Regulärer Preis: 20,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

England im März 1943: In Bletchley Park wird fieberhaft daran gearbeitet, die Wunder-Chiffrier-Maschine Enigma, die den Funkverkehr der deutschen U-Boote verschlüsselt, zu knacken. Eine nahezu unlösbare Aufgabe für den Secret Intelligence Service, der seine letzten Hoffnungen in den genialen Kryptoanalytiker Tom Jericho setzt. Es beginnt ein Wettlauf mit der Zeit, der plötzlich sogar in den eigenen Reihen sabotiert zu werden scheint.
©2012 Random House Audio (P)2012 Random House Audio

Kritikerstimmen

Brillant konzipiert und ausgeführt.
-- Süddeutsche Zeitung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Weitere Titel des Sprechers

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    97
  • 4 Sterne
    69
  • 3 Sterne
    40
  • 2 Sterne
    9
  • 1 Stern
    2

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    88
  • 4 Sterne
    41
  • 3 Sterne
    22
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    2

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    77
  • 4 Sterne
    44
  • 3 Sterne
    30
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    1
Sortieren nach:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • Simone
  • Berlin, Deutschland
  • 17.10.2013

Nichts für Denkfaule....

Eine spannende und sehr lehrreiche Geschichte die ohne Spektakel und (fast) ohne Gewalt auskommt. Meister Harris zeigt uns in seiner Liebe zum Detail die Situation von Menschen in der Anspannung des Krieges. Nicht zu übersehen ist das Loblied auf die Deutsche Ingenieurkunst. Wenn wir uns darauf besinnen würden wo unsere Stärken liegen würde es uns allen besser gehen.
Der Sprecher KH. Tafel bringt in seiner trockenen Art die englische Ausdrucksweise gut zum klingen.

5 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Mehr erwartet

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

In meinen Augen ein hervorragender Sprecher. Eine Geschichte mit starkem Auftakt die aber sehr abflaut und die Erwartungen nicht erfüllt. Schade eigentlich, hätte man mehr draus machen können

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

tolles Buch

Was hat Ihnen das Hörerlebnis von Enigma besonders unterhaltsam gemacht?

Hallo,

"Enigma" erscheint mir sehr lesenswert . Die Fähigkeit des Autors, eine Story detailliert und ausgefeilt auszubreiten und glaubwürdig zu transportieren ist sehr ausgefeilt.

Die historischen Verhältnisse rund um die sagenumwobene Enigma-Verschlüsselungstechnik werden hervorragend wiedergegeben.



Welches andere Buch würden Sie mit Enigma vergleichen? Warum?

Vaterland

Wie hat Ihnen Karlheinz Tafel als Sprecher gefallen? Warum?

ja

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars
  • R P
  • 09.09.2015

Lahme Story

Hatte nach dem Cryptonomicon ein weiteres Hörbuch in der Richtung Verschlüsselung und Geheimdienst gesucht. Leider bietet Enigma zwar das passende Drumherum, die Geschichte ist aber lahm erzählt und die Spionagegeschichte im Hintergrund zu dünn.

2 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars

Kein Thriller, eher ein Kitschroman

Das Buch hat mehr von einem Kitschroman als einem spannenden Thriller. Es ärgert mich besonders, weil die Beschreibung etwas ganz anderes verspricht. Das Hauptmotiv der Geschichte ist die Verliebtheit eines Kryptoanalytikers, der fachlich briliant, sozial aber völlig unfähig ist und sich von einer jungen Spionin verführen lässt. Er ist dannach noch nicht mal böse auf, sondern blind vor Liebe und schützt sie sogar noch. Man weiß das bereits nach den ersten 30 Minuten, trotzdem wird man über 10 weitere Stunden durch die Geschichte gequält. Die Sache mit der Enigma, den Codes etc. ist nur die Rahmenhandlung.
Sehr enttäuschend für mich. Bitte beschreibt so was doch einfach mal richtig! Das es sich hier um eine Art Liebesgeschichte, aus der Perspektive eines sozial zurückgebliebenen handelt lässt sich nicht aus der Beschreibung herauslesen.

7 von 15 Hörern fanden diese Rezension hilfreich