Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Sie sind der Schlüssel zum Werk von Thomas Bernhard. Sie kehren sein Innerstes nach außen. Kein Text, der intimer, berührender ist als die fünf zwischen 1975 und 1982 geschriebenen Erzählungen, in denen der Autor seine traumatischen Kindheits und Jugenderinnerungen beschreibt. In gnadenloser Diktion erzählt er von der Schande seiner unehelichen Geburt, vom Verstoß durch die Mutter und von Aufenthalten in nationalsozialistischen Erziehungsheimen. Seine schwere Tuberkuloseerkrankung bringt ihn an den Rand des Todes. Doch er entscheidet sich für das Leben.
    ©2010 Der Audio Verlag (P)2010 Der Audio Verlag

    Das könnte dir auch gefallen

    Weitere Titel des Sprechers

    Das sagen andere Hörer zu Ein Kind

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      66
    • 4 Sterne
      19
    • 3 Sterne
      4
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      50
    • 4 Sterne
      10
    • 3 Sterne
      3
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      52
    • 4 Sterne
      9
    • 3 Sterne
      4
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Einer der Höhepunkte der Bernhard-Autobiographie

    Bernhards Autobiographie ist als Text schon mit das beste was er geschrieben hat. Davon ist "Ein Kind" - als letztes geschrieben, aber chronologisch am Anfang angesiedelt - sicher am einfachsten zugänglich. Aber was Gert Voss daraus macht ist einfach großartig. Von den neuen Lesungen steht diese Aufnahme daher eindeutig heraus. Voss macht aus diesem Text ein einmaliges Erlebnis.

    11 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Voss hier absolut ungeeignet

    Schon alleine weil er Burgschauspieler ist, die Betonung österreichischer Orte total falsch, tut beim anhören weh.