Jetzt kostenlos testen

Dunkel

Sprecher: Monty Arnold
Spieldauer: 5 Std. und 11 Min.
3.5 out of 5 stars (93 Bewertungen)
Regulärer Preis: 19,95 €
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Einen jungen Mann treibt es während der Vorstellung eines Gruselfilmes aus dem Vorführsaal. Auf der Toilette des riesigen Kinopalastes findet er einen Mann, der an einem Herzanfall zu leiden scheint. Der herbeigerufene Rettungsarzt kann nur noch den Tod feststellen - einen unerklärlichen Tod. Den jungen Mann bestärkt das in seinem Eindruck, daß in dem weißgekachelten Raum eine dritte Person zugegen war, eine schattenhafte Gestalt, die sich über den Sterbenden beugte. Ein Wesen, das nach anderen Gesetzen lebt als der Mensch, ein seltsames Geschöpf der Dunkelheit...
© 1999 Lübbe Audio

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    31
  • 4 Sterne
    30
  • 3 Sterne
    15
  • 2 Sterne
    11
  • 1 Stern
    6

Sprecher

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    11
  • 4 Sterne
    7
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    5

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    16
  • 4 Sterne
    10
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    1
Sortieren nach:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • blub
  • Österreich
  • 08.08.2006

Moderne Vampire

Die hier war mein erste Holbein - und dann auch noch gehört. Ich kann also keinen Vergleich ziehen. Ich hatte das Hörbuch bestellt im Unwissen, dass es sich hier um eine Vampirgeschichte handelt. Der Beschreibung nahc dahcte ich eher an einen Psych-Thriller: 'Im Kino sieht Jan geheimnisvolle Schatten und wird ohnmächtig.' Hört sich doch so an, oder - Jan, der Psychopat mit den Einbildungen! Ich brauchte auch zwei Anläufe für das buch. Beim ersten Versuch hatte ich im Krankenhaus, also bereits sehr früh, aufgehört. Beim zweiten Versuch im Urlaub gab es ebenfalls im Krankenhausaufenthalt eine Woche Pause. Aber dann ging es richtig los und ich verschlang das Buch innerhalb von 2 Tagen. Denn danach kommt alles, was man(n) gerne liest: Action, Sex und viele Leichen. Zum Hörbuch selbst: Man merkt die Kürzung nicht und Monty Arnold macht seinen Job gut, obwohl er eine für Hörbücher eher ungewöhnliche Stimme besitzt. Fazit: Perfekte Urlaubslektüre zum berieseln lassen.

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Sehr spannender Vampir Thriller

Dunkel ist ein sehr spannender Vampir Thriller der mal eine Frau als Ober-Vampir zur Hauptfigur macht. Geschickt umschifft Hohlbein das Gut- Böse-Schema anderer Vampier Geschichten. Monty Arnold spricht das Hörbuch sehr packend. Kurzweiliges Hörvergnügen!

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Dunkel

Der Sprecher haucht dem spitzen Hörbuch richtig leben ein!
Ein Traum für jeden der Hohlbein mag!

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars

Mein erstes Hörbuch

Ich bin eine Leseratte und hatte auf Grund von temporären Augenproblemen den Weg zum Hörbuch eingeschlagen. Das Buch Dunkel konnte ich ein paar Seiten anlesen, bevor es zu meinen Augenproblemen kam und konnte daher gut einen Vergleich vom lesen zum vorlesen erstellen. Mal von der Stimme abgesehen(die gewöhnungsbedürftig wirkt) wird eine gute Szenerie aufgebaut, in der auch die Stimmung rüberkommt. Leider aber nicht so gut, als wenn man es selbst lesen würde. Es fehlen ein paar Angaben zur Situation (z.B. .."sie seufzte nachdenklich..", die einfach weggelassen werden. Das ist das fehlende "i-Tüpfelchen".
Ansonsten ist das Buch Hohlbein-Like. Es fängt real, harmlos an und schwingt dann ins fantastische über.

- gewöhnungsbedürftige Stimme
- fehlende Angaben zum perfekten Stimmungsaufbau

Es ist aber dennoch ein schönes Buch.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Dunkel

Ich habe das Hörbuch unterwegs beim Autofahren gehört, mich Persönlich hat es gefesselt, ich mag Wolfgang Hohlbein Bücher. es waren die ersten die ich in meiner Jugend las und ich bleibe dabei, die Geschichte habe etwas, das mich fesselt.
Es war genau nach meinem Geschmack, und ich würde die Geschichte noch einmal
Hören, ich möchte hier nichts verraten, wer aber etwas besonderes sucht ist hier genau richtig.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • maushund
  • Winsen, Deutschland
  • 28.12.2007

Hohlbeins merkwürdige Vampire

Mich hat das Hörbuch nicht vom Hocker gehauen. 1. Die Stimme von Monty Arnold fand ich nicht passend, bzw. angenehm. OK - ich bin verwöhnt von Necroscope und Lutz Riedel.
2. Die Handlungen wirken oft nicht nachvollziehbar, wer läuft schon mehr als 24 Stunden mit einer gebrochenen Hand rum und merkt den Schmerz nicht (so lange hält nie ein Trauma an).

Dennoch werde ich mal was anderes von Hohlbein probieren...

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars

nicht schlecht

Eine ganz ordentliche Geschichte und ein guter Vorleser aber etwas fehlte mir bei dieser Geschichte für 5 Sterne!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars

Na-ja

Kann mich den beiden vorherigen positiven Rezensionen leider nicht anschließen. Ich fand dieses Hörbuch sehr anstrengend, was aber hauptsächlich an dem Sprecher Monty Arnold liegt. Er trägt den Text souverän aber mit einer unglaublich nervigigen Stimme vor. Da lobe ich mir Jörg Schüttauf oder David Nathan - selbst der Autor selber könnte das besser. Ich habe mich durch das ganze Hörbuch geqäult und war froh als es vorbei war.

4 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Tolle Story...Sprecher passt nicht dazu...

Wirklich gute Geschichte...wäre da nicht das dünne Stimmchen des Sprechers.
Alles, was dunkel und bedrohlich wirken soll...endet in einem putzigen Kieksen...
Wenn ich mir dieses Hörbuch mit einem Sprecher mit tiefer Stimme vorstelle...Jackpot...!
Geschichte selber sehr fesselnd. Eine Empfehlung wert...!

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Gut, aber nicht perfekt.

Interessant vorgetragen. Nur ist die Geschichte zwischen zeitlich etwas langatmig und zuweilen langweilig. Doch immer wieder nette Unterhaltung.