Kostenlos im Probemonat

  • Engelsgrube

  • Pia Korittki 2
  • Von: Eva Almstädt
  • Gesprochen von: Anne Moll
  • Spieldauer: 7 Std. und 16 Min.
  • 4,4 out of 5 stars (927 Bewertungen)

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 6,95 € kaufen

Für 6,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Zwei Morde in der Lübecker Altstadt stellen Pia Korittki vor ein Rätsel.

    In den Gassen und Gewölben der historischen Altstadt Lübecks werden zwei Menschen brutal ermordet. Die Mordwaffen, ein antikes Stilett und ein Armeerevolver, wirken wie Requisiten in einem blutig inszenierten Drama. Kommissarin Pia Korittki zieht mit ihren Ermittlungen immer weitere und gefährlichere Kreise - und merkt zu spät, dass sie sich auf ein tödliches Katz-und-Maus-Spiel eingelassen hat...

    Ein neuer Fall für Kommissarin Pia Korittki - Der zweite Teil der erfolgreichen Krimi-Reihe von Bestsellerautorin Eva Almstädt!

    ©2021 Lübbe Audio (P)2021 Lübbe Audio

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Engelsgrube

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      542
    • 4 Sterne
      279
    • 3 Sterne
      86
    • 2 Sterne
      15
    • 1 Stern
      5
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      575
    • 4 Sterne
      211
    • 3 Sterne
      68
    • 2 Sterne
      13
    • 1 Stern
      8
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      476
    • 4 Sterne
      278
    • 3 Sterne
      91
    • 2 Sterne
      19
    • 1 Stern
      9

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Absolut nicht mein Fall

    Ich habe, dadurch dass ich viel im Auto sitze, schon viele Hörbücher mir angehört, bei diesem war ich froh als es zu Ende war.
    Die Geschichte fing ganz nett an, wurde aber von Minute zu Minute schlechter, keine Spannung, wenig detailliert und eine Geschichte zum Haare raufen ohne wirklichen Sinn.
    Durch die Sprecherin wirkten alle männlichen Charaktere wie begriffsstuzigge Vollidioten oder Psychopathen.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Spannend bis zum Schluss

    Auch dieses Buch von Eva Almstädt ist sehr gut geschrieben. Die Geschichte ist spannend bis zum Schluss und durch Anne Moll, als Vorleserin, kann man sich umso mehr in die Geschichte vertiefen.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    ganz gut

    Ansich sehr gut hab nur leider schon früh gewusst wer die bösen sind. Aber gut geschrieben und gesprochen.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Gut und Spannend

    An sich ist es eine gute Geschichte und auch die Sprecherin ist gut. Nur sind die Männer meist oberflächlich, bequem, faul rüber gekommen. Was ich nicht so besonders fand. Es bleibt bis zum Ende spannend und interessant und wer Krimis mag kommt auch auf seine Kosten.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Tolle Story

    Die Geschichte ist wie immer spannend. Die Stimme von Anne Moll finde ich genial und absolut passend. Ich höre ihr sehr gerne zu.

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Naja

    Das ist mein erster Almstädt und wahrscheinlich auch mein Letzter! Irgendwie überhaupt nicht spannend und diese „Berliner Schnauze“ hab ich nicht in Lübeck vermutet. Gefällt mir nicht!

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Die Geschichte war etwas langweilig.

    Leider war alles in allem etwas langweilig...Nur der Schluss war spannender...Es gibt schöneres von Eva Almstädt.

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Hanebüchen

    Schlecht, schlechter geht’s nicht. Nach dem Motto „reim dich …“ werden Verdachtsmomente konstruiert und Lübeck zu Chicago umfunktioniert. Mittendrin eine Ermittlerin voller Komplexe und Selbstüberschätzung. Die Sprecherin tut das Ihrige: groteske Stimmwechsel.

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    was ist wichtiger?die Geschichte oder Innensprechr

    seit Jahren höre ich Hörspiele oder Hörbüche
    r um meine nicht vorhandene Fähigkeit bezüglich fremder Namen zu verbessern. Nun muss ich immer wieder feststellen, dass ein entsprechendes Kriterium die Stimme ist. Wenn man als Maßstab einen Andreas Fröhlich oder einen Uwe Teschner nimmt, muss ich mich zwangsläufig fragen, soll ich lieber eine Sprecherin oder einen Sprecher nehmen? Nun eine Gergana Muskalla hatte ich auch schon und andere. Bitte nicht falsch verstehen. Männer sind nicht per se die besseren Sprecher aber die oben genannten heben sich so weit von der Masse ab, dass man beinahe nicht s anderes hören möchte. Stimmunterschiede das man wirklich immer gleich die Person zuordnen kann. Das dünnt die Szene natürlich ziemlich aus. ist nur meine Meinung. der krimi hier war trotzdem gut. Unvollständig ja, Verdacht auf mehr.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Runde Sache, gute Unterhaltung

    Der erste Teil war nicht ganz so rund, aber bei diesem Krimi passt alles. Die sympathische Ermittlerin im Zentrum und der Handlungsstrang herum sind fein gesponnen und ich hatte keine Durststrecke.
    Die Sprecherin liefert wieder Hörgenuss.
    Obwohl ich ganz zufrieden bin mag ich es ein wenig komplexer für die vollen 5***** Sterne. Aber für Zwischendurch ist dieser Krimi gute Unterhaltung.