Jetzt kostenlos testen

Ein Cent für ein Leben

Sprecher: Philipp Schepmann
Spieldauer: 1 Std. und 35 Min.
4 out of 5 stars (501 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

New York in den Zwanzigerjahren. Zwei junge jüdische Männer, Jacob Berkowitz und Sholem Lipsky, lehnen sich gegen das Schicksal ihrer Eltern auf, die vor den Progromen aus Russland geflohen waren und nun in Amerika als Arbeiter ausgebeutet werden. Jacob wird Gangster, der im Sold der Arbeitgeber auf Streikende einprügelt, Sholem Gewerkschaftsmitglied. Während eines hitzigen Gefechts hat Jacob ihm ein Auge ausgeschlagen. Sholem weiß, dass die Arbeiter ihre Forderungen allein mit Streiks nicht durchsetzen können. Deshalb will er die Gangster dazu bringen, an ihrer Seite gegen die Streikbrecher vorzugehen. Dafür bietet er genau einen Cent mehr, als die Bosse zahlen. Doch das ist nur der erste Schritt in Sholem Lipskys Plan. Denn er sinnt auf Rache gegen Jacob.
Vom Autor des Bestsellers "Der Junge, der Träume schenkte".
©2012 Bastei Lübbe (P)2012 Lübbe Audio
Hörerbewertungen
Bewertung
Gesamt
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    169
  • 4 Sterne
    155
  • 3 Sterne
    127
  • 2 Sterne
    36
  • 1 Stern
    14
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    248
  • 4 Sterne
    123
  • 3 Sterne
    41
  • 2 Sterne
    11
  • 1 Stern
    2
Geschichte
  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    136
  • 4 Sterne
    122
  • 3 Sterne
    105
  • 2 Sterne
    39
  • 1 Stern
    21

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Gute Kurzgeschichte

Eine interessante kurze Geschichte, die zum Nachdenken anregt. Das Ende bietet viel zum Reflektieren. Der Sprecher ist sehr gut für diese Geschichte geeignet, seine Aussprache äußerst angenehm. Furchtbar ist die - glücklicherweise nur wenige Male - eingespielte Hintergrundmusik. Unpassend, sodass ich beim ersten Erklingen sämtliche andere mögliche Quellen ausschalten wollte.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Spannend

Kurz, aufregend ...
Toll gesprochen, sehr gute Handlung, viel Information in eine Stunde verpackt.
TOP

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

klare Worte

gut gemacht gut gesagt daher: nicht besser zu machen ...einfach mal zuhören/auch zwischen den Zeilen

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

1 Cent für ein Leben - 90 Cent für eine Geschichte

Bin drüber gestoplert und dachte, für 90 Cent kann man nicht viel falsch machen. Bekommen habe ich eine tolle kurze Erzählung von einem Autor, den ich bisher nicht kannte. Sie spielt in New York in den 1920er Jahren: Prohibition, Gangster, Gewalt, Gewerkschaften, eine jüdische Gemeinschaft und eine Fehde zwischen zwei jungen Männern. Der Sprecher macht seinen Job gut. Die 90 Cent waren gut investiert 🤓

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Gangster

Es beginnt wie eine langatmige Gangstergeschichte. Der Schluss gruselig.
Demütigungen und Hass führen in den Tod.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Leichte Kost

Das Buch ist kurzgesagt wie ein Krimi. Es handelt von Freundschaft und Feindschaft. Insgesamt ist die Story etwas lasch und der Sprecher hat mir am Anfang zu schnell gesprochen.
Es ist kein Hörbuch was ich immer und immer wieder hören würde. Aber der Preis ist in Ordnung und ich bereue den Kauf nicht.
Fazit: Für mich persönlich kein "Must have" aber auch nicht absolut grottig.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Auf der schiefen Bahn

Junge, der auf die schiefe Bahn gerät und sich stolz in der Hirarchie der Gauner und Gangster hocharbeitet.
Nicht uninteressant, jedoch leider nur wie eine Kurzfassung. Der Autor hätte mehr daraus machen können.
Sehr gut gelesen von Ph. Schepmann.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Ein Cent für ein Leben.

Sehr interessante Geschichte, sehr gut vorgetragen. Es zeigt uns die Geschichte vieler Ostjuden, die nach Amerika ausgewandert waren und viele neigten sich dem Gangstertum zu, um so besser leben zu können. Das wird hier in dieser Geschichte sehr deutlich ausgedrückt.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

sinnlose und brutale Geschichte.

Eine sinnlose und sehr brutale Geschichte. Ich war wirklich froh, als es vorbei war. wird direkt wieder gelöscht.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

New York

Kurz aber prägnant! Kurzgeschichte über jüdischer Einwanderer, die versuchen sich in einer Welt von konkurrierenden Gangs zurechtzufinden.