Kostenlos im Probemonat

Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 2,95 € kaufen

Für 2,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Nach dem Verlust der Stadt Akko kehrt Richard von Breydenbach von den Kreuzzügen auf seine Burg zurück. Dort erwartet seinen jungen Sohn Gero eine große Überraschung im Gefolge des Vaters: Elisabeth, ein junges Mädchen, das von Richard nach einem Angriff der Mameluken an Kindes statt angenommen wurde. Gero soll als zweitgeborener Sohn in den Orden der Tempelritter eintreten. Als sich Gero in Elisabeth verliebt, muss er eine Entscheidung treffen: Folgt er seinem Herzen oder dem heiligen Schwur der Templer?
    ©2013 Aufbau Verlag GmbH & Co. KG, Berlin. Die Originalausgabe erschien erstmals 2012 bei Aufbau Digital; Aufbau Digital ist eine Marke der Aufbau Verlag GmbH & Co. KG und ist im Handel zu erwerben. Covergestaltung: Mediabureau Di Stefano, Berlin. Abbildungen: iStockphoto Nathan Winter, Reinhold Leitner. (P)2013 Lindhardt og Ringhof

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Ein heiliger Schwur

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      76
    • 4 Sterne
      28
    • 3 Sterne
      19
    • 2 Sterne
      8
    • 1 Stern
      2
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      68
    • 4 Sterne
      18
    • 3 Sterne
      11
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      59
    • 4 Sterne
      22
    • 3 Sterne
      10
    • 2 Sterne
      6
    • 1 Stern
      2

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    total der Fake, die Story kam schon im ersten

    die Story ist der Anfang vom 1 Band, dafür Geld zu verlangen ist Betrug, pfui audible.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    super zu hören

    das Hörbuch gefällt mir sehr und ich höre es mir schon wieder an.
    sehr zu empfehlen.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Die richtige Geschichte für mich

    Als begeisterter Fan der Templer kann ich dieses Buch nur empfehlen. Es ist überhaupt nicht langatmig erzählt.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Super

    Wunderbares Werk mit tollem Sprecher. Nicht nur Fans von R.Gable sondern alles Anhängern guter Literatur.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Wieder eine Liebesgeschichte…

    Wer ein Abenteuer und kämpferische Leistungen erwartet ist hier falsch.

    Es ist nur wieder eine Schnulzige Liebesgeschichte die alles andere überschattet…

    Schade…

    • Gesamt
      2 out of 5 stars

    naja

    Habe ein gut recherchiertes Buch aus der Zeit gesucht. Ich glaub der Preis war supergünstig :-D.
    Die kurze Laufzeit gab zu denken. Aber mal reinhören bevor man vorschnell urteilt.
    Eine platte Geschichte über einen Ritter dem das Schicksal schwer mitspielt. Dazu noch schwülstige Kopulationsszenen, die auf dem Cover einen Muskelmann mit seiner Maid a la 3-Groschenromane vermuten. Auf dem Heimweg einer längeren Fahrt hab ich es mir angehört. Als es dann nach 2/3 der Strecke aus war, hab ich dem Ende nicht wirklich nachgetrauert. Wäre es sich nicht auf dieser Strecke nicht ausgegangen, ich weiß nicht, ob ich es nochmals aufgedreht hätte. Spoiler – Die Gesichte ist eigentlich nur ein Auftakt. Die Templer kommen in dem Teil nicht vor.

    2 Leute fanden das hilfreich