Jetzt kostenlos testen

Nach 30 Tagen 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Kaum haben Captain Will Laurence und sein gewaltiger Drache Temeraire ihre erste Bewährungsprobe bestanden, da erscheint eine chinesische Delegation am britischen Königshof und fordert die Rückgabe Temeraires. Als Laurence sich weigert, muss er seinen geliebten Gefährten in den fernen Osten begleiten - ohne zu ahnen, was ihn und Temeraire am Ende ihrer langen, gefahrvollen Reise erwartet...

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2006 / 2007 Naomi Novik. Übersetzung von Marianne Schmidt / Blanvalet, ein Unternehmen der Verlagsgruppe Random House GmbH, München (P)2008 Audible Studios

    Kritikerstimmen

    Das ist der Stoff, aus dem meine Kinoträume sind!
    -- Peter Jackson
    Da hat man sich gerade damit abgefunden, dass wahrscheinlich niemand mehr eine wirklich neue Drachengeschichte schreiben wird - und dann kommt Naomi Novik ... Ihr Temeraire ist ein wunderbares Geschöpf - ein Drache für Leser und Leserinnen jeden Alters.
    -- Terry Brooks
    Erfrischend anders, nichtsdestotrotz spannend und ähnlich kultverdächtig wie die Drachenreiter von Pern von Anne MacCaffrey.
    -- Neues aus Anderwelt
    Eines der besten Bücher, das ich seit vielen Jahren gelesen habe. Eine wirklich originelle, neue Idee.
    -- David Feintuch

    Das sagen andere Hörer zu Drachenprinz

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1.082
    • 4 Sterne
      489
    • 3 Sterne
      133
    • 2 Sterne
      25
    • 1 Stern
      11
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      721
    • 4 Sterne
      130
    • 3 Sterne
      33
    • 2 Sterne
      4
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      602
    • 4 Sterne
      208
    • 3 Sterne
      61
    • 2 Sterne
      16
    • 1 Stern
      2

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Viel angenhmer als das Buch

    Hier ist das Hörbuch um Welten besser wie das Buch - die ganzen chin. Namen haben das Buch sehr zäh gemacht. Außerdem ist der Sprecher mit seiner Stimmenvielfalt super.
    Das was vielleicht ein wenig fehlt ist der Witz des ersten Teils, dafür ist es spannender und die Geschichte ist 'erwachsener' geworden:-)
    Es ist verblüffend, wie schnell die Zeit verfliegen kann und das Hörbuch durch war.

    19 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Großes Kino für die Ohren Teil 2

    Naomi Novik ist hier ein würdiger Nachfolger zu ihrem ersten Roman 'Drachenbrut' gelungen. Natürlich steht hier nicht mehr die kühne Verwandlung des einzigartigen Kapitäns Will Laurence im Mittelpunkt, die mich im ersten Teil so begeisterte. Doch das unzertrennliche Duo Temeraire und Laurence steht vor neuen, spannenden Bewährungsproben. Liebgewordenen Charaktere treten wieder auf, es gibt fesselnde Schlachten zu bestehen und eine große Reise ins Reich der Mitte.

    Wer noch fähig ist, sich in spannende Fantasiewelten fallen zu lassen, der findet hier feinsten Geschichtenstoff. (Doch bitte unbedingt den ersten Teil 'Drachenbrut' zuerst hören, sonst nimmt man sich den ganzen Spaß!)

    16 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Spannendes Fantasyhörbuch

    Drachenprinz ist der zweite Teil der Drachensaga von Naomi Novik. Im ersten Band "Drachenbrut" konnten wir schon erfahren, wie Captain Will Laurence und der "Himmlische Drache" Temeraire zueinander gefunden haben. Mit dem 2 Teil "Drachenprinz" geht das Abenteuer um die Feuerreiter Seiner Majestät in die zweite Runde.

    Wie man im ersten Teil bereits erfahren hat, sind Himmlische Drachen eigentlich nur den Chinesen vorbehalten und prompt erscheint eine chinesische Delegation auf dem Plan, um die Rückgabe Temeraires zu fordern. Laurence will und kann sich jedoch nicht von seinem Drachen trennen und macht sich deshalb zusammen mit ihm auf den Weg nach China.

    Es beginnt eine lange und gefahrenvolle Reise, auf der Laurence und Temeraire Krankheit, Sturm, Mordanschlägen, einer Seeschlange und vielem mehr trotzen müssen. Und ganz nebenbei versucht der Bruder des Kaisers, Temeraire langsam aber sicher um den Finger zu wickeln.

    Angekommen in China lernt Temeraire seine Mutter kennen, verliebt sich in ein Drachenmädchen und hat zum ersten Mal Sex. Er fügt sich immer mehr in das chinesische Leben ein und beginnt, an der englischen Drachenhaltung zu zweifeln. Laurence seinerseits ist sich immer weniger sicher, ob Temeraire überhaupt mit ihm zurück nach England reisen möchte...

    Dieses Hörbuch ist eine gelungene Fortsetzung des 1. Bands "Drachenbrut" und Detlef Bierstedt gefällt mir als Sprecher so gut, dass ich alleine wegen ihm weitere Teile hören werde. Er spricht die verschiedenen Charaktere so wunderbar, dass das Zuhören eine reine Freude ist! Ich rate allerdings dringend davon ab, mit diesem Teil anzufangen, man sollte unbedingt den 1. Teil vorher gelesen oder gehört haben.

    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars

    Verschnupft ...

    Die Fortsetzung von "Drachenbrut" ist spannend und völlig unerwartet. Wenig Luftschlachten, dafür mehr philosophische Betrachtungen und völlig neue Perspektiven. Mehr als nur eine Fortsetzung nach bekanntem Strickmuster.
    Allerdings wurde bei der Aufnahme ziemlich geschlampt. Dass ein solch langes Hörbuch nicht an einem Stück durchgelesen wird, dürfte jedem klar sein. Dass allerdings einzelne Stellen dazwischen geschnitten werden, bei denen der Autor eine deutlich andere Stimme hat (Heißer? Erkältung?), oder dass mitten im Lesefluss störend lange Pausen entstehen, hätte man vermeiden können und würde den Hörgenuss deutlich erhöhen. Daher nur vier Sterne.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Tolle Fortsetzung

    Mindestens genau so gut wie der erste Band "Drachenbrut" ist diese Fortsetzung. Die Story ist spannend und amüsant geschrieben. Beim Zuhören drängt sich beinahe der Eindruck auf, es handle sich um eine Art historischen Bericht mit vielen liebevollen Details, bis man sich erinnert, dass die Sache mit den Drachen vielleicht doch nicht ganz so realistisch ist...Auch hier - genau wie im ersten Band - brilliert Detlef Bierstedt in der gut verständlichen und ungekünstelt glaubhaften Darstellung verschiedener Charaktere.Uneingeschränkt zu empfehlen, allerdings sollte man den erste Band vorweg hören.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Feine Unterhaltung, toll gelesen!

    Temeraire, von den Engländern noch im Ei von einem französischen Schiff erbeutet, wäre eigentlich ein Geschenk der Chinesen an Napoleon gewesen. Wütend darüber, dass nur ein einfacher Soldat einen dieser seltenen und edlen Himmelsdrachen fliegen darf, verlangen sie ihr mittlerweile 18 Tonnen schweres Geschenk zurück, aber Temeraire weigert sich, ohne Laurence und seine Crew zu gehen. Somit begeben sich alle auf einem Transportschiff auf die Reise nach China, das sie nach einigen Abenteuern auch erreichen.

    Dort wird Temeraire mit weitaus mehr Ehrfurcht behandelt als in Europa, Drachen werden ähnlich wie Menschen respektiert und auf keinen Fall wie Tiere behandelt. Temeraire wird sogar von eigenen Köchen bekocht und kommt immer mehr ins Grübeln darüber, woher sich die Menschen das Recht nehmen, ihn und seine Artgenossen als Kriegsmaschinen und Zuchttiere zu halten.

    Trotz einiger Intrigen und Mordanschläge gelingt es den Chinesen nicht, Laurence und den Drachen zu entzweien, Freundschaft und Solidarität stehen auch hier im Mittelpunkt der Geschichte, der Detlef Bierstedt mit seiner schönen Lesestimme viel Leben und Charakter verleiht.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Toll

    Eine der packendsten Bücherserien die ich seit langem gehört oder gelesen habe.Man fliegt fast mit dem Drachen. Toll gesprochen.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Noch mehr davon !

    Nicht nur Drogen machen s?chtig, auch fesselnde Geschichten. Und hier wird man gerne abh?ngig!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Ohne Manko in den zweiten Teil

    Ich war wirklich gespannt, ob der zweite Teil die Versprechen des ersten Teils einhalten kann. Und er kann es wirklich, toll geschrieben, erstklassig vorgelesen, mehr kann man von einem Hörbuch wohl kaum erwarten.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    wieder super

    Wieder ein spannendes Abenteuer mit unerwarteten Wendungen. Nur was die Größe von Temeraire betrifft bin ich manchmal etwas verwirrt.

    1 Person fand das hilfreich