lang kämpfen musste. Sie wissen, dass jede Berührung und jeder Kuss in Gefahr bringt, was sie sich aufgebaut haben. Sie spüren, dass sie alles verlieren können - aber auch, dass es jede Sekunde, die sie zusammen sein können, wert sein wird.

    Auftakt der verboten-heißen Legend-Trilogie von New-York-Times-Bestseller-Autorin Meghan March.

    ©2020 LYX.audio. Übersetzung von Silvia Gleißner (P)2020 LYX.audio

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Fall of Legend

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      62
    • 4 Sterne
      28
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      65
    • 4 Sterne
      18
    • 3 Sterne
      6
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      60
    • 4 Sterne
      22
    • 3 Sterne
      5
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Jeanne

    Toller Auftakt, hoffentlich kommt der zweite Teil baldmöglichst.
    Bin ein MM Fan seit ich die Storys von Ihr entdeckte, die Erzähler(In) sind sehr gut ausgewählt und stimmlich harmonisch anzuhören, Bravo

    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Schöne Geschichte, nicht ganz perfekte Umsetzung

    Eigentlich finde ich die Idee für das Buch wirklich toll und die Stimmen der Sprecher gefallen mir auch, allerdings gefällt mir die Umsetzung nicht so gut. Ich habe 7 Stunden damit verbracht darauf zu warten das ENDLICH was richtig spannendes passiert, zwar umschreibt die Autorin alles wunderbar und es wird einem nicht langweilig, aber ich habe auf das gewisse Etwas gewartet und wurde enttäuscht.
    Das Ende hat mir jedoch gut gefallen.
    Würde mir den zweiten Teil anhören, weil ich wissen will wie es weiter geht.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    mega

    Ich hoffe dass der 2. u 3. Teil so schnell wie möglich kommen seit langem endlich wieder tolles Hörbuch

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    In einem Rutsch durchgehört

    weiter weiter... in 3 Wochen kommt teil 2... das buch endet mitten in der geschichte...

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    WOW!!! - Verliebt!! - in dieses Hörbuch!!

    Ich mag es pink, prickelnd und spannend! (OHNE das die Gewaltnote zu sehr bildhaft, blutig, brutal wird und ein Hauptaspekt der Geschichte ist) Eine Vorliebe die ich selten antreffe, jedoch mit diesem Hörbuch endlich mal wieder geniessen durfte. So spannend das man es kaum abwarten kann, so menschlich, das man sich identifizieren kann und so erotisch, das die Sehnsucht aufflammt und gelebt werden will!!

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Leider wenig Handlung

    Insgesamt kann man sagen, dass es in diesem Roman praktisch keine Konflikte gibt. Scarlett und Gabriel sabbern sich lediglich von Beginn bis zum Ende des Romans nur an und sagen sich aber immer wieder "er ist kein Mann für mich" oder "sie ist zu gut für mich" und "es darf nicht sein".

    Dabei gibt es nie ein wirkliches Hindernis für die beiden. sie hat einen Freund, den sie problemlos loswird, weil ihn außer ihrem Vater eh niemand mochte. Dabei sagen ihr alle immer wieder wie toll sie zu Gabriel passen würde. Er wiederum hat eine ach so düstere Vergangenheit, die aber in den Teilen, die man erfährt doch eher langweilig bleibt und in dem Teil den man nicht erfährt... naja irrelevant ist weil man sie als Leser ja nie erfährt. auch auf seiner Seite gibt es keine Figuren, die ihn ernsthaft von einer Beziehung mit Scarlett abhalten würde.

    Auch ansonsten läuft alles glatt bei den beiden. Scarlett trennt sich mühelos von Chadwick um für Gabriel frei zu sein und rettet, nur weil sie ihn heiß findet, bereitwillig seinen Club obwohl er sie entführt hat? insgesamt denken beide eigentlich nur daran es miteinander zu treiben, insofern es sich gewissermaßen mehr um eine erotische Geschichte als um einen richtigen Liebesroman geht.

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Fesselt leider nicht

    Gekauft wegen guter Beurteilungen, allerdings fesselt mich das Buch überhaupt nicht. Die Stimme des Sprechers irritiert mich auch. Leider nicht mein Ding...

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ohne besondere Spannung spannend

    Keine Ahnung wie Meghan March das schafft, aber das Hörbuch ist ohne wirklich spannend zu sein nicht aus der Hand zu legen, weil man unbedingt wissen will wie es weiter geht. Die Charaktere sind authentisch und nach dem ersten Teil kann ich mir gut vorstellen, dass es noch tiefgründiger wird. Die immer wiederkehrenden Anspielungen auf Gabriels Vergangenheit (die auch immer ein Stück mehr davon offenbaren) lassen auf Erklärungen, Wendungen und Spannung in den nächsten beiden Teilen hoffen.

    Die Sprecher haben beide kleine Schwächen in der Aussprache, machen ihre Sache aber insgesamt gut.