Jetzt kostenlos testen

Erzählungen 2

Sprecher: Friedrich Frieden
Spieldauer: 1 Std. und 10 Min.

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Die Mutter des Investigativ-Journalismus "Egon Erwin Kisch" bereiste mehrere Kontinente und zahlreiche Länder - dementsprechend reflektiert dessen detailverliebte Prosa unzählige Facetten zahlreicher gesellschaftlicher Begebenheiten und Situationen auf höchst interessante und humorvolle Weise.

In "Versteigerung von Castans Panoptikum am 24. Februar 1922" wiederauferstehen historische Persönlichkeiten u.a. Goethe zwecks regem Gedankenaustausch. "Elf Totenköpfe auf dem Katheder" reflektiert fundamental die vergessene Wissenschaft der Schädellehre. "Die Hochschule für Taschenspieler" zeigt , dass sogar Zauberei nicht kostenlos ist.

"Referat eines Verbrechers über die Polizeiausstellung" klärt darüber auf, dass alle Bevölkerungsschichten dem Wandel der Zeiten unterliegen. "Geheimkabinett des Anatomischen Museums" entführt uns in eine Welt ehemaliger Publikumsmagneten und "Erregte Debatte über Schiffskarten" legt nahe, dass man besser nicht über Dinge redet, von denen man nichts versteht.

In Ihrer Audible-Bibliothek auf unserer Website finden Sie für dieses Hörbuch eine PDF-Datei mit zusätzlichem Material.

©gemeinfrei (P)2020 LILYLA Hörbuch-Editionen

Hörerbewertungen

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Es gibt noch keine Rezensionen