Jetzt kostenlos testen

Etwas endet, etwas beginnt

Sprecher: Oliver Siebeck
Spieldauer: 12 Std. und 59 Min.
4 out of 5 stars (158 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Gegenwart und Vergangenheit (oder Zukunft) verknüpfen sich auf brillante Weise in diesen Geschichten. Der Mythos von Tristan und Isolde wird neu erzählt - aus der Sicht zweier Nebenfiguren, nämlich der von Morholt, dem von Tristan besiegten Ritter, und Branwen (Brangäne), Isoldes Dienerin, die den beiden den Liebestrank reichte.
©2012 Deutscher Taschenbuch Verlag GmbH & Co. KG. Übersetzung von Erik Simon (P)2017 Audible Studios

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerbewertungen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    57
  • 4 Sterne
    35
  • 3 Sterne
    45
  • 2 Sterne
    14
  • 1 Stern
    7

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    116
  • 4 Sterne
    26
  • 3 Sterne
    7
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    46
  • 4 Sterne
    33
  • 3 Sterne
    38
  • 2 Sterne
    19
  • 1 Stern
    13

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

kein Vergleich zur Hexerreihe

Kein Vergleich zur Hexerreihe wirr durcheinander viele verschieden Geschichten ohne Zusammenhang. Leider nicht das was ich nach der Hexersaga erwartete.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

<br />Total unterhaltsam

Einziges Manko ist das die startkapitel der einzelnen storys nicht ersichtlich sind. Meine Empfehlung ist es zu hören.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Sehr durchwachsen

Zu nächst einmal ist die Kurzgeschichte zum Witcher/Gerald super, ein schönes alternatives Ende zur Roman Reihe. Ein Muss für jeden Witcher Fan. Die anderen Kurzgesichten reichen von sehr gut bis hin zu konfus und unverständlich. Alles in allem eine interessante Sammlung. Man sollte unvoreingenommen und offen ran gehen, dann wird man nicht enttäuscht. Wer nur Witcher erwartet wird enttäuscht und wer nur Fantasy erwartet wird enttäuscht. Ich fand es erfrischend, auch wenn es zwei Geschichten gab deren Handlungsstrang ich einfach nicht folgen konnte, sehr konfus erzählt... Ist aber evtl ein Stiel... Bin da jetzt nicht so der Literaturkritiker. Lest euch am besten ein paar Rezessionen durch und entscheidet ob es etwas für euch ist... :)

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Witcher erwartet, Schwachsinn bekommen.

Die kurzen Geschichten im Witcher Universum sind sehr gut, aber der Großteil des Buches ist zusammenhangloser Unsinn.
Sehr enttäuschend. Das Cover deutet leider auf ein Witcher Buch hin.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

kein Bezug zu Gerald

der Titel ist sehr irreführend, endet doch mit diesen Worten die Hexer Saga und so denkt man daran anzuknüpfen.
dieses Buch hat nichts damit zu tun.
Es handelt sich hier um eine Kurzgeschichtensammlung die von den Themen sehr breit gefächert sind und nicht im Zussammenhang miteinander stehen.
Auf Grund der Verwechslung war ich entsprechend sehr enttäuscht. den Geschichten konnte ich unabhängig davon nicht folgen

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • BCL
  • 25.07.2019

Viele Meisterwerke

Jede Geschichte für sich ist genial. Ich finde sie klasse und hab das Ganze gleich noch mal gehört. Was schlecht gemacht ist, dass nicht klar abgegrenzt ist wann eine Geschichte zu Ende ist und die nächste beginnt.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Nur einmal der Hexer???

Naja was soll man sagen,eine Hexergeschichte.Die ist zwar Mega aber der Rest sind andere Kurzgeschichten aus Neuzeit und Wild West und eher mittelklasse.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Größter Käse aller Zeiten...

... gespickt mit Hinweisen und Zitaten, weder witzig noch aufschlussreich, weder spannend noch einem roten Faden folgend. Überflüssig!

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Keine Ahnung, wieso ich mir das angetan habe.

Ich hatte zu 90% der Zeit keine Ahnung, worum es geht. In dem Hörbuch handeln nur 2 von insgesamt etwa 6 Geschichten im Hexer-Universum. Der Rest ist verstörend als die Geschichten von King. Ich bin sehr enttäuscht und kann es nicht weiterempfehlen.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Wer Gerald erwartet wird größtenteil senttäuscht

Ich habe mir dieses Hörbuch nach den anderen der Hexer-Saga gegönnt und mir noch mehr Geschichten zu Gerald und/oder Siri erhofft. Dabei wurde ich aber enttäuscht, denn außer der Hochzeitsgeschichte gibt es hier nur verschiedene Kurzgeschichten aus Vegangenheit und Gegenwart.