Kostenlos im Probemonat

  • Elfenmärchen

  • Von: Brüder Grimm
  • Gesprochen von: Uta Hallant
  • Spieldauer: 1 Std. und 10 Min.
  • 4,8 out of 5 stars (5 Bewertungen)

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Elfenmärchen Titelbild

Elfenmärchen

Von: Brüder Grimm
Gesprochen von: Uta Hallant
0,00 € - kostenlos hören

9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Jederzeit kündbar.

Für 3,95 € kaufen

Für 3,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Die berühmten irischen Elfenmärchen in der Übertragung durch die Brüder Grimm. Märchen von zeitloser Schönheit und zauberhafter Anmut!

    1. Das weiße Kalb; 2. Fingerhütchen; 3. Der kleine Sackpfeifer; 4. Die erzürnten Elfen; 5. Die Flasche.

    Zum Autor

    Fälschlich werden die Brüder oft als "Gebrüder" betitelt. Dies meint jedoch alle Brüder einer Familie - im Falle der Grimms wären dies fünf gewesen. Jakob Grimm wurde am 4. Januar 1785, Wilhelm am 24. Februar 1786 (beide in Hanau) geboren. Ihre Studienzeit verbrachten sie in Marburg, sie lehrten in Göttingen und Kassel, die letzten Lebensjahre verbrachten sie in Berlin. Die Sammlung "Kinder- und Hausmärchen" sind das weltweit wohl bekannteste Werk. Die Brüder gelten jedoch auch als Begründer der Germanistik. Zudem waren sie politisch aktiv, unter anderem als Göttinger Universitätsprofessoren und Mitglieder der "Göttinger Sieben". Weitere bedeutende Arbeiten sind die "Deutsche Grammatik" sowie der Beginn des Werks "Deutsches Wörterbuch". Die Brüder kamen nur bis zum Stichwort "Frucht". Das Wörterbuch wurde 1960 von Sprachwissenschaftlern fertiggestellt. Jakob starb am 20. September 1863 in Berlin, wo auch sein Bruder am 16. Dezember 1859 verschieden war.

    (c)+(p)2006 Argon Verlag

    Das sagen andere Hörer zu Elfenmärchen

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      4
    • 4 Sterne
      1
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      2
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      2
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Es gibt noch keine Rezensionen