Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 23,95 € kaufen

Für 23,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Baldwins explizitester, leidenschaftlichster Roman.

    Warum hat Rufus Scott - ein begnadeter schwarzer Schlagzeuger aus Harlem - sich das Leben genommen? Wegen seiner Amour fou mit der weißen Leona, einer Liebe, die nicht sein durfte? Verzweifelt sucht Rufus' Schwester Ida nach einer Erklärung. Aber sie findet nur Wahrheiten, die neue Wunden schlagen - auch Wahrheiten über sich selbst. Wie ihr Bruder war Ida lange bereit, sich selbst zu verleugnen, um ihren Traum zu verwirklichen, den Traum, Sängerin zu werden. Wie ihr Bruder trägt sie eine Wut auf die Weißen in sich, die sie diskriminieren. Bis jetzt. Baldwin verwickelt uns in ein gefährliches Spiel von Liebe und Hass - vor der Kulisse eines Amerikas, das sich selbst in Trümmer legt.

    ©2021 Argon Verlag AVE GmbH, Berlin. Übersetzung von Miriam Mandelkow (P)2021 Argon Verlag AVE GmbH, Berlin

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Ein anderes Land

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      28
    • 4 Sterne
      9
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      33
    • 4 Sterne
      2
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      2
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      24
    • 4 Sterne
      8
    • 3 Sterne
      3
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ein echter Klassiker

    James Baldwin hat mit diesem Buch einen einzigartig faszinierenden, gleichwohl nicht einfachenText verfasst über die Komplexität und Vielschichtigkeit zwischenmenschlicher Beziehungen. Es ist eine wunderbare Sprache, mit der er auf differenzierteste Weise die Handlungen und die Emotionen der unterschiedlichen Personen nachfüllbar und gleichzeitig distanziert beschreibt. Man wird förmlich in die Geschichte hineingesogen.
    Die Übertragung des Textes ins Deutsche ist hervorragend gelungen und der Sprecher bringt die Facetten des Textes enorm gut zum Ausdruck. An ihn geht deshalb ein großes Kompliment, denn ein solch gewaltiges Werk einzulesen ist sicher keine einfache Aufgabe.
    Das Buch bekommt von mir - auch in seiner Hörfassung - eine uneingeschränkte Empfehlung.
    Es ist zurecht ein großer Klassiker des 20. Jahrhunderts von einem Autor, vor dem man sich nur verneigen kann.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Was für ein großartiger Autor!

    Ein großer Roman, ein fantastischer charaktervoller Sprecher. Gespannt auf weitere Titel dieses Autors (war mein erstes von Baldwin).

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wunderbar und berührend!

    Ein begnadeter Schreiber, es für eine kraftvolle Sprache, innere tiefe berührende Geschichte von so unterschiedlichen Menschen! Und phantastisch, lebendig gelesen. Stellenweise zu langatmig, aber insgesamt total empfehlenswert!!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Doppelte Enttäuschung

    Ich habe 5 Stunden durchgehalten. Dann ging es nicht mehr. Die Story schleppt sich zäh und ziellos. Und Christian Brückner versucht seiner Stimme etwas abzuringen, wozu sie nicht mehr in der Lage ist. Dear James, lieber Christian: Lass mal gut sein.