Jetzt kostenlos testen

Erbfall

Kriminalroman
Sprecher: Senta Vogt
Spieldauer: 8 Std. und 37 Min.
3 out of 5 stars (9 Bewertungen)
Regulärer Preis: 5,95 €
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Ein unverhofftes Erbe lässt Anwalt Marc Hagen hoffen, sich seiner Geldprobleme entledigen zu können - auch, wenn er den verstorbenen Rentner gar nicht kannte. Noch mehr Dinge sind merkwürdig: Der alte Henning Janssen wurde ermordet, es gibt eine Miterbin, die den Toten ebenfalls nicht kannte und der Nachlass entpuppt sich als fast wertlos. Warum wurden dann im Testament "Beteiligungen" erwähnt? Mit Hilfe eines Fotos aus dem Zweiten Weltkrieg macht sich Marc auf die Suche nach Freunden des Rentners, die ihm mehr über Janssen erzählen sollen. Doch wohin er kommt, erfährt er von weiteren Toten und bald wird Marc selbst massiv bedroht.

Andreas Hoppert (geb. 1963 in Bielefeld) studierte Rechtswissenschaft und ist seit 1990 Richter am Sozialgericht Detmold. Seine Krimiromane spielen in Bielefeld und Detmold, spiegeln den Alltag des Justiz-, Polizei- und Verwaltungsbetriebs wider und greifen juristische Themen auf. Protagonist ist ein vorbestrafter Anwalt namens Marc Hagen.

©2018 SAGA Egmont (P)2018 SAGA Egmont

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 3 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1
  • 4 Sterne
    3
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    2

Sprecher

  • 2.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    2
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    2

Geschichte

  • 3 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1
  • 4 Sterne
    3
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    3
Sortieren nach:
  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars
  • Kai
  • 29.08.2018

ohne Zuasmmenhang

Kapitel ohne Zusammenhang, enden mitten im Wort. mitten in der Handlung erfolgen Angaben zum Autor und Verlag. Dann stzt sich die Geschicht fort. Mehrfach beginnen oder enden die Kapitel mitten im Satz.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Gute Geschichte

Leider war die Datei schadhaft und sehr schwer den Kapiteln , die tlw. durcheinander waren , zu folgen . Es war sogar eine Bemerkung der Sprecherin nicht herausgeschnitten usw. Schade! Der Beginn war im Kapitel 12. ...die Story fand ich gut , den Schlüssel „unschlüssig „ (was vielleicht der Reihung geschuldet war) die Sprecherin hat mir leider nicht gefallen ..

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

spannende Geschichte mit vielen Wendungen

Geschichten über Großväter, die in der SS waren, gibt es viele, auch Geschichten um geheimnisvolle Schätze. Mir gefällt, dass die Hauptfiguren nicht fehlerfrei sind, auch wenn ich manches übertrieben finde. Die Sprecherin passt überhaupt nicht zur Handlung, das Zuhören fand ich teilweise nervig ("Plapperton"), wollte aber unbedingt wissen, wie die Geschichte ausgeht. Ein älterer männlicher Sprecher hätte wohl besser gepasst. Auf weitere Arbeiten des Autors bin ich sehr gespannt.