Jetzt kostenlos testen

Ein Sommer im Rosenhaus

Autor: Nele Jacobsen
Sprecher: Lydia Fischer
Spieldauer: 7 Std. und 25 Min.
3.5 out of 5 stars (118 Bewertungen)
Regulärer Preis: 6,95 €
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Wo liegt das Glück, wenn nicht im Rosengarten?

Nach dem Tod ihres Mannes und dem Auszug der Kinder sucht die Botanikerin Sandra einen Neuanfang für sich. Sie kauft ein altes Gärtnerhaus auf Usedom an der Ostsee, zu dem ein verwilderter, aber einmalig schöner Rosengarten gehört. Doch die Pflege der empfindlichen Pflanzen erweist sich als schwieriger als gedacht, so dass sie den britischen Rosenexperte Julian zu Rate ziehen muss. Der hilft ihr zwar, verhält sich sonst jedoch merkwürdig abweisend. Dann findet Sandra heraus, dass ihr Garten ein Geheimnis birgt - aber um es zu lüften, müssen sie und Julian sich zusammenraufen...

©2017 Aufbau Verlag GmbH & Co KG, Berlin (P)2017 Aufbau Verlag GmbH & Co KG, Berlin

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    35
  • 4 Sterne
    40
  • 3 Sterne
    27
  • 2 Sterne
    10
  • 1 Stern
    6

Sprecher

  • 3 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    25
  • 4 Sterne
    18
  • 3 Sterne
    25
  • 2 Sterne
    19
  • 1 Stern
    27

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    38
  • 4 Sterne
    41
  • 3 Sterne
    23
  • 2 Sterne
    7
  • 1 Stern
    4
Sortieren nach:
  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Sprecherin !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Die Geschichte könnte eigentlich vielleicht ganz gut sein aber die Stimme der Sprecherin macht das alles zunichte. Ich höre ja sehr viele Hörbücher aber so eine Stimme hab ich noch nicht gehabt. Alles in einer Tonlage und irgendwie langweilig schade. Deswegen nur 2 Sterne . Ich wollte eigentlich nach jedem Kapitel aufhören ( was aber nicht an der Geschichte lag )

6 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Geschichte mit abruptem Ende

Ich denke,, die Autorin kann sich nur in eine Person versetzen,, kaum Charakterbesxhreibung der mitspielenden Personen und ein Ende mit Schrecken.
Schade, die Geschichte wäre gut.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Sprecherin...

Ich habe das Buch zurückgegeben, da die Stimme der Sprecherin so grausam war, das man es nicht ertragen konnte zuzuhören!! Schade!

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Sterbenslangweilig anzuhören

Die Geschichte ist nett aber die Sprecherin ist eine Katastrophe... langweilig ohne Höhen und Tiefen...

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Rückgabe

Sorry, aber die Sprecherin war so schlecht, dass ich nach kurzer Zeit das Hörbuch abbrach

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

sehr schöne Geschichte.... Sprecherin mäßig

ich fand die Geschichte sehr schön die Sprecherin nimmt den Buch aber Einiges... wenn aus dem Statiker ein Statistiker wird... ist das schade...

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars
  • Schmid
  • 7000 Chur, Schweiz
  • 02.07.2018

Niedliche Geschichte

Die Geschichte könnte mehr Biss haben wäre sie nicht so laienhaft gelesen. Die Sprecherin stolpert viel im Text und statt Sätze zu betonen ist es ein monotoner Singsang mit lauter Stimme.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Interessante Geschichte

Die Geschichte hat mich schon fasziniert, leider hat die Sprecherin meine Erwartungen nicht erfüllt. Ansonsten ist
dieses Hörbuch weiter zu empfehlen

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars
  • adhara22
  • Raabs an der Thaya, Oesterreich
  • 11.12.2018

Wer nur hat diese Sprecherin ausgewählt?

Ich bin mir gewohnt, dass Audible-Hörbücher von professionell geschulten Stimmen gesprochen werden. Entsprechend habe ich mir bei diesem Hörbuch keine Gedanken darüber gemacht, dass es sich anders verhalten könnte. Auch wenn ich hin und wieder mal eine kurze Gewöhnungszeit brauche, um eine unbekannte Stimme auf mich wirken zu lassen, habe ich sowas bisher noch nicht erlebt. Die Sprecherin betont bis zum Schluss falsch, macht an nicht nachvollziehbaren Stellen Pausen und lässt sie an wichtigen Stellen weg. Die monotone Erzählweise nimmt dem an sich schon zeitweise sehr in die Länge gezogenen Roman jede Lebendigkeit und lässt die Figuren kraft- und leblos wirken. Hörbücher, die von Lydia Fischer gesprochen werden, werde ich mit Sicherheit nicht mehr anschaffen.
Nele Jacobsen als Autorin strapaziert ihre Leser durch eine zu ausführliche Rosenkunde, selbst für Rosenfans wirds dröge. Dann der Schluss, der so unvermittelt kommt, dass man sich fragt, ob die Autorin keine Lust mehr hatte und einfach noch im Schnellzug eine Lösung präsentieren wollte.
Keine wirklich gelungene Darbietung :-(

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

so lieblos gesprochen

Das Buch könnte ganz nett sein, wenn es anders gesprochen wäre, aber so ist es eine wirkliche Herausforderung. Ich habe noch nie bei einem Buch so oft ans Aufhören und Zurückgeben gedacht wie bei diesem Buch