Jetzt kostenlos testen

Ex Vitro

c23, 1
Sprecher: Jürgen Bärbig
Serie: c23, Titel 1
Spieldauer: 15 Std. und 24 Min.
4.5 out of 5 stars (309 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Die Welt im 23. Jahrhundert. Rohstofffördernde Firmen haben im Sonnensystem zahlreiche Kolonien gegründet, in denen Millionen Menschen leben. Um den lebensfeindlichen Umgebungen im Weltall und auf der von Klimawandel und Umweltverschmutzung gezeichneten Erde zu trotzen, produzieren die Konzerne gentechnisch veränderte Arbeiter - verächtlich "Mutanten" genannt. Als auf dem Mars Mutantenkinder gefunden werden, die dem Anschein nach auf natürlichem Wege gezeugt und geboren wurden, gerät das Dogma, dass die Mutanten sich nicht eigenständig vermehren können, ins Wanken.

©2018 Ralph Edenhofer (P)2019 Hörbuchmanufaktur Berlin

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerbewertungen
Bewertung
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    181
  • 4 Sterne
    88
  • 3 Sterne
    31
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    5
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    185
  • 4 Sterne
    78
  • 3 Sterne
    25
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    3
Geschichte
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    174
  • 4 Sterne
    81
  • 3 Sterne
    35
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    2

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Gerne mehr davon!

Ich kannte weder Autor noch Sprecher.
Umso glücklicher bin ich jetzt, da ich dieses Hörbuch gelesen habe. Die Geschichte ist solide erzählt, die Welt stimmig erklärt und die Motive der handelnden Parteien sind plausibel. So mag ich das.
Ich freue mich schon auf eine Fortsetzung.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Guter Stoff

Vorab : wann gibt es denn die anderen 5 Bänder aus der Serie? Man muss es doch nicht stückchenweise veröffentlichen, damit dann wieder die Hälfte fehlt...

Die Geschichte gefällt mir gut. Erinnert mich sehr stark an die Machtspiele von Elite Dangerous, nur eben auf den Planeten und Stationen statt im Weltraum.
Werd mir die nächsten Teile auf jeden Fall besorgen.

Der Sprecher ist auch gut. Als er den Helm imitierte musste ich erst lachen, aber hey, dieser low budget sfx hat echt was. :D

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Große Klasse! Geschichte und Sprecher!

Das war nach vielen ähnlich gearteten Hörbüchern eines, was mir sehr gefallen hat, die Geschichte des Buches war durchweg spannend und mitreißend. Hab ich ohne Pause durchgehört und muss feststellen, dass es viel zu kurz war. Ungeduldig warte ich nun auf den nächsten Teil.
Den Sprecher hörte ich erstmalig und bin begeistert! Angenehm sonore und nuancenreiche Stimme mit vielen akustischen Facetten. Also eine weitere Stimme, die auf meiner Liste zu den ganz oben angesiedelten hörenswerten Sprechern ihren Platz gefunden hat.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Freue mich schon auf dem nächsten Band

Spannende Geschichte mit interessanten Charakteren und soweit ich das als Laie beurteilen kann, auch was die Sience angeht,b gut recherchiert.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Überschrift

Sci-fi Geschichte die perfekt in unsere Zeit passt.

Freue mich schon auf den nächsten Teil.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Aktueller denn je

In diesem Buch finde ich die Grundlage für gute Si-Fi! Edenhofer nimmt eine gesellschaftliche Fragestellung der Gegenwart und kleidet sie in eine Geschichte die in der Zukunft spielt.
Marktmacht, Technikabhängigkeit, Ausgrenzung, anhand dieser Schwerpunkte schreibt der Autor eine spannende Erzählung, die so utopisch sie einherschreitet, ihre allzu realen Wurzeln im Hier und Jetzt hat.
Abzüge gibt es in der "B-Note", im letzten Drittel gibt es für mich zuviel Gemetzel. Auch aggressive Auseinandersetzungen lassen sich ohne herausgerissene Därme schildern, ich weiß, es gibt schlimmere Erzählungen aber ich finde es schade, dass die Qualität der Geschichte hier durch unnötige Stilmittel geschmälert wird.
Insgesamt jedoch ein sehr hörenswertes Buch sauber gelesen von Hrn Bärbig, den ich an dieser Stelle zum ersten Mal hörte.
Ich bin gespannt auf den zweiten Teil!

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Angemessene Story - toller Sprecher

Jürgen Bärbig hat mich als Sprecher sehr beeindruckt. Eine mir bisher unbekannte Stimme, mit der Herr Bärbig den Figuren und der Geschichte Leben einhaucht.
Die Story gefällt durchaus, doch erschließt sich die Gesamtstruktur der Zukunft nur widerwillig und lässt viele Fragen offen. Ich hoffe da aber auf den zweiten Teil.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • SR
  • 11.09.2019

Tolle Geschichte. sehr gut gesprochen

Eine sehr gute Scifi Geschichte mit Parallelen zur aktuellen Gesellschaft und Wirtschaft. Der Sprecher passt sehr gut. sehr Empfehlenswert.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

sehr gelungene Charaktere

ich habe lange nicht mehr so eine gute durchdachte Geschichte gehört die auch dazu anregt über unsere Zeit nachzudenken. die Charaktere sind super.sehr glaubwürdig und nachvollziehbar. lange nicht mehr so gefesselt gewesen.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Gute SciFi Unterhaltung

Sehr gute SciFi Geschichte. Das Buch ist ein guter Auftakt zu einem mehrteiligen Epos. Allerdings sind mir viele Charaktere zu nebensächlich erwähnt worden. Die beiden Hauptcharaktere Kareen und Skip sind dafür aber gut ausgearbeitet.

Die Geschichte rund um Freiheit und Rassismus ist jetzt zwar nicht außergewöhnlich, aber solide und macht Lust auf mehr.

Der Sprecher hat einen sehr guten Job getan und ist auch vor allem in der Aussprache sehr gut gewesen.

Für Leute die gerne gute SciFi Unterhaltung für nebenbei suchen genau das richtige. Nichts für Hardcore Nerds