Regulärer Preis: 19,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

"Erwachen" ist der erste Teil der ungekürzten Lesung von Casanovas "Geschichte meines Lebens". In den gut 45 Stunden schildert Casanova zunächst seine Kindheit, seine Jugend und seine ersten zärtlichen Bekanntschaften. Er sammelt Erfahrungen als Geistlicher und Soldat. Man erfährt außerdem einiges über Casanovas Reisen nach Rom, Wien oder Bologna - und seine zahlreichen amourösen Abenteuer dort. Diese bringen ihm auch seine ersten "galanten Denkzettel" ein. Immer wieder trifft Casanova zahlreiche Persönlichkeiten aus Klerus und Adel, wie Papst Benedikt XIV. oder König Ludwig XV. Der Teil endet nach vielen Abenteuern und teils "unordentlichem" Lebenswandel mit der legendären Flucht Casanovas aus den Bleikammern von Venedig.

"Das ganze 18. Jahrhundert tummelt sich in seinen Memoiren und lacht, und räsoniert, und hurt, in keinem anderen Buch ist es so lebendig, so deutlich, so zum Riechen, Fühlen, Schmecken nah." (Hermann Kesten)

Seine zahlreichen Reisen führten den italienischen Schriftsteller und Abenteurer Giacomo Casanova an die europäischen Höfe und Metropolen, wo er bedeutende Personen seiner Zeit traf. Doch auch die soziale "Unterschicht" kommt in seinen Erinnerungen vor. Mit seinem berühmten sechsbändigen Hauptwerk "Geschichte meines Lebens" (Originaltitel "Histoire de ma vie") hat Casanova der Nachwelt ein einzigartiges und farbenfrohes Sittengemälde des 18. Jahrhunderts hinterlassen. Zum ersten Mal ist Casanovas "Geschichte meines Lebens" komplett als Hörbuch aufgenommen worden.

Der Sprecher: Alexis Krüger wurde 1972 in Lüneburg geboren. Seit 1997 hält er Lyrik- und Prosalesungen und spricht in Hörspielen und Hörbüchern. Als Schauspieler eines Berliner Kindertheaters entdeckte er sein Talent für das Puppenspiel, das ihn 2002 zum Fernsehen brachte. Krüger ist seitdem Gastpuppenspieler bei Siebenstein und spielt den Hasen Basti in "Bastis Buchtipp" für das ZDF. Seit 2005 verkörpert er auch den "Beutolomäus" im KiKA.
©Gemeinfrei (P)2015 BUCHFUNK Verlag

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    30
  • 4 Sterne
    9
  • 3 Sterne
    6
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    2

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    30
  • 4 Sterne
    7
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    25
  • 4 Sterne
    10
  • 3 Sterne
    5
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • Matthias
  • Berlin, Deutschland
  • 20.02.2015

Ein Kandidat für das Hörbuch des Jahres 2015

Freunde von Literatur-Podcasts haben das "Casanova-Projekt" seit langem mitverfolgt - ein wirklich sehr ambitioniertes Projekt, das hoffenlich nicht wieder zwischen hochgeputschten Eintagsfliegen untergeht. Nun sind die kompletten Casanova-Erinnerungen bei audible zu haben. Alexis Krüger liest den ganzen Casanova! Naja, fast - hier wurde nicht die kritische 12bändige Ausgabe aus dem Kiepenheuer-Verlag benutzt, aber doch die allerbeste und vollständigste gemeinfreie Ausgabe, die Conrad-Übersetzung von 1906, von den Machern durchgesehen, ergänzt und leicht modernisiert. Das heißt es gibt wirklich fast 4000 Seiten, umgerechnet satte 135 Stunden mit einem der schönsten Bücher der Welt! (Die ZEIT zählte es einst als zu den 100 wichtigsten Büchern aller Zeiten)
Eine Freundin, der ich davon erzählte, meinte recht brüsk "Bleib mir weg mit dem, du Ferkel!" Casanova hat bis heute den schlechten Ruf eines manischen Frauenverführers. Aber er ist kein Don Juan. Das Besondere - das mekt man bald an seinen Erinnerungen, ist gar nicht so sehr sein Frauenverschleiß, sondern dass er, ein wacher kluger Zeitgenosse, so offen darüber schreibt. Anscheinend war Sex damals generell sehr beliebt. (Ähem...wann eigentlich nicht?) Vermutlich hat er zwar als reisender Abenteurer ein paar mehr amouröse Sachen erlebt als der Durchschnittsitaliener -aber man erfährt schnell, dass die moral in der Mitte des 18. Jahrhuderts generell nicht so streng war wie im 19. Männer und Frauen gaben sich gern der Liebe hin. Casanova wirds nicht öfter getan haben als seine Freunde - er schreibt nur so liebevoll und sinnlich darüber wie kein zweiter. Aber (glücklicherweise) wird auf 4000 Seiten nicht nur gevögelt. Das wäre ja schrecklich... Der Reiz der Erinnerungen liegt in dem Wechsel zwischen berschriebenen Liebesabenteuern und witzigen, fesselnden Schilderungen der Zeit 1740-75, wie man sie wohl nie wieder so unterhaltsam geliefert bekommt.
Wie schon öfter beklagt, werden Klassiker in letzter Zeit oft sehr schlecht oder schlampig gelesen. Dies hier ist ein echter Glücskfall, wo alles stimmt. Zunächst beeindruckt Krüger durch den fröhlichen Schwung, die gute Laune, mit der er liest - absolut passend zum großen Casanova. Die Aussprache der italienischen Namen und Orte ist, soweit ich das als Nichtitaliener beurteilen kann, exzellent, und nur ganz selten blitzt mal eine greulich falsche (französische) Aussprache auf (der berühmte französische Komponist Lully wird ausgesprochen, als handle es sich um einen Lutscher), aber angesichts so vieler wirklich sensationell vorgetragener Seiten ist das kaum der Rede wert.
Eine gigantische Leistung! Grandios! Überragend!!! Und bezahlbar!

31 von 33 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Herr Neuhaus und Herr Krüger

Mir wurden vor über 40 Jahren die damals neu verlegten Texte schon mal vorgelesen - von einem Amateur, und nicht ganz uneigennützig. Ich war gespannt wie die Texte heute auf mich wirken. Und ich muß sagen, ich werde die nächsten Teile auch runterladen. Ich schwelge nun nicht in Erinnerungen, sondern genieße die Texte neu. Casanova wirkt immer noch frisch und überzeugend. Heute könnte ich die Bücher jedem Jugendlichen in die Hände drücken, wobei ich nur wegen der Länge bedenken hätte. Die Texte sind eine geballte Ladung Lebenserfahrung. Es ist keine Lebensbeichte, dafür muß ich zu viel zwischen den Zeilen lesen. Aber Casanova hat für seine Zeit so ehrlich und offen geschrieben wie nur möglich. Seine Bücher sind ein einmaliger Glücksfall und mit nichts zu vergleichen, was ich kenne. Beim Zuhören hatte ich Zeit über alles mögliche nachzudenken, wie sich doch die Welt (und ich) geändert hätte, und auch wieder nicht, wie sich die Moral verändert hätte und auch wieder nicht, was es aus psychologischer Sicht heute dazu zu sagen wäre und überhaupt, das Frauenbild .... es lohnt sich jedenfalls während des Vorlesens seinen eigenen Gedanken nachzuhängen. Das doppelte Vergnügen war Alexis Krüger zuzuhören. Casanova hat für mich nach wie vor kein Gesicht. (Der Scherenschnitt auf der Titelseite ist unsymphatisch). Aber jetzt hat er eine Stimme, Herr Krüger ist mit ihm verschmolzen. Ich höre mit welcher Freude er liest. Casanova selbst wäre glücklich. Der Sprecher zaubert Farbe in die Sätze und Dialoge. Er hält dieses hohe Niveau durch, Stunde für Stunde. Das Tempo stimmt, obwohl, er liest ausgesprochen 'munter'. Das könnte auf die Dauer gehörig daneben gehen. Tut es aber nicht. Er hat entdeckt, daß der Text das verlangt. Ich bin gespannt, was ich nach dem zweiten Teil schreiben werde.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

sehr amüsant

Casanova zeichnet ein Bild eines unbeschwert positiven Geistes, der in sexueller Freizügigkeit und moralischer Flexibilität durch sein Leben geht - und dies in allen Lebenslagen...

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Langatmig

Recht langatmig geschrieben. Sprecher liest ohne gute Betonung, klingt eher heruntergeleiert. Dies kann für das Lesevergnügen auch entscheidend sein.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Erstklassiges Buch und ein genialer Sprecher Alexis Krüger 👑👑👑

Das bzw. die Bücher sind absolute Weltliteratur, aber was dieser Sprecher hier leistet ist einfach eine Klasse für sich. Man glaubt Casanova berichtet live aus seinem Leben. Noch nie habe ich eine solche hohe kongeniale Leistung gehört wie von diesem erstklassigem Sprecher Herrn Alexis Krüger. Chapeau Herr Krüger 👍👍👍

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Weitere Titel des Sprechers