Jetzt kostenlos testen

Elfenkönigin

Die Elfen-Saga 4
Sprecher: Detlef Bierstedt
Spieldauer: 29 Std. und 35 Min.
5 out of 5 stars (409 Bewertungen)
Regulärer Preis: 34,95 €
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Das Elfenreich Albenmark liegt unter einem dunklen Schatten: Die Trolle haben die Herrschaft an sich gerissen, und die Elfenkönigin Emerelle wurde von ihrem Thron vertrieben. Unerkannt reist sie durch das Land, nur begleitet von Ollowein und dem wiedergeborenen Helden Falrach, der ihr in den Drachenkriegen das Leben rettete. Einst liebte Emerelle Falrach, doch als sie in der Stunde höchster Gefahr erkennt, dass es Ollowain ist, dem ihr Herz gehört, ist es beinahe zu spät...
 

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2014 Bernhard Hennen (P)2018 Audible Studios

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    335
  • 4 Sterne
    65
  • 3 Sterne
    7
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    335
  • 4 Sterne
    37
  • 3 Sterne
    5
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    286
  • 4 Sterne
    70
  • 3 Sterne
    18
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ein sehr guter Abschluss - Zugleich ein Auftakt?

Nachdem der dritte Teil der Reihe gegenüber den großartigen ersten beiden für mich eher etwas langweilig (wenn auch nicht schlecht) ausgefallen war, liegt in meinen Augen mit dem vierten Teil erneut eine erfreulich faszinierende und abwechslungsreiche Geschichte vor.
Das Zuhören war jede Stunde des Hörbuches ein Genuss. Dies ist neben der schönen Geschichte auch ein Verdienst des meisterlichen Sprechers - Detlef Bierstedt - der mit seiner Kunst die Welten Hennens auf besondere Weise zum Leben zu erwecken versteht.
Das Ende erzeugt allerdings den starken Wunsch nach einer Fortsetzung in Form einer Behandlung der Schattenkriege.

10 von 10 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • M
  • 19.10.2018

Unglaublich

Einfach nur Episch was anderes bleib nicht zu sagen. Die Fantasie des Autors übersteigt den Horizont kühnster Fantasie. :-) ( freudig )

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Überraschend, inspirierend, mystisch.....

Wie die anderen Teile wird es einem trotz der Länge nicht langweilig. eine wunderbare Geschichte, die dennoch fordert, dass so manche Geschichte noch weiter erzählt wird....

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Fesselnd, sehr gut vertont

Mir gefällt sehr die Abwechslung der Geschichte(Elben, Trolle, Menschen usw.) und die Spannungs Erhaltung. Ich bin sehr zufrieden mit dem Sprecher und kann die Elben Saga nur empfehlen.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Iwi verwirrend

Naja ………………Was soll ich sagen unaufmerksam darf man nicht sein sonst versteht man die Hälfte nicht . ich weiß nicht was ich über diese Geschichte schreiben soll ich hab’s mir angehört ,aber gefallen hat es mir nicht wirklich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Gelungenes Werk

Spannend, vielschichtig, am Ende aber noch zuviel offene Fragen. Aber vielleicht sind es die offenen Fragen, die uns die Saga nicht vergessen lassen.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

ganz gut, aber...

Die Saga. ist spannend und gut gelesen, aber leider wird nicht jeder Handlungsstrang zu Ende geführt.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars
  • Eva
  • Schweiz
  • 03.10.2018

lauwarm

Wie der Aufguss von mehrmals gebrauchten Teebeuteln. Irgendwie ist das Thema nun aufgebraucht. Die Elfen und die Drachenelfen haben mir Spass gemacht zu lesen. Schade, dass die Verbindung fehlt, wie es Nandale und ihren Kindern nach der letzten Folge der Drachenelfen erging. So wird alles ein bisschen angedeutet und bleibt in Ansätzen stecken. Ein bisschen Elfen, ein bisschen Trolle, ein bisschen Gnome, ein bisschen Magie, eine vor sich hinplätschernde Geschichte und ein oberlangweilig vorlesender Detlef Bierstedt.

1 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich