Regulärer Preis: 46,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

A huge novel that follows five families through the world-shaking dramas of the First World War, the Russian Revolution, and the struggle for votes for women.

It is 1911. The Coronation Day of King George V. The Williams, a Welsh coal-mining family, is linked by romance and enmity to the Fitzherberts, aristocratic coal-mine owners. Lady Maud Fitzherbert falls in love with Walter von Ulrich, a spy at the German Embassy in London. Their destiny is entangled with that of an ambitious young aide to U.S. President Woodrow Wilson and to two orphaned Russian brothers, whose plans to immigrate to America fall foul of war, conscription and revolution. In a plot of unfolding drama and intriguing complexity, FALL OF GIANTS moves seamlessly from Washington to St Petersburg, from the dirt and danger of a coal mine to the glittering chandeliers of a palace, from the corridors of power to the bedrooms of the mighty.

©2010 Ken Follett (P)2010 Penguin Audio

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    277
  • 4 Sterne
    65
  • 3 Sterne
    18
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    241
  • 4 Sterne
    43
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    2

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    219
  • 4 Sterne
    52
  • 3 Sterne
    16
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Ein langes Hörbuch!

Rezensionen über den Buchinhalt gibt es genügend, sodass ich nur kurz auf das Hörbuch eingehen möchte.

Das Hörbuch ist ungekürzt und kommt daher mit 30 Stunden daher. Der Sprecher ist sehr gut und gibt den Menschen passende Dialekte und Akzente. Der Nachteil daran ist, dass er dadurch viel schwieriger zu verstehen ist. Und unbedingt langsam spricht er auch nicht, aber sobald man sich an dies gewöhnt hat, möchte man das Hörbuch nicht mehr ausschalten.

Klare Empfehlung von mir, wenn man die Zeit dafür findet!

5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • E
  • 11.06.2013

Better than any history lesson

Although I'm very interested in history, I only grasped the whole problematic that led to World War I after reading this book. The stories, as always in Ken Follett's books brilliantly interweaving, are most fascinating, and the historical background is most carefully researched. I really, really enjoyed listening to this audiobook and can recommend it full-heartedly.

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Epic History of World War One

No doubt, this is a great book.

It is a very balanced and accurate recount of World War One and what led to it. Ken Follett stayed close to the historical events, but managed to tell a gripping and passionate story. It is a story about the people living through these horrible and disruptive times, their dreams crushed by tragic events, their losses and sufferings and their heroism.
The overall theme is the struggle and fight of mankind against oppression and exploitation, the undefeatable desire to fight for freedom and equality.

Ken Follett manages to link the major historical trends and events of that era to a fascinating narrative. The revolution in Russia, the plight of the prewar labor class, the insufferable oppression of women, the horror of the trenches in the battlefields of France are seen with the eyes of the participants. Their accounts are authentic and ring true, they go right to your heart.

Events in the UK, Germany, Russia and the United States entwine the fate of families of different classes and origins. Some of the main characters are:
Earl Fitzherbert, a typical British nobleman with all its strength and weakness, tries to stem the tide of political changes. His disrespect of the working class does not keep him from having an affair with a servant, but makes him a stubborn enemy of socialism and real democracy.
Lady Maud Fitzherbert, Fitz's sister and a passionate suffragette, falls in love with Walter von Ulrich and this love is put to a hard test during world war one.
Walter Ulrich is a German nobleman and a former schoolmate of Fitz. Regardless of his patriotism, he is open minded and fighting for peace, quite the opposite of his extreme conservative father Otto von Ulrich.
Billy Williams grows up in a mining town of Wales, fights in France and Russia, gets a first hand impression of poor leadership of officers and becomes on his return to England a fierce fighter for the rights of the working class.
His sister Ethel, repudiated by her family, has to raise a child all by herself and becomes a leading figure in the struggle for women's right to vote.
Gus Dewar, the son of a rich New England family and a friend of Fitz and Ulrich, becomes the political advisor of the American president Wilson.
Grigori and Lev Peshkov grow up as orphans in Russia under the Zsar. While Grigori becomes a leading member of the Bolshevik party, Lev flees to the USA to become a mobster.

Ken Folletts "Fall of Giants" might lack some of the incredible fascination of his "The Pillars of the Earth", but it is one of the best historical novels I read. I am looking forward to read the sequel.

By the way, John Lee did a great job. He managed to give the individual characters a distinct voice and dialect without overdoing it. A real pleasure to listen to.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Great book

An amazing audiobook. Love the narrator who actually tries to make everybody sound according to the background they are coming from by using different accents. Anyways one of Ken Follet's greates books and very well narrated, would recommend it to anybody.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Erstklassig, dramatisch, emotional + Bildungswert!

Was mochten Sie an der Handlung am liebsten?

Bei der gesamten "Century-Triology" handelt sich m.E. um das Meisterwerk von Ken Follett: Auf unglaublich spannende, beeindruckende und bewegende Weise wird die Geschichte des vergangenen Jahrhunderts mit all seinem Elend und Errungenschaften erzählt (in diesem Buch ca. 1914-1920). Geschickt verwebt Ken Follett die Ereignisse mit den persönlichen Schicksalen von 5 Familien in Deutschland, Großbritannien, Russland und den USA, sodass alles hautnah aus der Perspektive einfacher Menschen als auch politischer Entscheider vermittelt wird. Etwa alle 30-40 Minuten gibt es einen emotionalen und dramatischen Höhepunkt, der einem nicht selten die Tränen in die Augen treibt. Die Triologie vermittelt so hervorragend die Grundlagen unserer jüngeren Geschichte und die Entwicklung unseres Moral- und Wertesystems und ist daher neben erstklassiger Unterhaltung auch eine exzellente Auffrischung wichtiger Allgemeinbildung, die im Schulunterricht meist viel zu trocken behandelt wurde und bei vielen daher zu schnell in Vergessenheit geraten sein dürfte!

Haben Sie vorher schon ein Hörbuch mit John Lee gehört? Wie würden Sie beide vergleichen?

John Lee gehört wohl zu den besten englischsprachigen Vorlesern. Seine klare, deutliche und äußerst wohlklingende Stimme ist immer wieder ein Genuss. Bei diesem Werk läuft aber aber geradezu zur Höchstform auf, wenn er verschiedene englische Dialekte (Englisch, Walisisch, Amerikanisch, Cockney, ...) und internationale Dialekte (russisch, deutsch, französisch etc.) performt. Durch Ken Folletts gut verständlichen Schreibstil und John Lees klare Aussprache ist es auch für Nicht-Muttersprachler absolut hörenswert und verständlich!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Perfect reader

The story is great. Like most or maybe even like all stories Ken Follett wrote. I however especially want to express my great admiration for the reader: John Lee. I really enjoyed to listen to the way he personified a number of people from various nationalities by his intonation and pronunciation of the English.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Fesselnde Geschichte mit historischen Einblicken.

Eine wunderschöne Geschichte, dramatisch in die Zeit des 1. Weltkrieges eingeflochten. Charaktere unterschiedlicher Klassen und Nationalitäten kreuzen die Wege und lassen einen in die historischen Begebenheiten eintauchen.
Während der Sprecher John Lee den Stimmen der Figuren (walisischer Arbeiter/Landadel, russische Genossen, amerikanische Nobility..) einen Akzent oder charakteristischen Singsang verleiht, ist das Englisch in diesem Hörbuch nicht schwer verständlich.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Toller Sprecher, sehr gutes Englisch

Hat Ihnen John Lee an der Geschichte etwas vermittelt, was Sie vielleicht beim Selberlesen gar nicht bemerkt hätten?

John Lee liest alle Figuren mit entsprechenden Dialekten bzw. Akzenten, wobei ich als einzige Kritik hätte, dass ihm leider kein treffender deutscher Akzent im Englischen gelingt, der alte deutsche Diplomat klingt mehr wie ein Franzose. Aber das ist eine Kritik auf hohem Niveau, denn die ganzen britischen Mundarten spricht Lee super, vor allem über das sehr betonte Walisisch-English konnte ich mich sehr amüsieren (Lee spricht die Stellen extra langsam, damit auch amerikanische und andere nicht-britische Hörer das Gesagte verstehen, das fand ich schon auffallend und irgendwie eine gute Idee.)

Gab es im Hörbuch einen Moment, der Sie ganz besonders berührt hat?

Ken Follett schildert aus der Sicht von Leuten aus verschiedenen Ländern den sich anbahnenden Ausbruch des 1. Weltkriegs und die sozialen Umstände im frühen 20. Jahrhundert. Das Besondere an dieser Herangehensweise ist, dass man verschiedene Ansichten nebeneinander präsentiert bekommt und letztlich zu einer eigenen Bewertung finden muss.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Das Hörbuch ist wirklich, sehr, sehr lang, ähnlich wie beim Roman fällt an manchen Stellen doch auf, dass man hier etwas das Tempo hätte anziehen können. Man muss sich also auf ein eher langsames Voranschreiten der Handlung einstellen, lernt aber dafür die Figuren natürlich sehr detailliert kennen, so dass man in manchen Momenten schon ahnt, wie sie gleich handeln werden, manchmal aber wundert man sich auch, warum man als Leser/Hörer die Lage erkennt, die eine Figur merkwürdig naiv einschätzt (das kann manchmal etwas konstruiert wirken, aber gut, Follett ist halt letztlich ein Unterhaltungsautor kein großer Literat.)

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • AC
  • 03.04.2018

Excellent

Loved both the story and audio preserntation. Simply excellent!! Never thought I could learn so much about a world War from one single book.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Absorbing tale!

...and a narrator of genius!!! Excellent Highly recommended.Ken Follez erweckt Geschichte wieder zum Leben.. Ganz großes Kopfkino!

Das könnte Ihnen auch gefallen