Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Mord & Savoir-Vivre - Léon Duval ist zurück.

    Ein Afrikaner wird am Bijou Plage, einem der schönsten Strände der Stadt, tot aufgefunden. Anders als zunächst vermutet, ist der Tote kein Flüchtling, sondern ein fliegender Händler aus dem Senegal. Aber wer könnte ein Interesse daran haben, einen armen Straßenhändler zu ermorden? Commissaire Duval erkennt bald, dass mehr hinter der Sache steckt - zumal noch eine zweite Leiche auftaucht. Auch seine Freundin Annie, die eigentlich angereist ist, um ein paar Tage Urlaub zu machen, stellt Nachforschungen an...
    ©2017 Audio Media Verlag GmbH, München (P)2017 SAGA Egmont, Lindhardt og Ringhof A/S

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Endstation Côte d'Azur

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      138
    • 4 Sterne
      106
    • 3 Sterne
      46
    • 2 Sterne
      15
    • 1 Stern
      14
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      217
    • 4 Sterne
      64
    • 3 Sterne
      11
    • 2 Sterne
      6
    • 1 Stern
      3
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      111
    • 4 Sterne
      98
    • 3 Sterne
      50
    • 2 Sterne
      24
    • 1 Stern
      17

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    einfach too much

    ich habe diese Reihe (teil eins bis drei)immer gerne gehört (leichte angenehme Kost), aber Flüchtlingspolitik und IS- Terror passen in solch einem kurzen Krimi einfach nicht rein. dafür ist dieses Thema einfach zu komplex.

    9 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Sehr langweilig

    Was genau hätte man an Endstation Côte d'Azur (Kommissar Duval 4) noch verbessern können?

    Etwas Fortschritt in der Story

    Würden Sie sich wieder etwas von Christine Cazon anhören?

    Jetzt nicht mehr

    Wie hat der Erzähler das Buch beeinflusst?

    Teils alberne Stimmenverteilung

    Welche Szenen dieses Hörbuchs hätten Sie als Regisseur gestrichen?

    Bis zu meinem Leseabbruch: alle

    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Endlose Tischgespräche, kein Handlungsfortschritt

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Langweiliges Hörbuch

    Sehr langatmig und langweilig. Der Sprecher ist genau so monoton wie das Buch. Nehme mir sicherlich kein weiteres Buch von dem Autor.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Zuviel des Guten

    In diesem Krimi geht es das ganz Buch nicht im Krimi, sondern um Diskriminierung und die Flüchtlingswelle in Frankreich. War mir dann doch zu wenig Handlungsstrang

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Langweilige Geschichte, immerhin gut erzählt.

    Der Sprecher holt aus der sich ewig in die Länge ziehenden Geschichte das Beste raus. Insgesamt für mich der schlechteste Teil der Reihe! Schade

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Langweilig

    Was genau hätte man an Endstation Côte d'Azur (Kommissar Duval 4) noch verbessern können?

    Ich bin weder Autor noch Lektor

    Was hat Sie am meisten an Christine Cazons Geschichte enttäuscht?

    Endlose Schilderungen der Flüchtlingsfrage, des Lebens im Senegal, des Privatlebens des Kommisars. Wenig Spannung.

    Haben Sie vorher schon ein Hörbuch mit Gert Heidenreich gehört? Wie würden Sie beide vergleichen?

    Wahrscheinlich die anderen von Cazons, aber der liest sehr gut.

    Welche Szenen dieses Hörbuchs hätten Sie als Regisseur gestrichen?

    So ungefähr die Hälfte!

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Nicht mehr so toll!

    Was braucht dieses Hörbuch, um für Sie zu einem 4- oder 5-Sterne Hörerlebnis zu werden?

    Im Vergleich zu den Vorgänger Büchern eine lahme Geschichte. Es kommt sehr selten vor das ich ein Buch nicht bis zum Ende höre. Hier ist so eines.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Kein Krimi

    Der größte Teil des Buches handelt von der Flüchtlingsproblematik im Mittelmeerraum und der Rest handelt um Liebesbeziehung und komplizierte Menüs.

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    schwächer als die vorhergehenden Geschichten

    diese Folge ist aus meiner Sicht deutlich schwächer als die vorhergehenden Geschichten und deutlichsten Klischee-behaftet. Schade!

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    zu viel Essen zu wenig Krimi

    Die Geschichte kommt nicht voran. Der Inhalt hätte Potential für eine spannende Geschichte. Aber ständig werden die Restaurantbesuche von Kommissar Duval mit ausführlicher Essensbeschreibung zelebriert und seine Seelenwelt mit seiner Freundin. Nur gut zum Einschlafen.