Jetzt kostenlos testen

Ein Pony verliebt sich

Bulli & Lina 1
Serie: Bulli & Lina, Titel 1
Spieldauer: 2 Std. und 9 Min.
5 out of 5 stars (11 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Als Linas Mutter beschließt, die Sommerferien auf dem Land zu verbringen, ist die Elfjährige ziemlich angenervt. Fern von Großstadt und Freundinnen soll sie Haus und Hof ihres Onkels hüten!

Schlimm genug, dass sie irgendwo in der Pampa festsitzt, aber dann taucht auch noch dieses nervige Pony Bulli auf, das sie auf Schritt und Tritt verfolgt. Doch als einige wertvolle Koi-Karpfen verschwinden, wird Bulli zu Linas Verbündetem. Gemeinsam legen sie sich auf die Lauer, um den Dieb zu überführen. Und danach findet Lina Bulli vielleicht doch ein ganz kleines bisschen toll.
©2018 Loewe Verlag GmbH, Bindlach (P)2018 Hörbuch Hamburg HHV GmbH, Hamburg

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    11
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    8
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    9
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Eine PferdeMädchenGeschichte erfrischend anders

Nein,die Sommerferien der 11jährigen Lina starten alles andere als toll. Ihren heiß herbeigesehnten VHS-Malkurs kann sie in den Wind schreiben, weil ihre Mutter beschlossen hat, dass sie beide die 6 Wochen auf dem Land mit dem Hof ihres Onkels hüten verbringen werden. Lina ist erst bockig, dann völlig fertig. Denn aus unerklärlichen Gründen wird sie vom eigensinnigen Pony Bulli vom benachbarten Reiterhof verfolgt, und dann verschwinden auch noch Onkel Hapes wertvolle Koi-Karpfen!

Frauke Scheunemann und Antje Szillat haben mit Bulli&Lina einen vielversprechenden Serienstart geschaffen. Vieles ist angenehm anders, als man es sonst kennt. Lina hat eigentlich riesige Angst vor Pferden und Pony Bulli mag eigentlich keine Kinder. Auch, dass die Geschichte abwechselnd einmal aus Linas und dann aus Pony Bullis Sicht weitererzählt wird, gefällt mir sehr gut. Ebenso, dass Lina nicht urplötzlich sich in eine Superreiterin verwandelt, sondern ziemlich unbeholfen auf Bulli's Rücken herumrutscht bei der Jagt nach dem Karpfendieb. Eine flüssige Gesichte, mit lebendingen, jungen Helden und altersgerechten Dialogen, die hoffentlich noch mehr zu diesem Lesespaß für junge und auch ältere Pferdegeschichten-Fans lockt.

Marie Bierstedt und Oliver Kalkofe lesen die Hörbuch Version so herrlich lebending und hauchen der zickigen Lina und dem edlen Reitpony so viel Schalk und Emotionen ein, das die Zeit nur so davon fliegt. Hafersack&Salzleckstein, wenn Oliver Kalkofe Bulli und Walli über Lina diskutieren läßt, kann man nur mit einem breiten Grinsen zuhören! Ein richtiger Hörbuch-Spaß, der mit etwas über 2 Stunden Hörzeit nur leider viel zu schnell vorbei ist!

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich