Jetzt kostenlos testen

Emerald

Die Chroniken vom Anbeginn 1
Autor: John Stephens
Sprecher: David Nathan
Serie: Die Chroniken vom Anbeginn, Titel 1
Spieldauer: 7 Std. und 44 Min.
4.5 out of 5 stars (170 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Als die drei Geschwister Kate, Michael und Emma, die als Kleinkinder von ihren Eltern getrennt wurden, auf dem Weg in ein neues Waisenhaus in dem abgelegenen Herrenhaus des geheimnisvollen Dr. Pym landen, ahnen sie nicht im Geringsten, wohin sie diese Reise führen wird. Denn bevor sie sich versehen, sind die besonnene Kate, der kluge Michael und die tollkühne kleine Emma in den Kampf um drei magische Bücher voll unermesslicher Macht verstrickt. Sie müssen erfahren, dass es ihre Aufgabe ist, diese zu finden, wollen sie je ihre Eltern wiedersehen. Auf dem Weg dorthin treten sie gegen finstere Gegner an, finden unerwartete, liebenswerte Verbündete, meistern ihre magischen Talente, entdecken unvorstellbare Wesen und beginnen das Geheimnis ihrer Familie zu lüften.
©2011 Random House, US (P)2011 cbj audio

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Sprechers

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    101
  • 4 Sterne
    43
  • 3 Sterne
    17
  • 2 Sterne
    6
  • 1 Stern
    3

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    85
  • 4 Sterne
    14
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    66
  • 4 Sterne
    27
  • 3 Sterne
    7
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    2
Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Fantastisch...

in beiderlei Wortsinn. Ich lese viele Jugendbücher, in meiner Funktion als Mutter (man muss ja wissen was die Kinder lesen) und auch, weil ich zeitweilig an einer Schule arbeite, die stets gute, neue Bücher für die Bibliothek sucht. Jeder hat so seine Lieblinge und lehnt anderes ab. Das hier vorliegende gehört für mich zu den besseren Jugendbüchern. Die Sprache ist gut geeignet für Kinder ab zehn, ist aber nicht kindisch oder einfach. Die Story ist extrem spannend, kommt aber ohne große Gewalt aus. Das Buch ist komplex und bietet jungen Lesern so viele überraschende Wendungen, so viel Tempo, dass keine Langeweile aufkommt. Ich spare mir den Vergleich mit Harry Potter, dieses Buch hier als Einstieg in eine Trilogie kann für sich stehen, bildet wieder eine ganz neue, eigene, fantastische Welt, voller mystischer Wesen und Gestalten.
Gelesen von David Nathan wird daraus ein herrliches Hörbucherlebnis, von mir gibt es fünf Sterne und für Junge und Junggebliebene eine unbedingte Kaufempfehlung!

12 von 12 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

"Waisenkinder" mit besonderem Können

Emerald ist ein toller Auftakt zu einer spannenden Trilogie. Im ersten Teil erfährt man nach und nach was es mit den Chroniken von Anbeginn zu tun hat. Im Vordergrund stehen dabei die drei Geschwister Kathrin, Michael und Emma. Sie wurden vor zehn Jahren einfach über Nacht von ihren Eltern allein gelassen, landeten in zahlreichen Waisenheime und glaubten immer noch ihre Eltern wiederzusehen. Bei ihrem letzten Waisenhausbesuch in Cambridge Falls erkennen Sie allerdings, dass sie was besonderes sein müssen, denn wer kann schon mit Hilfe eines Buches einfach in der Zeit reisen?
Die Charaktere sind liebevoll gezeichnet und durch die Stimme von David Nathan erhalten sie auch eine unverwechselbare Identität. Ein Genuß Herrn Nathan zuzuhören. Er bringt die Geschichte richtig zum Leben. Man fiebert mit und möchte am liebsten sofort zu Teil 2 übergehen, falls dieser schon erschienen wäre. :)

Viel Spaß beim Hören und Genießen!

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Ein Hörbuch zum träumen.

>>Emerald<< ist der Auftaktroman zu John Stephens phantastischer Jugendbuchreihe um >>Die Chroniken vom Anbeginn<<. Die bezaubernde Geschichte um die drei Geschwister Kate, Michal und Emma beginnt eigentlich ganz harmlos. Die Geschwister sind Waisen und haben den festen Glauben, dass ihre Eltern noch leben. Außerdem mussten sie schon oftmals ihr Heim wechseln - so steht auch nun ein erneuter Wechsel an. Keiner von ihnen ahnt welche Abenteuer in ihrem neuen Heim, im Herrenhaus des geheimnisvollen Dr. Prym, auf sie warten.

Nachdem man die drei Geschwister kennen gelernt hat und der Umzug in ihr neues Heim erfolgt ist wird man in eine magische Welt hineingezogen. In dieser magischen entdecken Kate, Michal und Emma ein Buch mit dem sie nur durch einlegen eines Bildes in der Zeit reisen können. Auf ihren gefährlichen Reisen warten spannende Abenteuer und viele Verbündete auf sie.

Besonders gut an >>Emerald<< gefallen mir die unterschiedlichen Figuren, die John Stephens mit viel Liebe zum Detail beschreibt. Aber auch die kunstvoll gestaltete Kulisse trägt ihren Anteil zu dem wirklich zauberhaften Gesamtwerk bei.

Die Hörbuchfassung von >>Emerald<< wird von einem meiner Lieblingssprecher, David Nathan, und seiner wirklich tollen Stimme umgesetzt. Gekonnt haucht David Nathan den Figuren mit seiner tollen Betonung den Figuren Leben ein.

Fazit

Das Hörbuch zu >>Emerald<< lässt einen ins Träumen geraten und entführt den Zuhörer in eine wunderbar magische Welt.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Michaela
  • Lind-Plittersdorf, Deutschland
  • 31.05.2011

Eine fantastische Geschichte

Mit Emerald ist John Stephens ein wunderbarer Auftakt zu einer magischen Trilogie gelungen!
Diese fantastische Welt zieht schnell in seinen Bann.
Wieder einmal hat David Nathan bewiesen, wie angenehm er ein Hörbuch betonen kann! Emerald ist eine fantastische Geschichte, der Auftakt einer Trilogie, die den Hörer sofort in ihren Bann ziehen kann. Ich freue mich schon auf den nächsten Teil und hoffe das es bis dahin nicht mehr lange dauert.
John Stephens ist als Drehbuchautor und Fernsehproduzent bekannt geworden. »Emerald« ist der erste Band seiner Trilogie der »Chroniken vom Anbeginn«, die weltweit noch vor Erscheinen bereits in 32 Länder verkauft wurde. (Quelle: Randomhouse)
David Nathan wurde 1971 geboren. Gemessen an dem Umfang seines bisherigen Schaffens zählt David Nathan zu den gefragtesten und meistbeschäftigten Sprechern seiner Generation. (Quelle: Wikipedia)

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Kann nur sagen WOW

Eine echt fesselte Geschichte die einem nicht mehr loslässt. Von Anfang an bis zum Schluss ein echter Genuss. Die einzelnen karaktere sind super beschrieben und trotzdem in ein Geheimnis verwoben, der sich nach und nach lüftet. Lebendig stark geschildert. Und unser Meister vom Sprecher, David Nathan, gab natürlich wiedermal sein bestes und so gelang es ihm wieder dass man alles perfekt abgerundet genießen konnte.
5x habe ich mir dieses Hörbuch angehört und es fesselt immer noch

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Spannend und intelligent

Dem Autoren gelingt es, eine sehr dichte, düstere Atmosphäre aufzubauen. Über weite Strecken ist nicht klar, wer gut ist, ob den drei Geschwistern überhaupt jemand hilft. Immer wenn man an eine Atempause glaubt, nimmt die Geschichte wieder Fahrt auf. Rasant und unheimlich.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Wunderschönes Märchen

Es ist ein wunderschönes und kurzweiliges Märchen, ideal für lange Bahnfahrten. Der Sprecher ist unübertroffen gut und nimmt einen mit auf eine schöne Reise.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

geil

schade das es den dritten Teil nicht gibt. die bücher sind so schön und es sollte mehr davon geben

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Schöne Fantasy Gechichte

Für Jung und alt, mit allem was dazu gehört ( aber zum Glück ohne Vampire und Werwölfe 😉)
Freue mich auf Teil 2

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Großartiger Sprecher

Der Sprecher hat das Hörbuch zum Erlebnis gemacht . Die Geschichte Streckenweise etwas langweilig , durch die gute Erzählung aber bis zum Ende gehört und immer wieder gut reingekommen . Etwas mehr Fantasie und Fabelwesen wären schön gewesen . Im ganzen aber ein nettes Hörbuch ohne hohe Ansprüche , zum nebenbei hören .