Jetzt kostenlos testen

Ein Leuchten im Sturm

Autor: Nora Roberts
Sprecher: Elena Wilms
Spieldauer: 17 Std. und 6 Min.
4.5 out of 5 stars (1.053 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Der Mann, den sie geliebt hat, ist nicht nur tot - er hat nie existiert.

Nach dem tragischen Segelunfall ihres Mannes ist Shelby am Boden zerstört. Richard hinterlässt Schulden in Millionenhöhe und in einem Bankschließfach entdeckt sie Ausweise und gefälschte Papiere. Der Mann, den sie geliebt hat, ist nicht nur tot - er hat niemals existiert. Shelby flüchtet zu ihrer Familie nach Tennessee und lernt Griffin kennen, der zu einer wichtigen Stütze wird. Doch Richards Geheimnisse sind abgründiger als Shelby ahnt...

Fesselnd und gefühlvoll gelesen von Elena Wilms.
©2015 / 2016 Nora Roberts / Diana Verlag, in der Verlagsgruppe Random House GmbH, München. Übersetzung von Christiane Burkhardt (P)2016 Random House Audio
Hörerbewertungen
Bewertung
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    616
  • 4 Sterne
    242
  • 3 Sterne
    114
  • 2 Sterne
    35
  • 1 Stern
    46
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    657
  • 4 Sterne
    214
  • 3 Sterne
    68
  • 2 Sterne
    24
  • 1 Stern
    19
Geschichte
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    524
  • 4 Sterne
    242
  • 3 Sterne
    118
  • 2 Sterne
    43
  • 1 Stern
    54

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Wie immer...... Seufz

Ich bin einfach ein Fan von Nora Roberts!
Auch wenn die Story eigentlich schon klar ist
hänge ich wie immer am Kopfhörer oder freue mich auf die nächste Autofahrt....
Und das Klischee perfekte Superfrau trifft handwerklich begabten Supermann ist immer wieder .....<seufz>

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Gute Unterhaltung trotz Vorhersehbarkeit

Shelby ist erschüttert als ihr Mann bei einem tragischen Unglück ums Leben kommt. Sie bleibt allein mit ihrer Tochter zurück und erfährt, dass Richard ihr Schulden in Millionenhöhe hinterlassen hat. Langsam realisiert Shelby, dass Richard nicht der war, für den er sich ausgegeben hat. Sie entschliesst sich, zu ihrer Familie nach Tennessee zu ziehen um neu anzufangen. Doch die Vergangenheit folgt ihr nach Tennessee, denn Richard hat sich viele Feinde gemacht...

Ich freue mich jedes mal auf die "Krimi-Romane" von Nora Roberts. Darum habe ich auch hier nicht gezögert das Hörbuch zu kaufen. Wie immer war der Schreibstil so bildhaft, dass ich mich beim hören mitten in der Geschichte befand und zum grössten Teil war es auch flüssig zu hören. Einige Stellen sind etwas in die Länge gezogen, das hat mich aber nicht weiter gross gestört.

Jedoch war die Geschichte sehr voraussehbar. Ich wusste schon ziemlich früh worauf das ganze hinaus lief und irgendwie ist es halt bei diesen Nora Roberts-Büchern immer etwas ähnlich:
Eine naive, gutgläubige aber tolle Frau wird Opfer von einem bösen Mann, sie fängt sich und beginnt ein neues Leben, verliebt sich sogar neu, doch die Vergangenheit holt sie ein usw. Es läuft einfach alles immer im gleichen Stil ab und darum gab es einen Stern Abzug. Eigentlich würde ich sogar mehr abziehen. Aber mir hat die Geschichte trotzdem gut gefallen und ich wurde bestens unterhalten. Wer aber etwas mehr erwartet wird vielleicht nicht so begeistert sein.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Schwach

An den Haaren herbei gezogene Geschichte
Habe schon besseres von Nora Roberts gelesen.
Sprecherin ist gut

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Nicht nochmal...

Das war ein absoluter Fehlgriff. Wer im Leben eine rosarote Brille trägt findet es bestimmt toll...Meines Erachtens ist es eine Schnulze mit vorhersehbaren Ende.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Langweilig

Ich musste mich sehr anstrengen das Buch bis zu Ende zu hören. Fas alles Friede Freude Eierkuchen wenig Substanz in der Geschichte und gefühlt zweitausendmal "Schätzchen" im Text. Kitschig leider

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Dagegen sind die Waltons ein reißender Horror - Agenten - Thriller

langweilige nicht endend wollende Schilderung einer heilen amerikanischen Welt - Klischee pur , aber das wirkliche schlimme ist die Redundanz der Banalitäten mit nichtssagenden Andeutungen dass sich da was zusammenbraut - bin nach 4.55 h ausgestiegen und der Weg dahin war hart .

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Spannende Geschichte

Auch wenn ich die Irischen Trilogien von Nora Roberts vermisse war dies ein echt spannender Roman mit den typischen Nora Atributen .Hat viel Spaß gemacht zu hören

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

ein wirklich schreckliches Buch.

das Buch ist furchtbar langweilig, vorausschaubar und unglaublich eintönig und nicht die Zeit wert. schrecklich......nie wieder Nora Roberts

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Das geht besser.

Am Anfang war die Geschichte noch recht sprannend, in der Mitte wurde es ziemlich zäh und langweilig, oft nicht wirklich gut erzählt. Oft an den Haaren herangezogenes Bla,Bla. Der Sprachschatz einer 3-4Jährigen stimmte überhaupt nicht usw.
Schön zum Einschlafen.
Die Sprecherin nicht wirklich umwerfend.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Groschenroman-Epos

Fürchterlich schlicht und doch sooo langatmig geschrieben! Muss man auch erstmal so hinbekommen! Einschläfernd! Schade!